Alternative QI-Ladestationen

  • 66 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative QI-Ladestationen im Zubehör für Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL im Bereich Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL Forum.
4

447359

Gast
@Frank62
Ist nicht schlecht. Hat aber keine Sonderfunktionen.
Warum ist das besser als das originale Schnelladen?
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Wenn es runterfällt trennt sich der Stecker, ohne die Buchse mechanisch stark zu belasten.
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
Akki10 schrieb:
@Frank62
Ist nicht schlecht. Hat aber keine Sonderfunktionen.
Warum ist das besser als das originale Schnelladen?

Es ist nur eine Preiswerte Lösung, wenn man die Sonderfunktionen vom Originalstand nicht braucht. außer das Schnellladen. So wie ich das hier gelesen haben, haben sich einige den Stand nur fürs Schnellladen gekauft.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
prx schrieb:
Wenn es runterfällt trennt sich der Stecker, ohne die Buchse mechanisch stark zu belasten.
Ich bin früher auch schon los gelaufen und habe den Stecker vergessen...
Mit Magnetstecker passiert da jetzt kein schaden mehr am Kabel, oder Handy.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
storandtchris schrieb:
Kann man auch das USB C teil in den Originalen Adapter stecken?Also nicht über Laptop laden?
Nur im Originalen Adapter hast du Schnellladen.
 
4

447359

Gast
@Frank62
Danke für die Antwort.
Mit dem Stand kannst du aber nicht Schnelladen.
 
mayer12

mayer12

Stammgast
0815 10 Watt Ladestation aus China, welche am USB 3 Anschluss meines Schreibtischrechners hängt. Pixel lädt mit ca. 300 bis 600 mA sehr langsam. Komischerweise, wenn mehrere Apps im Hintergrund offen sind, kann es sein, dass sich das Gerät weiter entlädt, anstatt zu laden.
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
mayer12 schrieb:
0815 10 Watt Ladestation aus China, welche am USB 3 Anschluss meines Schreibtischrechners hängt.
Ein fremder QI Lader lädt mit netto 5W, braucht dafür aber seinerseits bis zur doppelten Leistung. QI ist nicht der sparsamste Weg. Ein QI Lader an USB 3 kriegt aus dem Port nominell maximal 900mA raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Ich lade das Pixel meiner Freundin und meins mit dem Nexus Qi Ladegerät des Nexus 5.

Klappt einwandfrei. Ist zwar langsam aber über Nacht stört mich das nicht.
 
H

himalya

Fortgeschrittenes Mitglied
kann mann mit den Fremdherstellern auch die Funktionen benutzen wie z.Bsp.: Sonnenaufgang und so?
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Moderator
Teammitglied
Nein, geht nur mit dem Stand.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Ich habe mir ein Rällen von Ikea besorgt. Sieht einfach besser aus als so eine Kiste auf dem Schreibtisch. Ist dann allerdings fest. ;)

Wie stelle ich denn fest mit wieviel mA er lädt?
 

Anhänge

P

prx

Erfahrenes Mitglied
Beispielsweise mit "SystemPanel 2".
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Obwohl ich den Pixel Stand habe, bin ich jetzt zu diesem Samsung Qi Charger gewechselt
0209-GI-Wireless-Charger-EP-N5100B-001-Front-Black-640x480.jpg
Damit wird mein Pixel 3 zwar nur langsam geladen, aber da es die Nacht über Zeit hat, ist es morgens immer voll.
Besser gefällt mir mit diesem Samsung Qi Charger, dass mein Pixel 3 sich darauf fast gar nicht erwärmt beim Laden.
Außerdem dem LED Ladekontrolle, während des Ladevorgangs Rot, wenn voll aufgeladen Grün.
Der Pixel Stand gibt ja leider keine optische Auskunft zum Ladestatus.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Ich habe im Moment den Custom Kernel drauf der es erlaubt auch mit anderen Qi Geräten schnell zu laden.
Habe aber gehört das es auch schief laufen kann mit bestimmten Geräten. Muss ich mal recherchieren. Aber chic ist der Samsung schon
 
Cairus

Cairus

Guru
@Skyliner

Ist ja logisch das es nicht warm wird. Wenn es nur langsam geladen wird. Würde es es schnell laden, wäre es auch warm.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
@Cairus
Der Zusammenhang mit der Erwärmung beim schnellen aufladen ist mir schon klar :1f60f:
Aber da ich kein schnelles aufladen benötige beim nächtlichen aufladen, und es beim Pixel Stand keine Option gibt auf langsames Laden zu schalten, finde ich das bei dem Samsung Charger besser.
 
Cairus

Cairus

Guru
Steck ein anderes Netzteil am Stand an und du hast langsam laden.

Aus deinem Text klingt es aber so das der Samsung das Pixel 3 nicht erwärmen würde.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Ja, da ich das schnelle Laden nicht benötige, muss mein Pixel 3 auch nicht unnötig auf höhere Temperaturen beim Laden gebracht werden.
Klar kann man zum langsamen aufladen mit dem Pixel Stand ein anderes Ladegerät benutzen.
Aber mir fehlt eben am Pixel Stand auch die optische Ladekontrolle, da es ja keine Status LED mehr gibt beim Pixel 3, informiert dafür der Samsung Charger wann das Pixel 3 wieder vollständig geladen ist.