Note 9 Pro Probleme mit VoLTE/VoWiFi beim Redmi Note 9 Pro

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit VoLTE/VoWiFi beim Redmi Note 9 Pro im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
Alle Fragen zu Problemen mit VoLTE und VoWiFi können hier diskutiert werden
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Och nö, kein VoLTE mit o2? 🤬
Was meinst du mit "restriktive Energiespareinstellung"?
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
Das Problem ist lt. XDA-Forum anscheindend häufiger. Ich habe zwar die Toggles, aber funktionieren tut nur VoWiFi. Egal ob ich den Provider-Check ausschalte oder nicht, VoLTE lässt sich nicht aktivieren bzw. wird nicht symbolisiert. Bei dem Screenshot aus dem Testmenü sind zwar beide Toggles auf "Off", aber VoWiFi geht definitiv (s. Anhang - einen Call konnte ich auch durchführen).

BTW: Ich habe gerade einen Speedtest gemacht 😳 Entweder haben sie in den letzten zwei Tagen einen LTE-Masten hier umgehauen, oder die Empfangsanzeige spiegelt genau das wieder, was ich bisher nur vermutet habe: es kommt mal fast gar nix an! Karte ins Huawei gesteckt: alles geschmeidig...

Energie: ich habe das Gefühl es wird gnadenlos alles im Hintergrund gekillt oder gestoppt. Ist bisher aber nur ein Gefühl...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
@Espressojunkie
Wenn morgen mein 9 Pro kommt werde ich das mal testen. Bin auch bei o2.
Wie gravierend ist denn der Unterschied im Speedtest?
 
A

Abramovic

Lexikon
Das mit VoLTE kann ich mir gar nicht vorstellen, lief ja schon mit dem Note 5 oder 6 von Werk aus.
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 Ich möchte da jetzt nicht vorschnell ein Fazit ziehen, aber mit dem Huawei ziehe ich ungef. 60Mbps weg, das RN lag bei drei Tests zwischen 15 und 35Mbps. (Natürlich am selben Standort: unsere Terrasse)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Abramovic schrieb:
Das mit VoLTE kann ich mir gar nicht vorstellen, lief ja schon mit dem Note 5 oder 6 von Werk aus.
Die Probleme tauchten wohl lt. XDA vermehrt nach dem Update auf MIUI 11 auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Zu den Punkten VoLTE und Empfang:
VoLTE funktioniert bei mir auf beiden SIM-Karten (o2 und Telekom).
Empfang ist gleich zum Pixel 4.
Ein Speedtest folgt nach Einrichtung.
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 VoLTE: Bist Du auch direkt bei o2? K.A. warum es im RN bei mir nicht geht..
Evtl. liegt es an der Global Version. 😡

Ich habe gerade nochmal über das Test-Menü nachgesehen, VoLTE und VoWiFi erscheinen beide als verfügbar. Bei VoWiFi habe ich auch das entsprechende Symbol in der Statusleiste, schalte ich WLAN aus, erscheint aber keins zu VoLTE.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Direkt bei o2 ja.
Vielleicht liegt es an der ROM? Du Global, ich EU.
Edit: Zwei "Dumme", ein Gedanke. 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 Nach meinem bisherigen Verständnis bleibt bei VoLTE-Anrufen die Verbindung im LTE-Netz. Kein VoLTE, dann ins 3G oder GSM-Netz.. Jetzt habe ich vorhin einen Anruf gemacht und auf's Handy geschaut: LTE+. Was ja eigentlich heißen müsste, dass der Call doch über VoLTE gegangen ist, oder? VoWLAN-Calls werden übrigens in der Call-Historie auch angezeigt.
 

Anhänge

DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
@Espressojunkie
Ganz genau. 👍
Ohne VoLTE findet immer der Rückfall auf 3G/2G statt.
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 Dann wird vielleicht nur das Symbol nicht in der Statusleiste angezeigt. 🤷‍♂️
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
@Espressojunkie
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass dies unter Android 10 normal ist. Das Pixel 4 zeigt dort auch kein Symbol.
Auf jeden Fall habe ich es eben ausprobiert. Bei mir erscheint das VoLTE-Symbol links neben der Anrufzeit während dem Gespräch und rechts in der Anrufliste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DeepSky85 🤦‍♂️ Ich werde alt... Man sollte das Gespräch dann auch annehmen lassen. Ok, im Dialer sehe ich dass VoLTE funktioniert. In der Statusleiste steht nichts, in der Call-Historie steht es aber auch nicht (anders als bei VoWiFi).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

mobileguru

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hab schon seit einiger Zeit hier mitgelesen und wollte nun kurz von einem Problem im Zusammenhang mit der VoLTE Nutzung berichten. Ich nutze das Redmi Note 9 Pro in der global version (11.0.4).

