Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 9 Pro Zwei (Tage / neu:) Wochen mit dem Redmi Note 9 Pro (Global 6/128GB), ein kurzes Fazit (t.b.c.)

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zwei (Tage / neu:) Wochen mit dem Redmi Note 9 Pro (Global 6/128GB), ein kurzes Fazit (t.b.c.) im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
E

Eifelexil

Neues Mitglied
Warum bekommt das Redmi Note 9 Pro nicht eigenes Forum?Ist es so änlich mit dem Note S?
Auch was zukünftig Customer ROMs, Rolf etc angeht?
Die Kamera ist ja schon mal leicht anders und das Redmi Note pro hat doch NFC?
 
RoliGlitzer

RoliGlitzer

Ikone
amano schrieb:
Glaube nicht, dass das ein echter Metallrahmen ist, sondern einfach nur ein guter Kunststofffake.
Espressojunkie schrieb:
der Magnettest zeigt dass es ein ziemlich gut gemachter Plastikrahmen ist.
Laut einigen Seiten ist das wirklich Plastik.

Hätte da eher auf Aluminium getippt. Wäre denn ja auch nicht magnetisch.

Optisch sieht das bei meinem 9s zumindest so aus.
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Nach knapp 3 Tagen möchte ich jetzt auch ein paar Worte schreiben...

Material/Verarbeitung/Haptik:
Glas/Plastik (Rahmen), dass sich jedoch hochwertig anfühlt und perfekt verarbeitet ist.
Keine scharfen Kanten oder Spaltmaße.

Display:
Tolle Farben, ein guter Weißwert und ein sehr guter Schwarzwert für ein LCD-Display.
Auch die Helligkeit hat mich überzeugt.

Kamera:
Gut, aber im Vergleich zu High-End-Phones hätte ich doch etwas mehr erwartet.
Beispiele gibt es hier: Zeigt her eure Bilder vom Redmi Note 9 Pro (keine Diskussionen/Fragen)

Akku:
BOMBASTISCH!
Ich habe aktuell eine Laufzeit von 48 Stunden, 6,5 Stunden DOT und noch 40% Rest.
Und das nach ca. 300 Fotos, etlichen Speedtests (ca. 10 GB verballert), 45 Min. telefoniert, WhatsApp, Internet usw...

Software:
MIUI 11 ist gewöhnungsbedürftig, dass kann ich nicht anders schreiben.
Vor allem wenn man von Stock Android kommt.
Leider ist auch viel Bloatware vorinstalliert und die Werbung nervt.
Mit ein bisschen Arbeit kann man das aber umgehen und gewöhnen kann man sich an alles.

Ich habe das Xiaomi Redmi Note 9 Pro mit EU-ROM (11.0.3.0) und habe (fast) keine Probleme mit WLAN, fehlender Benachrichtigungen, verstellter Töne usw...
Ich denke ich werde es behalten. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
medion1113

medion1113

Experte
Ich habe das Pro nun seit Montag und muss sagen es läuft fast fehlerfrei.
Lediglich muss bei manchen Apps die Berechtigungen neu ermöglicht werden , obwohl ich das schon gemacht habe.
Ein WLAN Problem habe ich mit der Fritzbox 7590 nicht, weder mit der EEA 11.0.1.0 oder 11.0.3.0 Rom.
Nächste Woche werde ich zur Xiaomi.eu Rom wechseln .
Vielleicht besteht dort das Problem mit den Berechtigungen nicht.
Die Akkulaufzeit ist Top und die Kamera würde ich mit gut bewerten.
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
alea iacta est --- (wie der alte Lateiner zu sagen pflegt) --- ich werde das RN9 pro zurücksenden.

Kurz und knapp: es sind zu viele Kleinigkeiten, die mich in meiner Nutzung des RN stören bzw. behindern.

Hauptsächlich sind es die folgenden Punkte:
- App-Berechtigungen werden nach manueller Änderung wieder durch das System geändert
- App-Einstellungen werden durch das System ignoriert
- App-Clone funktioniert nur teilweise (manche Einstellungen gelten weiterhin global für beide Apps)
- Akkulaufzeit schwankt unerklärlich stark, ebenso DOT (6-11h je nach Laune bei gleichem Nutzungsverhalten)
- WLAN-Abbrüche
- SIM2-Netzabbrüche

Das soll nicht heißen dass das RN komplett nichts taugt, aber ich brauche inzwischen etwas Solides als Begleiter und (auch wenn es hier im Forum immer nett ist) habe einfach keine Zeit mehr als "Beta-Tester" herzuhalten. Reicht mir schon mich dienstlich mit unausgereiften MS-Produkten herumschlagen zu müssen... 😉
 
X

Xsafer

Experte
Kann ich leider alles nachvollziehen und bestätigen.
Eigentlich ein schönes Gerät nur nicht ausgereift.
Es ist schwer in der Preisklasse etwas brauchbares zu finden.
Deshalb bin ich das Risiko eingegangen und habe mir das Honor 20 pro bestellt.
Es ist eine Wohltat, früh einschalten, nichts wurde zurückgesetzt, alles läuft.
Ist etwas kleiner und die Ausstattung ist besser, Kamera auch, hat aber keine Speichererweiterung, doch 256 GB reichen mir.
Eine andere Alternative habe ich nicht gefunden.
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Die Probleme, welche berichtet werden, scheinen allesamt von MIUI her zu rühren. Ich werde, sobald ich mein Gerät unlocken kann (sollte meine ich am 6.7. soweit sein), mal eine Custom ROM testen. Laut XDA Forum soll mit passender GCAM auch Zugriff auf alle Kameras damit bestehen. Dann berichte ich, ob sich einige Dinge ändern.
 
Ähnliche Themen - Zwei (Tage / neu:) Wochen mit dem Redmi Note 9 Pro (Global 6/128GB), ein kurzes Fazit (t.b.c.) Antworten Datum
13