ZTE Axon 11 - Wie lange werden Updates ausgerollt?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Axon 11 - Wie lange werden Updates ausgerollt? im ZTE Allgemein im Bereich ZTE Forum.
Bordi

Bordi

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe mir heute ein ZTE Axon 11 neu gekauft. Es ist mein erstes ZTE Smartphone und fungiert hauptsächlich als zweit Handy. Leider habe ich nicht wirklich was dazu gefunden wie lange ZTE Updates liefert. Hat jemand Erfahrung damit?
 
R

RoterDrache

Stammgast
@Bordi das tut mir leid das du dir ein ZTE gekauft hast. Sollte es neu sein dann gebe es schnell zurück.
 
Bordi

Bordi

Neues Mitglied
Na ja, um 77 Euro Kaufpreis werde ich es wahrscheinlich behalten. Aber aufgrund deines Posts nehme ich an, die Updatepolitik bei ZTE ist immer noch sehr bescheiden?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoterDrache

Stammgast
@Bordi ZTE selber hat auf ihrer Facebook-Seite geschrieben, das Updates lediglich nur noch alle 6 Monate eingespielt werden. Bei Axon 10 haben sie beim letzten Update vollen Bockmist gebaut.
 
Bordi

Bordi

Neues Mitglied
Gut das ich dann das Axon11 habe. Aber schauen wir mal, wollte nur mal kurz in die Runde fragen, ob es wirklich so schlimm ist.
 
R

RoterDrache

Stammgast
@Bordi ja es ist so schlimm. Das war es bei ZTE schon immer. Das wird sich auch bei dem 11 nicht ändern. Zumal ZTE ja schon eine Weile das 30 auf dem Markt hat.
 
Bordi

Bordi

Neues Mitglied
Vielleicht war es deshalb so günstig als Neugerät.
 
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Mein Axon 10 Pro läuft mit Android 11 absolut prima - konnte noch nicht ansatzweise "Bockmist" feststellen. Nur zur Info.
 
Bordi

Bordi

Neues Mitglied
Ich habe jetzt in der zwischen Zeit mal wegen Updatets geschaut und siehe da, so alt ist es nicht.

Screenshot_20211021_235242 (1).png
 
Observer

Observer

Lexikon
Humor on:

Diese Bemerkung
Xanoris schrieb:
Mein Axon 10 Pro läuft mit Android 11 absolut prima - konnte noch nicht ansatzweise "Bockmist" feststellen. Nur zur Info.
ist heutzutage nicht forenkompatibel🤣😅

Humor off.



@Bordi: Beim LG Velvet 4G soll es Upgradeprobleme geben, die ich überhaupt nicht feststellen konnte/kann.

Daher der Tipp: nutze das Gerät und schau, ob es Dir zusagt, ob es für Dich passt - denn dann ist alles gut, da nur Du das Gerät nutzt
 
R

RoterDrache

Stammgast
@Xanoris das ist aber nur die halbe Wahrheit. Was ist denn mit denen die von dem 2.9 Update nicht mehr wegkommen? Die nach dem OTA Update gar nicht mehr auf Android 11 kommen. Das meine ich mit Bockmist, es geht ja um Updates und nicht wie gut sie laufen 😉
 
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
@RoterDrache danke für die Aufklärung, dann habe ich das wohl falsch gedeutet. Aber klar, es gilt immer noch: wer den Kauf eines ZTE-Smartphones in Erwägung zieht, sollte das Glück haben uns hier zu kennen, damit man vorher weiß, worauf man sich einlässt.
 
R

RoterDrache

Stammgast
@Xanoris alle gut ist doch kein Problem. Die ersten Axon 30 ultra haben ja auch schon Display Probleme. Eins ist quasi abgefackelt, steht was im ZTE Forum.
 
Bordi

Bordi

Neues Mitglied
Ein Arbeitskollege hat ein ZTE L110. Er sagte mir dass er noch nie Probleme mit den Smartphone hatte. Läuft immer noch einwandfrei.
 
Rico666

Rico666

Neues Mitglied
@RoterDrache Was? wie das was heißt abgefackelt ! muss ich mich da auf was gefasst machen mit meinem?
 
R

RoterDrache

Stammgast
@Rico666 ich rede von einem Axon 30 Ultra. Schau mal ins ZTE Forum. Also wenn das Handy so heiß wird, dass die SIM-Karte geschmolzen ist, finde ich das schon sehr bedenklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - ZTE Axon 11 - Wie lange werden Updates ausgerollt? Antworten Datum
0
1
2