Das Problem tritt immer kurz nach Initiierung eines VoLTE Anrufs auf. Auf einmal bricht die Stimme des Gesprächpartners ab und er ist nicht mehr zu höhen, quasi als ob dieser die mute Taste betätigt hätte. Dieser Zustand kann durch das zweimalige Drücken der "Anruf halten" Taste wieder gefixt werden, d.h. nach Wiederaufnahme des Telefonats ist der Gesprächspartner wieder zu hören. Bei normalen 2G Telefonaten tritt das Problem nicht auf.

Ich nutze das Gerät im o2 Netz mit einer Drillisch Marke (sim.de).

Mich würde interessieren, ob das Problem auch schon bei anderen aufgetreten ist und ob es dafür ggf. schon Lösungsansätze gibt.

Danke und viele Grüße
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@mobileguru Jetzt wo Du es sagst! Ich habe gestern einen Anruf bekommen und nach ein paar Sekunden habe ich mein Gegenüber nicht mehr gehört. Dann habe ich zurück gerufen, ebenfalls nach ein paar Sekunden nichts mehr gehört. Also noch einmal angerufen und alles war in Ordnung.
Aufgrund Deines Posts habe ich in die Anrufliste geschaut: die beiden Anrufe mit Abbruch waren VoLTE, der funktionierende normal... (o2)

Standort habe ich übrigens nicht gewechselt und dort stabiles LTE. Eigentlich...

(RN9 pro global 11.0.4.0)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
dc_01

dc_01

Stammgast
Moin zusammen, wegen der Anzeige VoLTE: Aktuell hammer noch ein Huawei P10 und ein Huawei P10pro. Da P10 zeigt VoLTE nicht an, das P10pro schon. Tun tut es aber bei beiden. Übrigens, heute ist mein Redmi Note 9 Pro angekommen, lädt gerade...
 
M

mobileguru

Neues Mitglied
@Espressojunkie: Genau, man hört den Gesprächspartner einfach nicht mehr. Wenn man das Gespräch weiterlaufen lässt, kann es sein, dass der Ton auf einmal wieder da ist. Oder man betätigt wie schon beschrieben die "Anruf halten" Taste zweimal. Übrigens scheint der Gegenüber einen selbst die ganze Zeit normal zu verstehen. Ist also anscheinend nur eine einseitige VoLTE Tonunterbrechung. Ich sehe von Deinem Screenshot, dass Du offenkundig auch im o2 Netz unterwegs bist..

Wenn jemand anderes das selbst mal testen will, hier ist eine spezielle Test-Rufnummer von blueSIP. Da läuft ca. 15 Minuten lang einfach nur ein Song vom Band: 089 721010 99703.

Auf Anfrage bei Sim.de hin, hat man nun meine SIM Karteneinstelllungen aktualisiert. Leider besteht der Fehler weiterhin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
Moin zusammen, nachdem ich gerade wieder bei zwei Telefonaten Abbrüche hatte, habe ich mir das etwas genauer angesehen.

Beides waren LTE-Telefonate, bei denen entweder ich oder mein Gegenüber auf einmal nicht mehr zu verstehen war.

Ich habe nun in der Konfiguration der SIM-Karte Folgendes geändert: bei "Anrufe über WLAN tätigen (VoWiFi)" habe ich die Priorität von WLAN auf "Mobilfunknetz bevorzugen" umgestellt.
Seitdem bei vier VoLTE-Gesprächen keine Probleme mehr. Vielleicht hat es mit der instabilen WLAN-Verbindung zu tun... 🤷‍♂️
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
Espressojunkie schrieb:
Ich habe nun in der Konfiguration der SIM-Karte Folgendes geändert: bei "Anrufe über WLAN tätigen (VoWiFi)" habe ich die Priorität von WLAN auf "Mobilfunknetz bevorzugen" umgestellt.
Komisch, ich kann an der Stelle nichts umstellen. Es gibt nur den Schalter "Anrufe über WLAN tätigen", aber keinerlei Optionen🤔 (auch bei aktivierter Funktion). Mein Provider ist T-Mobile/congstar ...
Ich nutze auf meinem Diensthandy (Samsung A8) WLAN-Telefonie von Anfang an und es funktioniert zumindest zu Hause problemlos. Da habe ich aber nichts eingestellt/verstellt, da das nicht meine private Bastelkiste ist.