Stylus/Pen für Acer Iconia A210/A211

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SirWesley

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich hab mir vor Kurzem einen Stylus für mein Tablet gekauft, und zwar diesen hier. MANHATTAN Kapazitiver Eingabestift Stylus-Stift für Touchscreens, schwarz/silber (404600). Das Teil kostet knapp 14,-- Euro je nach Händler.
Da ich zu diesem Zeitpunkt, bis auf den Stylus meines Wacom Tablets, keine Erfahrungen mit solch einen Stift hatte, kann ich nur sagen, das er mehr oder weniger macht was er soll. Präzise ist er nicht, manchmal muss man schon zwei bis drei Mal probieren, bis das gemacht wird, was man will*G* Beim Verschieben von Widgets auf einen anderen Screen bleibt diese dann meistens da wo es vorher war :) Sehr nervig.

So, heute mittag musste ich zu einem Kunden um dessen Aldi Tablet einzurichten. Nach 15min meinte der er hätte auch so einen Stift damit nicht so viel Schmiererei aufs Display kommt. Sekunden später drückt er mit einen Jot Pen Classic in die Hand. Den Rest der Einrichtung habe ich dann nur noch mit dem Stift verbracht*G* Also das Teil ist richtig gut. Viel präziser als der Manhatten. Alles klappte direkt beim ersten Anlauf. Ich bin kurz raus ins Auto und habe auch mein A210 geholt, und habe damit gute 10min alles Mögliche ausprobiert und war/bin begeistert. Preislich liegt der Classic etwas über den andern Stylus, aber der Aufpreis ist mehr als gerechtfertigt. Der Kunde hatte diesen Stift über Conrad bezogen, dort hat er ihn für ca. 18,-- Euro bestellt. (Conrad schickt ab und zu Mails mit versandkostenfreier Bestellmöglichkeit, sagt er)

Kleiner Nachtrag: Ich habe noch ein wenig weiter im Netz über verfügbare Pens gelesen, und bin auf dieses englische Review gestossen.

The best stylus for iPad or Android tablets | TabTimes

Nochmal Nachtrag: Es gibt eine Alternative zum Jot Pen und zwar von Dagi. Leider habe ich hier keinen Händler in Deutschland gefunden. Man kann direkt vom Hersteller aus Taiwan kommen lassen, oder über einen Händler in UK (ebay). Falls jemand einen Distributor kennt, bitte mal melden. Hier der Link zum Hersteller in Taiwan.

DAGi: http://www.dagi.com.tw/euro/index.php?page=shop.browse&category_id=1&option=com_virtuemart&Itemid=208&lang=en


Grüsse

Wes
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Heroturtle

Heroturtle

Ambitioniertes Mitglied
Und welcher ist nun dein favorit?
 
inviolate

inviolate

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir jetzt den Jot Pen Pro V2 bestellt für 26,99 Euro inklusive Versandkosten. Ich kann ja nicht malen, aber mit so einem teuren Pen sollte das ja von alleine gehen. :-D
Ich schreib dann mal, wie ich ihn finde. :-D
 
inviolate

inviolate

Fortgeschrittenes Mitglied
Kauft Euch bloß keinen Jot Pen für das Tab! Er ist super schick, funktioniert nur nicht auf unserem Gerät. Auf dem S2 im Gegensatz dazu super. Ich schicke ihn trotz allem zurück.

Hier mal ein paar Bilder trotz allem:

Bild 1 + 2 der Pen , Bild 3 auf dem Tab, Bild 4 auf dem S2

Ich hab sogar die Displayfolie abgemacht *grrrrrrrrrr*, weil ich dachte es liegt daran.... Man bin ich jetzt genervt :-D
Keine Kunstwerke auf dem Tab... :( aber auch nicht weniger Geld immerhin. :D
 

Anhänge

S

Sleepwalker

Experte
Wie süß, mit Herzchen... ;)

Ich habe auch schon festgestellt, dass auf dem Tab z.B. diese Gummistifte weniger gut funktionieren.

Ohne weiteres Hintergrundwissen denke ich einfach mal, dass es am Display liegt bzw. das Glas ggf. zu dick ist o.ä.. Bei Handys stelle ich es mir jedenfalls im Idealfall dünner vor, weil es da "wichtiger" ist.
Die Theorie passt immerhin auch zu dem "leichten Aufdrücken" beim A21X.
 
inviolate

inviolate

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ich bin halt ne Frau, da gehören Herzchen zum Test dazu. :-D
Ärgert mich auf alle Fälle sehr, weil ich den Stift so schick finde...aber naja... :-D
 
S

SirWesley

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, und sorry @Heroturtle für die späte Antwort.

Also der JotPen war mein Favorit, bis ich aber festgestellt habe, dass dieser
Kratzer auf meinem Display verursacht hat. Jetzt liegt er in der Schublade und vergammelt. Vielleicht ist ein Staubkorn unter die Disc gekommen und hat diese Kratzer verschuldet.
Naja, dass kann mit einem Stylus mit Gummiespitze auch geschehen, darüber sollte man sich bewußt sein.

Vor einigen Wochen habe ich mir noch einen Bamboo Stylus dazu gekauft, und bin damit auch sehr zufrieden. Schön ist, dass man verschiedene Spitzen in unterschiedlichen Grössen austauschen kann. Mit der Kleinsten ist der fast so genau wie der JotPen.

Grüsse

Wes
 
Oben Unten