Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 9 Pro Ein kleiner Vergleich - Xiaomi Redmi Note 9 Pro (Joyeuse) vs Samsung Galaxy M31

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ein kleiner Vergleich - Xiaomi Redmi Note 9 Pro (Joyeuse) vs Samsung Galaxy M31 im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das 9 Pro jetzt gut eine Woche in Benutzung.
Wieso ich mir zusätzlich das M31 bestellt habe, könnt ihr hier nachlesen.

Material/Verarbeitung/Wertigkeit

9 Pro: Vorne und hinten Glas. Rahmen aus Plastik.
Die Verarbeitung ist sehr gut und es fühlt sich wertig an.
Leider hatte ich schon nach kürzester Zeit etwas Staub in der Kamera.

M31: Vorne Glas, hinten Plastik. Ein Rahmen ist quasi nicht vorhanden.
Die Verarbeitung ist gut, jedoch fühlt es sich nicht so wertig an wie das 9 Pro.

Display

9 Pro: LCD, 6,67", 395 ppi.
Guter Weißwert, guter Schwarzwert und schöne Farben. Die Auflösung ist völlig ausreichend.
Kein AOD.

M31: Super-AMOLED, 6,40", 403 ppi.
Sehr guter Weißwert für Super-AMOLED (mit Konfiguration), hervorragender Schwarzwert und knackige Farben. Die Auflösung ist völlig ausreichend.
AOD vorhanden.
Mein erstes Highlight in dieser Preisklasse.

Lautsprecher

Beide Lautsprecher bieten kein Stereo und befinden sich eher im Mittelfeld.
Samsung gewinnt hier hauchdünn.

Kamera

Hier ergänze ich, wenn das Wetter wieder schöner ist. Dann bleibe ich auch trocken. ;)
Erste Fotos sind jetzt weiter unten online.
Einen Gewinner will ich noch nicht ausmachen.

Laufzeit

9 Pro: Grandios! 3 - 4 Tage Laufzeit und ~10 Stunden SOT/DOT bei 5020 mAh.
Der Akku kann mit bis zu 30 Watt geladen werden.

M31: Ebenbürtig. 3 - 4 Tage Laufzeit und ~9 Stunden SOT/DOT bei 6000 mAh.
Gerade für Samsung ein toller Wert.
Der Akku kann mit bis zu 15 Watt geladen werden.
Mein zweites Highlight bezogen auf Samsung.

Empfang

Hier konnte ich bisher keinen Unterschied feststellen.
Samsung zeigt zwar auf beiden Karten einen Strich weniger an, jedoch ist die Signalstärke in etwa gleich.

Software

Definitiv Samsung.
Natürlich muss man auch ONE UI mögen, jedoch ist es meiner Meinung nach haushoch überlegen. Gerade wegen den Bugs und den verschachtelten Einstellungen bei MIUI.
Hier hat Xiaomi noch viel Arbeit vor sich. Vielleicht mit MIUI 12?

Preis

9 Pro = ab 269,90 Euro (Xiaomi), 269,90 Euro (Amazon)

M31 = 269,00 Euro (Samsung), 279,00 Euro (Amazon)

Es handelt sich hierbei um meine subjektive Meinung.
Beitrag wird laufend ergänzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
RoliGlitzer

RoliGlitzer

Ikone
Haben normale Smartphones vorne nicht immer Glas... 😁

Erwähnenswert ist ja eigentlich nur die Rückseite.
 
K

Kurtili99

Ambitioniertes Mitglied
@DeepSky85 Schon mal vielen Dank für deinen Bericht. Bin immer noch hin und her gerissen zwischen diesen beiden. Werde wohl doch erstmal das MIUI 12 abwarten und dann entscheiden.
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Danke für den Bericht. Hier auch, warum ich mich in der Preisklasse definitiv immer für Xiaomi entscheiden würde und auf gar keinen Fall für Samsung:

- Das M31 ist 80€ teurer (nur, wenn man vom 9S ausgeht)
- OneUI und Exynos CPU: Custom ROM unmöglich und root komplex
- Schlechtere Verarbeitung bei meinem letzten Vergleich zwischen Samsung und Xiaomi
- kleineres Display, auch wenn nur marginal
- Samsungs Update-Politik und die Pflege aller Modelle, die nicht high-end 800€+ sind, ist mehr als fraglich

Ich war mit meinem letzten Samsung echt enttäuscht, und so schnell passiert es mir auch nicht wieder, dass mir so ein Gerät ins Haus kommt.

