Note 9 Pro Wo finde ich beim Note 9 Pro die SMS?

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo finde ich beim Note 9 Pro die SMS? im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

heidi6

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin am verzweifeln: Wo finde ich meine SMS?
Ich wollte mich bei O2 registrieren und habe angeblich per SMS ein Kennwort zugeschickt bekommen. Aber ich weiß nicht, wo ich die finden kann!!!!
Vielen Dank!!!
 
Skykeeper

Skykeeper

Erfahrenes Mitglied
In der Message App

2020-10-14 19.30.29.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Wenn die App bei Dir nicht in der unteren Leiste eingefügt ist, findest Du sie auch in der App-Übersicht.

Messages_SMS-App.jpg
 
H

heidi6

Fortgeschrittenes Mitglied
Da habe ich ja nachgeschaut, aber da ist nichts! Oder muss man etwas irgendwo einstellen, damit es funktioniert? Ich verzweifele bald! 😵
 
Skykeeper

Skykeeper

Erfahrenes Mitglied
Jedes Android Gerät hat die Messages App an Board, diese kann man auch nicht deinstallieren nur deaktivieren.
Eventuell hast du Sie unter Einstellungen - Apps deaktiviert.
 
H

heidi6

Fortgeschrittenes Mitglied
Die App hab ich, aber keine Nachricht von O2. Ne, die ist aktiv. Muss ich morgen zu O2?
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Du hast doch bestimmt eine Telefonnummer der O²-Hotline. Die würde ich zuerst mal anrufen und sie bitten, mir die SMS erneut zuzuschicken.
Vorab prüfen, ob die Rufnummer passt.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Such mal nach Nachrichten oder Message
Ansonsten lade dir eine SMS App runter.
 
H

heidi6

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen vielen Dank für Eure Hilfe!!!! 👍👍👍
Letztendlich hat sich alles geklärt. Ich habe noch so viel zu lernen! 🤯
Der Thread kann geschlossen werden. Danke!
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
@heidi6
Die wenigstens Threads werden geschlossen. Andere Nutzer freuen sich bestimmt, wenn sie offene Themen zu ihren Anliegen finden.
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Also vorab, ab dem Xiaomi Note 9 Pro verzichtet Xiaomi komplett auf eine eigene Telefon und SMS App und installiert dafür die von Google vorhandenen . Soweit so zum kotzen denn ich habe einen Vertrag bei Sim.de und komischer Weise lässt sich hier weder über *#*#4636#*#* noch über sonstiges installieren. Klar kann man dort die SMS Zentrale eingeben nur leider landet man im.er wieder bei Fehler 50.
Sorry für das Großschreiben, das lag an copy&past.
Übrigens habe ich persönlich mittlerweile alle verschiedenen Mitarbeiter der Callcenter von Drillisch sowie Xiaomi an der Strippe und niemand weiß was. Die sind selbst zu blöd mir zu sagen warum sich der Counter meines Booloader unlocks seit Wochen automatisch wieder resettet so daß ich es nie schaffen werde die 168 Stunden komplett zu schaffen damit ich eventuell ein neues Rom installieren kann wo die Probleme nicht sind.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
kannst du mal vernünftig erklären, was du mit deinem konfusen Beitrag mitteilen möchtest?
Du kannst jede beliebige Nachrichten/SMS-App dafür nutzen, die zeigen dir deine eingehenden SMS völlig unabhängig vom Provider an und du musst dort auch keine Nachrichtenzentralen-Nummer hinterlegen.
Und zu glauben, dass dir ein Drillisch-Hotline-Mitarbeiter vernünftige Auskunft über den Zeitraum geben kann, bis dein Bootloader geöffnet werden kann und warum sich der Zeitpunkt dafür immer wieder zurück setzt, ist schon mehr als optimistisch, sorry.
Und wenn die Installation von SMS-Apps schon solch eine Herausforderung ist, dann würde ich an deiner Stelle doch eher von relativ komplizierten Aktionen wie das Installieren einer Custom Rom absehen, ist nur ein gut gemeinter Hinweis. Nicht, dass du dich da angegriffen fühlst.
 
Zuletzt bearbeitet:
dc_01

dc_01

Stammgast
@wolfsstolz
ehrlich gesagt, ich verstehe kein Wort von dem was du schreibst. Ich bin ebenfalls bei Drillisch und habe keine SMS Probleme. Eventuell kannst du ja nochmal etwas genauer dein Anliegen beschreiben.
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, ich war gerade etwas genervt von Xiaomi und vielleicht kann man es auch nur verstehen wenn man gerade das selbe Problem hat. Also ich telefoniere seit Tagen mit Xiaomi Deutschland sowie Drillisch um SMS versenden zu können. Der eine schiebt es hier auf den anderen. Drillisch habe ich zuerst nach SMS und WAP Einstellungen für das Handy per SMS gebeten was sie auch gemacht haben. Als dies nicht klappte haben Sie mir eine Mail mit den Zugangsdaten geschickt. Nun musste ich feststellen, das Xiaomi seit dem Note 9 Pro keine eigene App für den SMS Versand mehr installiert sondern die Google Messages und Google Telefon App. Das Problem hier, hier kann man keine Einstellungen vornehmen also SMS Zentrale vergeben etc. das ging oder geht wohl nur mit der Hauseigenen App.
Leider tut Xiaomi so als würde sie dies nichts angehen bzw. teilt mir mit ich soll das dem chinesischen Team erklären (auf Englisch)
Kurz, Xiaomi hat auf dem Note keine eigene Telefon und SMS / Nachrichten App mehr auf dem Gerät und es ist nicht absehbar wann ich mit dem Note 9 Pro endlich SMS versenden kann.
Übrigens flashe ich notfalls einen Toaster wenn es wirklich geht, wenn aber der Counter automatisch wieder auf 168 Stunden stellt (manchmal 148 oder sonst was) dann kann ich da nichts machen. Aber darauf kommt es nun nicht an, vielleicht sollten sich alle die hier meckern erst einmal per Google mit der Problematik kurz befassen.
Übrigens das komische ist wenn ich eine Netzclub Karte verwende dann konfiguriert die sich eigenständig. Leider konnte ich von hier keine SMS versenden.
 
