MIUI 8.1.1.0: K-9 Mail Konfigurationsproblem oder gibt es Einschränkungen?

L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Ich verwende K-9 Mail (v5.010), also zur Zeit die aktuelle Version und habe nur dem RN3 Pro Kate Probleme, will aber nicht ausschließen, dass vielleicht doch etwas verkonfiguriert ist.

Eine Zeit lang kam die Meldung, dass die Version nicht mit dieser Android-Version kompatibel ist. Diese Meldung kam nun schon länger nicht mehr und grundsätzlich kann ich auch Mails abfragen.

Ich habe Pushmail erlaubt. Bekomme aber keine Benachrichtigung in der Statuszeile, wenn ein neues Mail angekommen ist. Ich sehe weder ein Symbol, noch höre etwas.

Vielleicht liegt es an irgendwelchen Rechten? Braucht die App Autostart als Erlaubnis?
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Also Autostart brauch es dringend! Genau so muss die geschützt sein mit nem Schloß!
Unter Benachrichtigungen hast aber auch nach gesehen das alles eingeschaltet ist? Nach dem update war bei mir die LED deaktiviert und alle Töne weg
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
K9 starten und dann unten linke Taste, Symbol von k9 nach unten ziehen und auf das Schloß drücken dann hat das Symbol von k9 ein blaues Schloß und wird nicht mehr beendet
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Gut das geht natürlich nur mit Miui, dann bin ich raus, langsam denke ich aber das Nova mit Android 6 Probleme hat wenn ich mir so deine Probleme hier durch lese! Scheiß runter und berichte
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Ich habe ein Problem entdeckt. Ich kann Rechte wie Nachrichten lesen nicht aktivieren (alles auf diesem Screenshot, das deaktiviert ist lässt sich nicht aktivieren), andererseits kann ich Nachrichten lesen.

Screenshot_2016-12-21-17-17-53-407_com.google.android.packageinstaller.png
Screenshot_2016-12-21-17-18-05-284_com.google.android.packageinstaller.png
Screenshot_2016-12-21-17-18-14-667_com.miui.securitycenter.png

-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Gut das geht natürlich nur mit Miui,
Also es kann sein, dass ich da was noch nicht verstanden habe. Bei den installierten Apps habe ich als Standard den Systemlauncher ausgewählt. Ich nehme an, das ist das was du meinst. Ich sehe da bei K-9 noch immer nichts von dem du geschrieben hast. Es sieht genauso aus wie bei Nova.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Die Mails kommen jetzt teilweise lautlos und werden von Mail (rotes M) angezeigt, seitdem ich bei K-9 den Autostart erlaubt habe. Ich priobiere noch ein wenig rum, vielleicht entdecke ich was.

Screenshot_2016-12-21-17-47-09-077_com.android.settings.png
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Ich habe nur 1 User. Es könnte sein, dass es unter dem Systemlauncher geklingelt hat, da kam auch "M"ail und unter Nova nicht mehr. Klingelton ist mir auch nicht so wichtig, ich wäre schon froh, wenn ich sehe, dass ein Mail angekommen ist. Primäres Ziel ist, dass mir K-9 die Mails anzeigt. Schön langsam überlege ich zu rooten, aber da muss ich mich auch erst einlesen, was ich mir da für Nachteile einhandle.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Also bei mir kommt da kein M sondern in der Status leiste das k9 Symbol und beim Icon steht ne orange Zahl der empfangenen Mails
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Wenn ich auf die linke Taste (lang oder kurz) drücke, sieht das bei mir wie am Screenshot aus. Wie drückst du genau um das Schloß zu erreichen?

Screenshot_2016-12-21-20-16-04-566_com.miui.home.png
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Wenn Miui läuft dann nur kurz drauf drücken, so wie das bei dir aussieht ist das bei mir wenn ich links lange drücke
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Da fürchte ich, da habe ich was verbockt, ich habe das Verhalten der Tasten geändert, weil da so oft Google Now kam, das ich nicht will. Ich spiel mich wal weiter und versuche mittlerweile andere Dinge zu lösen. Manchmal entdeckt man ja zufällig Lösungen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Onkel Bandit schrieb:
Wenn Miui läuft dann nur kurz drauf drücken, so wie das bei dir aussieht ist das bei mir wenn ich links lange drücke
Ein Screenshot deiner Tastenbelegung wäre interessant. Bei dieser im Screenshot kann ich jetzt leicht zwischen den beiden Launchern wechseln. Rechte Taste lang drücken und Nova wird beendet. Mittlere kurz drücken und Nova startet. Da fällt mir gerade ein, man kann man mit Nova die Tasten belegen, vielleicht gibt es da einen Zusammenhang.

Screenshot_2016-12-21-22-06-55-398_com.android.settings.png
 
A

Asuncion

Erfahrenes Mitglied
Drücke bei deiner Konfiguration mal länger auf die Home Taste.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Siehe Screenshot. Sollte da was anderes kommen? BTW das Hin- und Herschalten zwsicehn System-Launcher und Nova funktioniert heute nicht mehr, gestern habe ich das sehr oft gemacht.

Screenshot_2016-12-22-15-39-49-790_com.miui.home.png
 
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Onkel Bandit schrieb:
beim Miui launcher linke Taste dann siehst du das
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wenn nicht dann wirst du um ne deinstallation von Nova nicht drum rum kommen
Mit Nova oder system Launcher hat das doch gar nichts zu tun.

Du redest ständig von der unteren linken Taste, das ist in diesem Falle hier irreführend. Stattdessen müsste es heißen, die Taste, der die Funktion kürzlich verwendete Apps anzeigen zugeordnet ist.

Im hier diskutierten Fall, beim Gerät vom Linuxnutzer, ist das ein langer Tastendruck auf die mittlere Taste!
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Hab Linux aber nun auch schon mehrfach vorgeschlagen Nova runter zu schmeißen,seine Probleme sind einfach zu viele! Dann mit Miui sauber einstellen und dann Nova wieder drüber, er mag aber nicht hören und deswegen gibt es keine Antworten von mir mehr
 
7

7Zoll

Stammgast
Also ich würde folgendes versuchen:

MIUI Backup von allem machen, dann Werkseinstellungen und dann die Problem Apps installieren. Wenn das klappt, schrittweise weiter installieren.

Wenn es nichts bringt wieder Werkseinstellungen und Restore.

Am Anfang spielt man so viel ein, dass da einiges verbockt sein kann.
 
Oben Unten