SMaxtor's Custom MOD 1.1 für alle ZT-180v2 (ZT180-102) 7 bis 10 Zoll Final Release

  • 111 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SMaxtor's Custom MOD 1.1 für alle ZT-180v2 (ZT180-102) 7 bis 10 Zoll Final Release im Zenithink Forum im Bereich Weitere Hersteller.

Für welche Variante habt ihr euch (letztendlich) entschieden?

  • Für die Normale, da ich mir nicht sicher war.

    Stimmen: 6 16,7%
  • Für die Normale, da ich einen Surfstick benutzen will.

    Stimmen: 14 38,9%
  • Für die Basic, da ich die Telefonfunktionen nicht brauche.

    Stimmen: 16 44,4%
  • Für die Lite, da ich den ganzen Firlefanz nicht brauche.

    Stimmen: 2 5,6%
  • Für keine, weil ich angst vor dem Update habe.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    36
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Für alle Zenithink ZT-180v2 bzw. ZT-181, ZT-187, ZT180-102! ZT-180v1 wird von dieser MOD nicht unterstützt!
Go to English Support Page

Hier nun die Version 1.1 meiner Custom MOD für das ZT-180v2.
Die MOD basiert auf ROM 0808 und wurde so modifiziert, das auch ältere v2 Tablets mit ihr funktionieren. Im Vergleich zu den offiziellen ROM's von Zenithink ist diese MOD schneller und stabiler, zudem zuverlässig rootbar und vor allen entschlackt. Das installieren erfolgt auf eigenes Risiko, wurde aber bereits 1000 mal geladen und es sind keine Schäden entstanden.

Update 1 für CM1.1 ist nun erschienen!


Installationsanleitung:

Schritt 1: Vorbereitung
Wichtig! Da das neue Filesystem "ext4" verwendet wird, führt das Setup eine komplette Formatierung des Tablets durch. Auch die Daten auf der internen SD-Karte werden gelöscht. Macht also vorher ein BackUp eurer Daten und last eure Accounts Synchronisieren.

Schritt 2: Installation
Ladet euch eine passende ZIP Datei am ende des Posts herunter und entpackt diese so auf einer leere MicroSD oder MicroSDHC Karte, so das der Ordner "zt-update" im Hauptverzeichnis zu sehen ist. Die Karte sollte zudem in "FAT32" formatiert sein. Steckt die Karte nun in euer ZT-180v2 und drückt die "POWER" Taste und haltet für ein paar Sekunden die "Home" Taste. Jetzt sollte sich die MOD selbständig installieren. Dies kann ein paar Minuten dauern. Nach einem automatischen Neustart wartet ihr am besten so lange, bis das System auch zu Kalibrierung des Displays auffordert. Nun ist die MOD installiert.

Schritt 3: Einrichten

Leider war es technisch nicht möglich, Profile im Voraus zu aktivieren. Diese sind aber vorbereitet. Nachdem nun die MOD installiert und der Desktop zu sehen ist, drückt die Menütaste, wählt "VTLSettings-->Backup and Restore" und stellt die "VTL settings" und "Desktop configuration" wieder her. Geht zurück zum Desktop und und öffnet rechts oben "Quick Profiles". Drückt wieder die "Menütaste" und wählt "Import". Nun ist der Launcher für Tablets vorkonfiguriert und euch stehen meine Energieprofile zur Verfügung. Wollt ihr noch den Hintergrund ändern, startet den ES Dateimanager. Im Ordner "Wallpapers" findet ihr einige von mir gesammelten Hintergrundbilder. Klickt auf das was ihr nehmen wollt, drückt wieder die "Menütaste" und wählt "Set Wallpaper". Zieht den orangefarbenen Rahmen so groß wie möglich und bestätigt mit "Save".

Schritt 4: Zusätzliche Software
Unter "Einstellungen" wird euch auffallen, das nur noch die nötigsten Programme installiert sind. Im Market könnt ihr Programme wie Google Maps, Youtube ect. nachinstallieren und auch dessen Updates funktionieren nun ohne Probleme. Startet ihr den "ES Dateimanager", findet ihr im Ordner "Software" Nützliche App's und Games. Wenn ihr euer System nicht rooten wollt, ignoriert den Ordner "Root" und "Schritt5. Wichtig! Wollt ihr den Android Market nutzen, installiert zuerst alle App's, die ihr aus dem Ordner "Software" wollt. Startet am besten danach das Tablet neu und richtet erst danach euer Google Account ein. Nun bietet der neue Market auch für diese App's automatisch Updates an.