Nachtrag: Mein Galaxy A40 musste nach 7 Monaten zum Service, weil Kamerafotos nur sporadisch gespeichert wurden und ich einfach keine Anrufe annehmen konnte - das Display blieb schwarz und der Klingelton kam, aber ich hätte das Handy erst umständlich entsperren müssen, um einen Anruf entgegen zu nehmen. Aktuellste Software, frisch zurückgesetzt und neu geflasht - Problem besteht. Eingeschickt und es kam zurück mit dem Schreiben "Die Prüfung durch unseren Techniker bestätigt, dass Ihr Smartphone nicht voll Leistungsfähig ist." - war es das jemals?
Mein Xiaomi Redmi Note 4 hingegen verrichtet heute noch seinen Dienst als Geschäftshandy bei mir, und der Akku hält so ca. 3-4 Tage. Das Telefon ist mittlerweile 3 Jahre alt und x-mal geflasht worden und runtergefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
DerGraf1997 schrieb:
- Das M31 ist 80€ teurer
9 Pro = ab 269,90 Euro (Xiaomi), 269,90 Euro (Amazon)
M31 = 269,00 Euro (Samsung), 279,00 Euro (Amazon)

Beim Thema Custom ROM, Root und Update-Politik stimme ich zu.
Beim Rest vorerst nicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
@DeepSky85 ich bin jetzt vom Preis des 9S ausgegangen, welches ja mit dem 9 Pro baugleich ist - also für den Endnutzer keinen Unterschied haben sollte. Das 9S kostet bei Amazon 188,59€ in Interstellar Grey - ich hatte meins in Aurora Blue für 209,00€ geschossen. Ich beziehe mich hier auf meine Version, 4/64.
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Mehr RAM, mehr Megapixel, NFC und 30 Watt Schnellladen finde ich schon einen Unterschied.
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
@DeepSky85 - habe mich gerade nochmal informiert und die Beachreibung gelesen - da hast du Recht, dann will ich nichts gesagt haben. Hab mich vertan 🤖
 
amano

amano

Neues Mitglied
Das halbe Internet ist leider voll von Infos zu dem indischen Pro und deshalb kennt sich niemand aus. Auch die UltraWW Kamera hat etwa einen anderen Sensor (kA ob "besser" oder schlechter).
 
Zuletzt bearbeitet:
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Kleines Update zur Laufzeit des M31: 42 Stunden Laufzeit, 2,5 Stunden SOT/DOT und 72% Rest.
Da werden sich die beiden wohl nicht viel nehmen.
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Die ersten Fotos des M31. Alles auf automatisch, AI an.
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
Makro:
Makro.jpg
 
K

Kurtili99

Ambitioniertes Mitglied
@DeepSky85 Sehr schön.👍🤗
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
4% Rest bei Samsung.
Knapp 9 Stunden SOT/DOT. Montag Abend getrennt.
Sauber. 😊
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
Ich kann jetzt auch meinen Senf dazu beitragen. Nachdem ich mich doch über einige Dinge beim täglichen Gebrauch des RN 9 pro geärgert habe, wurde ein anderes Akkumonster stattdessen bestellt, das Samsung Galaxy M31.

Die Freude dauerte nur kurz an, in meinem Fazit (natürlich meine subjektive! Betrachtung) liegt das RN trotz aller Macken vorne. Grundsätzlich ist es einfach (auch unter Berücksichtigung des Preises) "mehr Handy". Also werde ich doch in den sauren Apfel beißen und hoffen, dass der ein oder andere Bug bzw. die ein oder andere Schwierigkeit noch behoben wird.

Ich habe versucht die Punkte die mich überzeugt haben in grün und die no-go's in rot darzustellen.

Xiaomi Redmi Note 9 pro 6/128GB globalSamsung Galaxy M31 6/64GB
Haptik:+ excellente Verarbeitung
+ Glasrücken
o aufgrund der Größe unhandlich (6,7")
- Kamera-Knubbel
- Gewicht
+ aufgrund der Größe handlich (6,4")
+ angenehm abgerundet
+ Gewicht
o Kamera-Knubbel dezenter
- Plastikrücken
Fingerabdruckscanner:+ intuitiv zu finden
+ sehr gute Erkennungsrate

