Speicherkarten Empfehlung/Performance im G3

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarten Empfehlung/Performance im G3 im Zubehör für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
Flooney

Flooney

Lexikon
128 GB von SanDisk und keine Probleme.
 
I

Ichse

Gast
Senfgurke schrieb:
Ich hab eine SanDisk Micro SDXC Ultra 64GB Class 10 von Saturn für 19,99€ in meinem G3.
Bin vollkommen zufrieden, keine Hänger oder Ähnliches, viel Platz und günstiger Preis
Die isses bei mir jetzt auch geworden, nur etwas "kleiner". Danke!
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
spica schrieb:
dafür gibt es schon einen ausführlichen thread:
Ich habe die beiden Threads nun zusammengeführt.

Viele Grüße
Handymeister
 
PogoAllStar

PogoAllStar

Ambitioniertes Mitglied
Hat schonmal jemand getestet ob auch eine 256 GB Karte ohne Probleme im G3 läuft?
 
koschinsky

koschinsky

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe davon die 16gb Version. Funktioniert wunderbar.
 
T

technoente94

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort !
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Heute bei Saturn eine Samsung EVO 64Gb bestellt, 27 Euro, auch nicht viel teuerer als über Amazon, Abholung nächste Woche im Markt in Bocholt, werde dann mal berichten, wie die so funktioniert.
 
K

Kurosaki

Fortgeschrittenes Mitglied
Damit man nicht den ganzen Thread durchlesen muss, hier nochmal eine Kurzinfo:

- Bei Smartphones IMMER MicroSD Karten in Erwägung ziehen, die "Class 10" / "UHS 1" dabei stehen haben

- SAMSUNG, SanDisk ONLY (von SAMSUNG sind die "EVO" Karten zu empfehlen, da besserer Schutz gegenüber Wasser und Staub, im Gegensatz zu normalen Karten)

- 16 GigaByte Karten sollten heutzutage nichtmehr in Erwägung gezogen werden, da Diese sehr schnell voll werden(durch Möglichkeit zur Verlagerung der App-Daten etc.) und die 32 / 64 GB Karten sehr billig geworden sind.

- Kauf bei eBay auf eigene Gefahr! Da die meissten Karten dort Fälschungen sind!

- Bezeichnungen nach Größe: MicroSDHC - bis 32GB / MicroSDXC - 64GB > 2TB
aktuelle Smartphones unterstützen max. 64GB, es gibt auch schon ein paar Modelle, die 128GB unterstützen.
 
apocalypto

apocalypto

Neues Mitglied
hallo,
hab für mein lg g3 d855 einen
SAMSUNG EVO 128 GB microSDXC UHS-1 MB-MP128DA-EU von media markt gekauft. leider nimmt mein handy es nicht an, hab versucht im handy zu formatieren , leider fehlgeschlagen.
kommt eine fehlermeldung, dass der samsung evo beschädigt ist.

später am lapi mit verschieden formatierungs programme formatiert, am samsung handy formatiert und wieder an lg g3 gesteckt , klappte alles nichts. hat jemand einen idee ????


danke
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Leider nicht wirklich, mit den 128 GB-Karten ist das bei der Generation von Handies, zu der das G3 gehört, noch Glückssache, welche funktioniert...
Die aktuellen Modelle sollten das Format problemloser verarbeiten können...
 
apocalypto

apocalypto

Neues Mitglied
so, endlich geschaft. war eigentlich leicht.

die " SAMSUNG EVO 128 GB microSDXC UHS-1 MB-MP128DA-EU " war vom werk aus exFat, habe es mit ein fat32 formatter auf FAT32 formatiert. schon hat mein LG G3 es erkannt.

:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
K

Kickaha42

Neues Mitglied
Ich habe mir den Thread durchgelesen und schwanke zwischen weinen und Wutausbruch.
Ja, 'Empfehlung' kann man unterschiedlich definieren.

* exFAT oder nicht? (Gehört zugegeben eigentlich nicht zum Thema und ist ein Softwareding)
* UHS oder nicht? UHS bedeutet _nicht_ automatisch 'schneller'. Wenn UHS nicht unterstützt wird, macht es keinen Sinn zusätzlichen Geld dafür auszugeben. Alles >25MB/s ist automatisch UHS und daher gehe ich fest davon aus, dass das G3 zumindest UHS-I kann. UHS-II erfordert zusätzliche Reihe an Pins - hat das G3 die?
* Wie schnell ist das microSD-Interface? Es macht auch keinen aktuellen Sinn, Geld für besonders schnelle Karten auszugeben, wenn das Interface das gar nicht her gibt.
* Mit welchen Karten 'harmoniert' das Telefon? Es gibt den unerklärten Effekt, dass Karte A in Gerät 1 schneller ist als Karte B, aber in Gerät 2 genau umgekehrt.

Eine Größenempfehlung kann man nicht geben. Man könnte höchstens - wenn dies der Fall sein sollte - sagen 'SDHC kannst sofort benutzen, da idR FAT32 vorformatiert; SDXC muss man u.U. umformatieren, weil kein exFAT unterstützt wird, was die Sache komplizierter macht' oder '64GB funktioniert, 200GB nicht', sollte dann aber sicher sein, dass man bei negativem Ergebnis keinen Fehler gemacht hat. Dass nun einer seine Karte umformatieren musste, der andere beim Screenshot der (mind.) 128GB Karte keinen entsprechenden Kommentar beigefügt hat, verwirrt.

Ein Empfehlung müsste sich also daran orientieren, was das Interface kann, welche Karte dazu passt und ob man eher read oder write braucht.

Hier: LG G3 D855 32GB, Stock Android 6.0

Ich habe mal gegooglet und es gibt diverse SD Card Tools mit Benchmarks. Ist die Frage, wie genau die sind. Der A1 SD Bench wirft u.a. einen Eintrag 'Sandisk UHS-III' mit 83MB read und 56MB write aus.
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Moin, du echauffierst dich ernsthaft in einem 2 Jahre (!) alten Thread (der kurz nach dem Release des G3 entstand) darüber, dass die Leute über ihre Erfahrungen mit verschiedenen Sd-Karten labern? Was genau stört dich? Das der Threadtitel nicht genau den Inhalt wieder gibt? Schreib doch einem Moderator und beschwer dich...
@empulse hat schon Recht, es wird immer blöder hier...