Schritt 5: Rooten und App's mit Rootrechten
Diese MOD ist sehr leicht zu rooten. Ihr solltet euer Tablet aber nur dann rooten, wenn ihr auch wirklich wisst, was ihr da tut. App's wie "AdFree" oder Autostartkiller wie "ES Taskmanager" benötigen Rootrechte. Im Ordner "Software-->Root" installiert ihr als erstes "SMaxtorAndroot.apk" (Universal Androot). Öffnet es gleich und klickt auf "Root :)", bestätigt das ihr erneut rooten wollt, fertig. Superuser muss ab der MOD 1.1 mit installiert werden.
F.A.Q

Q: Kann ich zu meiner ursprünglichen ROM wechseln?
A: Ja, schaut unter Optionen-Telefoninformationen welche Version ihr habt und ladet diese von der Seite Zenithink herunter. Der Installationsablauf ist der selbe wie bei dieser MOD.

Q: Was ist der Vorteil dieser MOD?
A: Es gibt sogar mehrere. Einmal startet diese MOD schneller, verbraucht weniger Akku und läuft zudem stabiler. Zudem wurden Fehler wie das Vertauschen von Rot/Blau und Market Probleme behoben.

Q: Läuft auch der neue Market?
A: Ja, Version 3.3 des Google Market für Andriod ist bereit erfolgreich getestet und vorinstalliert, er benötigt nur etwas mehr Zeit als der Alte.

Q: Warum wurde nur Flash 10.3 und nicht 11.x mitgeliefert?
A: Alle ZT-180 laufen mit einem ARMv6 Prozessor. Adobe unterstützt generell diese Prozessoren nicht und benötigt die Befehlssätze des ARMv8 oder höher. Hacker haben aber für 10.1 und jetzt für 10.3 Lösungen entwickelt. Da diese auf einer Emulation eines ARMv8 hinaus laufen, ist Flash leider langsamer, als es eigentlich sonst sein würde. Aber Sachen wie Onlineradios oder Animationen laufen in der Regel problemlos.

Q: Ist die MOD schon gerootet?
A: Nein, aber das Rooten ist ganz leicht. Einfach den "ES Dateimanager" öffnen und im Ordner "Software-->Root" die "UniversalAndroot.apk" installieren und am besten gleich ausführen. Dort könnt ihr wählen, ob ihr Superuser installieren wollt. Diesen solltet ihr abwählen, er Funktioniert nämlich nicht richtig und ist auch zu alt. Klickt dann auf "rooten", bestätigt das ihr erneut rooten wollt (obwohl noch nicht gerootet war) und schon ist alles erledigt.

Q: Ist Busybox schon installiert?
A: Ja, Busybox war schon Bestandteil der original ROM. Allerdings war diese auch die Ursache für den Rot/Blau Fehler. Die jetzige Version sollte kompatibel mit allen Modellen sein (1.19.3). Wollt ihr trotzdem Busybox Updaten und sollte der Farbfehler wieder auftauchen, probiert andere Versionen und wechselt die Installationspfade "bin" mit "xbin" oder umgekehrt.

Q: Ich habe keinen Ton und/oder WLAN mehr...
A: Probiert die andere Version der MOD aus.

Q: Wie kann ich die Gingerbread Tastatur aktivieren?
A: Startet "ES Dateimanager" und geht in den Ordner "Software-->System" und startet die "GingerbreadKeyboard.apk". Danach unter den Androideinstellungen "Sprachen & Tastatur" Gingerbrad aktivieren. Sobald ihr wieder ein Textfeld öffnet, drück ein paar Sekunden auf eine frei Fläche und wählt dann "Eingabemethode-->Gingerbrad-Tastatur".

Q: Obwohl ich das System gerootet habe, kann ich bei dem "ES Dateimanager" die Rootoptionen nicht aktivieren.
A: Dies liegt an einem unbekannten Fehler während der automatischen Installation. Im Ordner "Software-->System" den Filemanager erneut installieren, danach funktioniert der Rootzugriff.

Q: Wie bekomm ich meine Oberfläche so hin wie unten auf den Bildern?
A: Wenn der Standartdesktop zu sehen ist, drückt die "Menütaste" (die rechte Taste der zwei Multitasten). Wählt nun "VTL.Launcher-->Sicherung und Wiederherstellung" und stellt "VTL-Einstellung" und "Bildschirm-Konfiguration" wieder her.