Skykeeper

Skykeeper

Erfahrenes Mitglied
1. Ich habe keine Ahnung was du mit WAP Einstellungen willst. Es gibt kein WAP mehr!
2. Wird die Nummer der SMS Zentrale automatisch eingetragen! Passiert das nicht ist deine Sim defekt!
3. Höre auf Xiaomi zu nerven die können dafür gar nichts!
4. Mit * # * # 4636 # * # * kannst du unter Telefoninformationen 1 die auf der Sim Karte gespeicherte SMSC Nummer abfragen und unter Umständen ändern.

Screenshot_2020-11-21-01-15-56-710_com.android.settings.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@wolfsstolz ich habe seit ich Xiaomi nutze noch niemals, wirklich noch niemals, für eine funktionierende SMS überhaupt IRGENDETWAS manuell einstellen müssen, auch nicht per zuzusendenden Einstellungen. In dem Moment, wo oben das aktive Mobilfunksignal erscheint und du telefonieren kannst, ist deine SIM korrekt im Netz eingeloggt und mehr musst du nicht tun. Ich hab im Bekanntenkreis unzählige Menschen, die günstige Drillisch/WinSIM-Tarife mit deren SIM nutzen und da sind wirklich ein paar Hardcore-Technik-Legastheniker dabei aber Probleme mit einer SMS gibt`s selbst da nicht.
Alles andere zu ROM, flashen und offenem Bootloader ist hier völlig fehl am Platz
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Ich bin ebenfalls bei Drillisch/WinSim.
Nachdem das Redmi Note 9 Pro bei mir eingetrudelt ist, habe ich die Karte eingelegt. Nach der Erstinbetriebnahme konnte ich nicht nur sofort telefonieren, sondern auch problemlos simsen.
Auch bei anderen Geräten brauchte ich nie etwas händisch einzugeben.
 
K

kropi

Gesperrt
Ich kann mich auch nicht mehr daran erinnern, da noch jemals Hand angelebt haben zu müssen seit Android 2.3 oder so.
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Das komische ist ja auch, wenn ich's einen anderen Anbieter einlege dann wird die Karte erkannt, mit der originalen Xiaomi SMS App wird meine Neue Karte auch erkannt ..... Kurze Verwirrung .....
Also ich habe 2 Karten,
1x Netzclub (ich nenne sie hier jetzt 1)
1x sim.de mit der Vorwahl 01573 (diese 2)
1+2 wurde bisher in allen Geräten erkannt , seit ich das Note 9 Pro habe wird 2 nicht mehr erkannt bzw. Ich bekomme alle 15 Minuten eine Mitteilung, das die SIM-Karte nicht aktiviert werden könnte. Wenn ich mit 2 eine SMS versenden möchte erhalte ich einen Fehler 50, das die SMS nicht versendet werden konnte.
Wenn ich jedoch Karte 1 in das Xioami einlege dann werden wird mir gleich eine SMS zugeschickt mit dem Hinweis, das ich die Einstellungen speichern soll so klappt das ganze.
Ich werde Euch gleich einen Link einfügen mit dem Hinweis das Xioami ab dem Note 9 Pro keine eigene Telefon und Nachrichten App mehr anbietet wegen der neuen Datenschutzregelungen.
Das Problem ist, das ich mit dem Code
*#*#4636#*#*
Zwar die Mitteilungszentrale eingeben kann, nur wird die Nummer nicht gespeichert sprich wenn ich dort:
+491760000443
Eingebe dann ist die Nummer gleich wieder gelöscht. Ich habe bereits etliche Stunden mit dem Support von Xiaomi Deutschland telefoniert und auch mit meinem Anbieter sim.de , leider ohne Erfolg.
SMS und WAP Einstellungen sagt man meine ich so, dann wissen die vom Support eigentlich was man braucht.
Wie gesagt, ich persönlich weiß nicht mehr weiter aber das Problem haben mehrere Leute wenn ich Google nutze.
 
Skykeeper

Skykeeper

Erfahrenes Mitglied
Hast du für beide Karten LTE aktiviert?
Ist bei dir außer LTE noch GSM verfügbar, weil per LTE können weder sms empfangen noch versendet werden dafür muss ein Fallback ins GSM Netz ausgeführt werden.
Hast du die Sim Karte mal tauschen lassen? Ich gehe davon aus das damit das Problem behoben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Wo finde ich beim Note 9 Pro die SMS? Antworten Datum
2
9
1