- schwieriges Anlernen
+ einfaches Anlernen
o mittelmäßige Erkennungsrate
- schwierig zu finden
Display:+ excellente Darstellung
+ sehr gute Helligkeit
+ sehr gut bei Sonneneinstrahlung
+ guter Schwarzwert
+ Größe 6,7"
+ AMOLED mit AOD
+ sehr guter Schwarzwert
o mittelmäßige Helligkeit
o Größe 6,4"
- schlecht bei Sonneneinstrahlung
Sound:o mittelmäßige Lautsprecher (Hörer/LS)
- leise BT-Lautstärke
- kein Dolby (Athmos) o.Ä.
+ Dolby Athmos für alle Kabelheadsets und BT-LS
+ gute BT-Lautstärke

o mittelmäßige Lautsprecher (Hörer/LS)
System:+ viele Eingriffsmöglichkeiten
- total verschachtelt und unübersichtlich
- System nicht immer regulierbar
- individuell erteilte Berechtigungen werden überschrieben
+ keine Probleme bzgl. Berechtigungen
o relativ übersichtlich
Connectivity:+ guter SIM-Empfang
- WLAN-Bug
+ stabiles WLAN
o mittelmäßiger SIM-Emfang
Akku:+ gute Kapazität
+ effektive Schnellladefunktion (1h)
- volatiles und nicht nachvollziehbare Laufzeitschwankungen
+ sehr gute Kapazität
+ stabiles Verhalten (sofern nach 16h beurteilbar)
- katastrophale Schnellladefunktion (3h / auch an einem 35W-Ladegrät)
Kamera:+ sehr gute Detaildarstellung
+ sehr gute Farbdarstellung
+ grundsätzlich gute low-light-Performance
+ sehr gute Frontkamera

o teilweise Fehlaufnahmen
o Blitz durchschnittlich
+ guter Ultraweitwinkel (größerer Winkel)
+ effektiver Blitz
o gute Aufnahmen bei optimalen Bedingungen
o mittelmäßige Frontkamera
o mittelmäßige Details bei optimalen Bedingungen
- sehr schlechte low-light-Performance
- hohes Bildrauschen
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
So unterschiedlich können Meinungen oder Geräte sein.
Der Fingerabdrucksensor meines M31 funktioniert tadellos. Zehnmal angetippt, zehnmal erkannt.
Ich hatte aber auch keine Probleme mit dem Anlernen beim 9 Pro.
Wieso bei dir das Display so schlecht wegkommt, kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. 😲
Ich habe jedenfalls ein sehr helles Display und auch bei Sonneneinstrahlung keinerlei Probleme. Vielleicht verschiedenen Panels? Wobei, bei Samsung? 🤔
Bei der Kamera kann ich zustimmen. Ich meine auch, dass das 9 Pro etwas mehr Details abbildet. Low-Light muss ich erst noch testen.
Leider habe ich nicht mehr beide Geräte hier, um direkt vergleichen zu können.

Unterm Strich hätte ich auch das 9 Pro behalten, wenn da nicht dieses grauenhafte MIUI gewesen wäre.
Jeder Ein-Mann-Entwickler auf XDA schreibt bessere Custom-ROM's. 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 Grundsätzlich bin ich auch AMOLED-Fan, aber gestern in der Sonne hatte ich beide Geräte nebeneinander. Auf dem Samsung war alles echt schwer zu erkennen, da einfach zu dunkel. Das RN dagegen war gut abzulesen.

Zur Kamera: Tagsüber bei guten Bedingungen ist das Jammern auf hohem Niveau beim Samsung, beim Betrachten am PC sieht man dann aber schon, dass die mit dem hauseigenen Sensor weniger anfangen können als Xiaomi.
Und wenn das Licht weniger wird geht die Schere eklatant(!) auseinander. Das Samsung fängt an zu rauschen und die niedrigere Detailabbildung macht sich noch mehr bemerkbar. Das hätte ich doch wesentlich besser erwartet...
 
Zuletzt bearbeitet:
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Hast du evtl. Vergleichsfotos gemacht?
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 Die Mühe hatte ich mir nicht gemacht. Mal sehen ob ich am WE nochmal Zeit und Lust habe die Fettfinger vom Samsung zu wischen (liegt schon versandbereit herum), dann würde ich welche machen.
 
J

jamira1975

Stammgast
Meine Frau hat das m30s. Wie ist da der performancevergleich ?
9s müsste doch deutlich fixer laufen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
*Info*
der direkte Vergleich zweier Smartphone, die @Espressojunkie im direkten Zugriff hat, ist für alle hier sehr nützlich
bitte seht davon ab, diese Diskussion jetzt noch auf weitere Modelle auszudehnen, das ist hier nicht das richtige Thema dafür
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@jamira1975 wie bitte soll jemand, der ein M31 im Besitz hat, zuverlässige Angaben über das M30s machen können?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Ein kleiner Vergleich - Xiaomi Redmi Note 9 Pro (Joyeuse) vs Samsung Galaxy M31 Antworten Datum
8
19
10