Q: Obwohl ich in "Quick Profiles" ein Profil mit Flugmodus gewählt habe, wird mir immer noch ein hoher Akkuverbrauch für den Mobilfunstandby angezeigt.
A: Das ZT-180 hat generell kein GSM oder UMTS Modem verbaut. Da aber Android 2.2 für Handys gedacht war, geht es einfach davon aus, das entsprechende Hardware verbaut ist und fast den Restverbrauch den er sonst nicht ermitteln kann, als Mobilfunkstandby zusammen. Aber im Flugmodus reduzieren die Hintergrundanwendungen ihre Aktivitäten,weil sie davon ausgehen, das keine Datenverbindung besteht. Nutzt ihr keine Hardware wie einen USB Surfstick, installiert die Basic Variante der MOD. Dort gibt es gänzlich keinen Mobilfunkstandby.

Q: Meine Frage fehlt hier...

A: Einfach hier posten oder Privatnachricht schreiben^^
Versionshistory:

Aplha Version (24.10.2011)
Modifizierung der 0730 ROM
zImage
zImage_adb
zImage_factory
zImage_ums
zImage_update
ZT_G Multiloader
Testen neuer Systemapps

Pre-Beta Version (28.10.2011)
Erstellung einer installierbaren ROM
Entfernen überflüssiger App's

Beta-1 Version (29.10.2011)
Fehlerbehebung
ES Dateimanager hinzugefügt
Adobe Flash 10.2 hinzugefügt
Quick Profiles hinzugefügt
Softwarepack 1 hinzugefügt
ZT_G Multiloader entfernt (Hardwarebrick Risiko)

Beta-2 Version (30.10.2011)
Gingerbread Keyboard zu Softwarepack hinzugefügt
Wallpapers zu Softwarepack hinzugefügt
Bootanimation angepasst

Beta-3 Version (04.11.2011)
Market 3.2 Update
Launcher2 entfernt (VTL als Standart gesetzt)
VTL Profil erstellt
Fehler mit VPN Verbindung behoben
Adobe Flash 10.2 nicht mehr vorinstalliert
Games zu Softwarepack hinzugefügt
Gallery 3D nicht mehr vorinstalliert

Release Candidate (09.11.2011)
Quick Profiles Energieprofile hinzugefügt
Zusätzliche Systemprogramme entfernt
Bootlogo korrigiert
Portierung auf ZT-180v3
MissleDefense zu Softwarepack hinzugefügt
Sky Force Vollversion zu Softwarepack hinzugefügt
Softwarepack aktuallisiert
VTL Profil update
Market 3.3.11 update
IMDb zu Softwarepack hinzugefügt

Final Release (11.11.2011)
Busybox (1.19.3) update
Superuser fix
Superuser zu Softwarepack hinzugefügt
Fruit Ninja zu Softwarepack hinzugefügt
Lite Version erstellt
Basic Version erstellt

Final Release 1 Update 1 (17.11.2011)
Google Map Fehler behoben

1.1 Beta Release (27.11.2011)
MOD auf 0808 ROM übertragen
Defender zu Softwarepack hinzugefügt
AVG Antivirus aus Softwarepack entfernt
Zoner Antivirus zu Softwarepack hinzugefügt
Market 3.3.12 update
Superuser 3.0.7 update
Su 3.0.5 update
UniversalAndroot MOD
Adobe Flash Player 10.3 update
Hotspot Funktion wiederhergestellt
WLAN Autoscan veringert
Standby Management optimiert
Max. VM Speicher erhöht
Diverse Optimierungen
Google Musik zu Softwarepack hinzugefügt

Final Release 1.1(12.12.2011)
Ice Cream Sandwitch Framework MOD
Apperatus zu Softwarepack hinzugefügt
Root Uninstall aus Softwarepack entfernt
Clock Widget zu Softwarepack hinzugefügt


1.1 Update 1(01.01.2011)
Androit Market 3.4.4 update
Adobe Flash 11 (10.3 Kern) zu Softwarepack hinzugefügt
ES Dateiexplorer update
Ice Cream Sandwitch Framework update

Download:
Sollte eurer Virenscanner bei der ZIP, bzw bei SMaxtorAndroot.apk anschlagen, ignoriert dies. Es ist definitiv kein Virus, sondern nur das Programm zum rooten, das eine Lücke in Android ausnutzt, aber unter Windows oder Linux gar nicht erst laufen kann.
Am Rand des Tablets ist ein kleiner Aufkleber mit Seriennummer und Modellbezeichnung, z.B. ZT180102ASRTA0503S6F.

