Woher bekomme ich einen neuen Akku für das Nexus 5?

Robert1997

Robert1997

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen, nach etwas mehr als einem Jahr will der Akku meines Nexus 5 einfach nicht mehr richtig, mit glück schaffe ich 2 1/2h Display an Zeit.
Aktuell ist 5.0.1 drauf, das ist aber nicht das Problem, oft sehe ich Screenshots von 5h und mehr, vermutlich ist einfach der Akku defekt da auch unter Einstellungen>Akku auch nichts auffälliges zu sehen ist.
Weiß wer wo es den original Akku zu kaufen gibt?
Hab bei Online Shops ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht was die angeblichen "originalen" Akkus angeht.
Gruß Robert
 
Robert1997

Robert1997

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Problem ist, da gibt es zig "originale" Akkus, ich bezweifle aber stark das sie original sind.
Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als LG anzuschreiben.
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Experte
Warum kaufst du nicht den vom renomiertesten Anbieter? Denke nicht das die großen falsche Akkus verkaufen. Alternativ kaufst du direkt den 3000er.
 
gokpog

gokpog

Guru
Bekommst du den Akku tatsächlich von Amazon direkt oder über einen Händler? Denn die können anbieten was sie wollen und nutzen Amazon nur als Plattform.

Wieviel "willst" du denn zahlen? Die Reparatur über w-support kostet 57€. Dann hast du garantiert einen LG Akku drin und die Garantie bleibt erhalten. Wenn der Akku fest verbaut ist, ist er eh Bestandteil der Garantie. Vielleicht musst du also auch gar nichts zahlen.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Nein ist er nicht. LG bietet auch auf fest verbaute Akkus nur eine Garantie von 6 Monaten ;)

Zeitraum der Abdeckung
Arbeit : 24 Monate
Teile : 24 Mon./Akku 6 Mon.
Garantie-Informationen : Um eine Reparatur anzumelden, können Sie die Reparaturanfrage hier auf der Website nutzen oder unsere Hotline kontaktieren. Bitte halten sie dazu den Kaufbeleg und die Seriennummer parat, damit wir Ihnen möglichst detailliert helfen können.

LG Nexus 5 Service Seite: Suche nach Bedienungsanleitungen & Garantie Informationen | LG Deutschland
 
Robert1997

Robert1997

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
57€ für einen Austausch den man ohne Probleme selber machen kann ist mir eindeutig zu teuer, dazu habe ich das Gerät dann eine Weile nicht...
Ich kontaktiere dann mal LG, oder morgen heute ist ja Sonntag :p
Edit: Hab LG kontaktiert, bin gespannt auf die Antwort
 
Zuletzt bearbeitet:
Robert1997

Robert1997

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Habe jetzt die Nachricht von LG erhalten, kaufen kann man den original Akku im Einzelhandel nicht, genauso wenig wie von LG selbst das einzige was ich machen kann ist es entweder zu LG oder zu W-Support zu schicken um einen originalen Akku zu kriegen.
 
G

G-Ultimate

Experte
Du könntest ja mal bei W-Support anfragen, ob sie dir nur den Akku verkaufen.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Man könnte auch einfach LGs Ersatzteil Shop benutzen: Zubehör- und Ersatzteil Shop

Edit 27.10.2015:

Link angepasst, da sich die komplette alte URL geändert hat. Zudem sucht man speziell fürs Nexus 5 nicht mehr nach D821 sondern ab sofort nach LGD821 :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

G-Ultimate

Experte
Seltsam nur dass LG sagt, dass man es privat nicht bei LG laufen kann. Zumindest laut dem post etwas drüber.
 
Robert1997

Robert1997

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Nicht schlecht, das mache ich natürlich.
Komisxherweise hat mich LG gar nicht darauf hingewiesen...
Nochmals vielen dank wegen dir kann ich mir 40€ sparen
 
BAZZI

BAZZI

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Link! Hatte auch schon ein Ladegerät von LG gesucht und laut LG gäbe es das nicht einzeln. Unter o. g. Link, der offensichtlich zum offiziellen LG Ersatzteilshop führt, gibt es das aber doch.
Mittlerweile brauche ich auch einen neuen Akku und Backcover. Beides bestellt. Lieber paar Euro merh und dafür ein gutes Gefühl, Originalteile zu erhalten.
 
M

Mozart40

Stammgast
Für nur theoretische 150mAh mehr und kaum Ersparnis, würde ich mir keinen China-Böller kaufen wollen. Rein praktisch wird der Akku auch keine höhere Kapazität haben.



Gruß Kai
 
STEFANPEPE

STEFANPEPE

Experte
Auf xda haben sie den Akku vom G2 mit 3000 mah eingebaut.:)
Das wäre doch mal was!!
Leider muss man da löten und am Lautsprecher was machen
 
M

McM

Erfahrenes Mitglied
Zu Thema Original Akku, habe mir mir Januar einen von Amazon geholt, da der alte nur noch ca. 1800 mAh Restkapazität hatte.
Welcher mittlerweile ziemlich Probleme gemacht hat, wird extrem heiß. Die Kapazität scheint nicht mehr zu passen.
Übrigens ist dieser Akku auch in einem Artikel über den Akkutausch von Androitpit verlinkt.

Nun hab ich nun direkt einen neuen Akku von LG bezogen.

Anbei 2 Fotos von den Akkus, der Rechte Akku war der im Nexus 5 original verbaute Akku.
Selbst zwischen den Originalakkus sind deutliche Unterschiede.

Und erkennt ihr die Fälschung?
 

Anhänge

innuce

innuce

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man irgendwie auslesen, wieviel Restkapazität der Akku im Nexus 5 noch hat. Also die restlichen mAh?
 
Oben Unten