ZT180102 = ZT180-102, also das ZT-180v2

0503 = Vorinstallierte ROM Version, steht für Datum 2011.05.03 Hier muss man wissen, ob das Tablet von 2010 oder 2011 ist. ZT180102ASRTA1231S6F wäre von 2010. ZT180102ASRTA0730S6F ist von 2011.

Das S6F am ende steht nicht für F Modell! Am Ende der Seriennummer steht der Buchstabe, H oder F. Sollte kein Buchstabe zuletzt stehen, versucht es erst mit einem H Modell, außer es ist von 30.07.2011 oder neuer. Ab diesen Datum gibt es nur F Modelle.

ZT-180v2 H Modell (G0, Baureihen bis 13.06.2011)
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.0 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.0 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.0 CM1.1 Lite Rapidshare
ZT-180v2 F Modell (G2, Baureihen bis 13.06.2011)
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Lite Rapidshare
ZT-180v2 0730 (G2, Baureihe 30.07.2011)
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.4 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.4 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.4 CM1.1 Lite Rapidshare
ZT-180v2 0808 (G2, Baureihen ab 08.08.2011)
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.5 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.5 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.5 CM1.1 Lite Rapidshare
Sonderformen
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.1 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.1 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.1 CM1.1 Lite Rapidshare
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Lite Rapidshare
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.2 CM1.1 Lite Rapidshare
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.3 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2.3 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2.3 CM1.1 Lite Rapidshare
Diese Version ist für Surfstick-Nutzer gedacht. Nur absolut unnötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und die meisten Optimierungen.

Für User, die Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2 CM1.1 Full Rapidshare
Diese Version ist für die meisten Leute gedacht. Das Tablet läuft schnell, stabil und energiesparend. Unötige Programme wurden entfernt. Sie enthält alle Updates und Optimierungen, allerdings keine Unterstützung für UMTS Sticks und keine Kontakte mehr.

Für User, die keinen Surfsticks, aber Android Market und Kalender nutzen wollen. Für die meisten Nutzer empfohlene Version.

Downloadlink ZT-180v2 CM1.1 Basic Rapidshare
Diese Version ist für die Leute gedacht, die ihr Tablet so schnell, stabil und energiesparend wie möglich haben wollen. Nur absolut nötige Programme wurden übrig gelassen.

Für User, die keinen Surfsticks, Android Market, Kalender und Kontakte nutzen wollen.

Downloadlink ZT-180v2 CM1.1 Lite Rapidshare
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

mc_chick

Neues Mitglied
Jetzt bin ich durcheinenader?!?:scared:
Was ist denn die V2 CM1 ??? Ich habe hier letztens die V2 RE geladen, da ich ein Pad von vor dem 8.8.2011 habe. Was ist denn nun neuer bzw. besser?

VG
mc_chick
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
V2= ZT-180v2, CM= Custom MOD, 1= Final Release 1

Also dies ist nun die fehlerfreie und endgültige MOD. Besitzer der Beta oder der RE (Release Candidate) sollten auf diese hier updaten. Diese hier ist fehlerbereinigt, hat eine aktuelle Busybox drauf und Superuser funktioniert endlich zu 100%. Das tat es auf den org. ROM'S nähmlich nicht. Sogar die SU ist updatebar. Zudem lade ich jetzt noch eine Liteversion hoch für all die, die auf Google Apps's wie Market, Kontakte, Kalender ect. verzichten wollen.
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
So, habe noch schwind aus Spaß für das V2 und V3 jeweils noch Basic und Lite Versionen hoch geladen. Die normale Version bietet den gewohnten Umfang, mit einem Surfstick kann man sogar mit dem Tablet telefonieren und mobil surfen^^. Die Basic Version ist für all die, die keinen Surfstick benutzen. Das dürften wohl die meisten sein. Die Lite Version ist für Hardcore User. Keine Google Apps, keine Synchronisationen, nur das reine Betriebssystem aber noch mit WLAN Funktion.
 
onno3

onno3

Erfahrenes Mitglied
:thumbsup: saubere, klasse Arbeit

ich habe bis jetzt keine Fehler gefunden :drool:
 
M

Murphy67

Neues Mitglied
also laufen tut es ja aber
Akku Historie nur schwarzen Bildschirm :mad2:
Universal Androot hängt sich auf :mad2:
Wifi Umschalter .apk hängt sich auch auf :mad2:
Menü Geschwindigkeit durch VTLauncher etwas Langsam :mad2:
auch habe ich noch nichts zum einstellen des Launcher gefunden
wie Bildschirm Anzahl :sad:

sonst läuft es :cool2:

V2 version

Einstellung gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Bitte bei Problemen immer Hardwareversion und die Custom Mod mit angeben.
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Dank dem Betatester SinDevil kam herraus, das es noch ein v2.5 Modell gibt. Die genaue Bezeichnung lautet "ZT180102ASRTA0730S6F", ist somit ein F Modell mit Firmware 0730. Es besitzt wohl noch Restbestände des alten WLAN Chips, aber schon einen neuen Soundchip. Ist somit eine Mischung des v2 und v3, von mir nun einfach v2.5 betitelt. Ich lade nun angepasste Versionen hoch. All die, die mit v2 keinen Ton und mit v3 kein WLAN haben, nehmt v2.5
 
M

Murphy67

Neues Mitglied
komischerweise habe ich eine "ZT180102ASRTA0730S6F" Version :confused2:
ich habe Ton und WLAN nur wen ich es mit der app Wifi Umschalter hängt es sich öfter mal auf :mad2:
einstelung für VLT launcher habe ich schon gefunden :drool:
nur das rooten hängt sich immer noch auf. :mad2:
ZT-180 V2

M.F.g
Murphy67 :razz:
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Deine Version läuft bei mir unter v2.5. Vor 10 Sekunden habe ich sie hoch geladen^^
 
M

Murphy67

Neues Mitglied
Hallo
Habe heute die V 2,5 drauf gespielt und Läuft ganz gut
WLan und Musik Funktionieren auch und WLan lässt sich auch an und aus schalten


WLan und Musik lief auch unter V2 aber beim abschalten hängte sich alles auf
werde es jetzt mal testen

M.F.G
Murphy67 :cool2:
 
alich

alich

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

feine Sache diese Custom Firmware! Danke!

Auf der Homepage des Herstellers erscheinen erste Android2.3 Versionen für andere Geräte. Technical support_ZenithinK
Ob für uns auch noch was kommt?

alich
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Geräte hatten von Anfang an 2.3 drauf. Seit dem 13.06.11 gabs für uns keine echten Updates mehr.
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Ab heute gibt es noch eine "Classic" Variante meiner MOD. Diese ist wie die "Basic", aber mit dem alten Market. Einige finden ja den neuen zu langsam...
Zudem haben alle anderen Varianten ein Update erhalten. Es gab nähmlich ein Problem mit Google Map. Sollte bei euch ständig die Meldung kommen "Log in fehlgeschlagen", wenn ihr Google Maps mit aktiver Internetverbindung laufen habt, müsst ihr leider eine vollständige Neuinstallation mit einer aktuallisiert MOD machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

norbert.ma

Neues Mitglied
Bei meinem ZT180 102ASRTA08008S6F hat der Ton nur mit ZT180v3_CM1_SMaxtor_Update1.
Jetzt bin ich begeistert von SMaxtor's Custom MOD
Warm wird der ZT180 noch immer im Standby aber weniger, Bilder öffnen im Dateimanager und dann anständig blättern können...... super
 
R

RogerKnows

Gast
Hallo,

@SMaxtor

ich finde deine Arbeit sehr gut und übersichtlich.

Ich bin auch Besitzer eines Zenithink zt-180 V2. Kannst du mit helfen uns sagen welches Modell ich habe bzw. wo ich es ablesen kann?

Auf dem Etikett steht über dem Barcode das Model: zt180102asrta0503s6f, aus dem f würde ich jetzt schließen das es das f Modell ist.

Unter dem Barcode steht aber eine weitere Zeichenfolge gefolgt, in dicker Schrift, ein -H

Auf was muss ich achten, rein theoretisch sagt mir die Bezeichnung Model: zt180102asrta0503s6f um was für ein Modell es sich handelt, nur lenkt mich das -H etwas ab.

Ich hoffe mir kann da einer helfen.

Aus SMaxtor´s vorherigen Post habe ich entnommen das offiziell kein Update mehr gekommen ist, auf der Seite von Zenithink werde ich aus den Bezeichnungen nicht richtig schlau.

Handelt es sich bei den Folgenden Updates nicht um Roms für das zt 180:

- 10" (512MB+4GB) Android2.2+F es8388 NO.20110926
- 10" Z102(512MB+4GB)GPS android2.2 No.20111018
- 10" Z102(512MB+4GB)GPS android2.3 No.20111111(New)

Bei den letzten beiden steht ja z102 und in meiner Modell Bezeichnung auch. Wäre dies nun ein Update für das zt 180?

Weiterhin interessiere ich mich für die Entwicklung eines custom roms für das zt 180 und zwar für die Portierung von Android 4 auf das zt 180.
Ich habe im Internet schon nach Informationen gesucht, wie man vorgehen muss, jedoch fand ich nur Hilfen zu custom rom Entwicklungen die sich auf einer Rom Version beziehen die bereits auf dem Zielgerät läuft.
Jedoch fand ich noch keine Hilfen zur Portierung.

Daher wollte ich dich, SMaxtor, fragen ob du darin auch Erfahrung hast oder sogar vielleicht selbst Interesse hast?

Ich werde jetzt weiterhin auch selbst nach Informationen suchen und diese zusammentragen.

Gruß
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe schon selber versucht, Android 3 und 4 zu portierten, aber dafür muss man den Kernel anpassen, aber dafür fehlt mir das Fachwissen. Da muss man wirklich gut Programmieren können, und wenn die vom CyanogenMod 3 Monate oder mehr für ihre Ports auf Android 4 benötigen, sagt das leider schon alles. Ich erklär es hier nochmal, wie man auf seine genaue Modelversion kommt und welches meiner Updates passt.
Deine Modellbezeichnung ist ZT180102ASRTA0503S6F.
ZT180102 = ZT180-102, also das ZT-180v2
0503 = Vorinstallierte ROM Version, steht für Datum 2011.05.03 Hier muss man wissen, ob das Tablet von 2010 oder 2011 ist. ZT180102ASRTA1231S6F wäre also von 2010.
Das S6F am ende steht nicht für F Model! Wie du schon richtig gesehen hast, am ende deiner Seriennummer steht noch ein Buchstabe, bei dir ein H. Das gibt an, ob du F, H oder auch non F hast. ab dem 2011.07.30 gibts eh nur F Versionen.

Du hast also H Modell älter oder gleich dem 0613. Wart noch mit dem laden bis 12.12.11, da kommt meine Finale 1.1 MOD.

P.S.
Nur die erste deiner 3 ROM's von Zenithink ist für das v2. Und seit dem gibts keine Updates mehr, die basiert nähmlich auf das ROM vom 08.08.2011 und der Kernel ist sogar vom 18.06.2011, also ein halbes Jahr alt und läuft nur mit dem neuesten V2 Tablets. Geräte die älter als 08.08.2011 sind, haben kein Update mehr ehrhalten, und wenn, dann nur Anpassungen an neu verbauten Chips.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RogerKnows

Gast
Hallo,

danke für deine Antwort. Ja die Kernel Anpassung bedeutet viel Arbeit und ich habe darin auch keine Erfahrung, zwar kenne ich mich mit C aus aber mit den Gegebenheiten eines Betriebssystems habe ich mich oberflächlich im Laufe meines Studiums auseinandergesetzt und mit dem Kernelaufbau / der Kernelentwicklung kam ich auch noch nicht in Berührung.

Ich schau mich nochmal bei CyanogenMod um, ob ich aber mich wirklich damit anfangen werde auseinanderzusetzten weiß ich jetzt noch nicht. Da ich schon Interesse hätte mich damit auseinanderzusetzen, jedoch aber lieber meine Schwerpunkte weiter vertiefe.

Mal gucken... auf dein Update warte ich dann und werde es auf meinem Tab ausprobieren. Danke nochmal für alle Infos.
 
SMaxtor

SMaxtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Alllsssoooo, Version 1.1 meiner Costum MOD ist nun endlich online. 24 GB mit nur 300 kb upload hat doch etwas länger gedauert. Euch wird auffallen, das nun zwischen mehr Modellen unterschieden wird. Das Garantiert, das jedes Modell den neuesten Kernel und SPL erhält. SPL muss mit upgedatet werden, sonst kann es zu Hardwareproblemen führen, da Zenithink die Speicherverwaltung geändert hat. Änderungen und Neuerungen könnt ihr in der History nachschauen. Aber kurz gesagt, das Framework erhielt ein Update sowie die Hardwarehacks aus der vorherigen Beta sind nun fest mit drin. Das ergibt wieder je nach Verhalten ein Speedup (flüssigere Scrollen, ect.) und eine längere Akkulaufzeit von 15-30 Minuten.
 
R

RogerKnows

Gast
Hi, habe die Rom Version ZT-180v2.0 CM1.1 geladen. Installation und die Einrichtung hat wunderbar geklappt.

Funktioniert super, bin begeistert.

Danke