Speicherkarten Empfehlung/Performance im G3

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarten Empfehlung/Performance im G3 im Zubehör für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
spica

spica

Fortgeschrittenes Mitglied
Lt. Kompatibilitätsliste von Sandisk sollen die Ultra microSDHC und microSDXC UHS-I Karten bis 128 GB mit dem G3 kompatibel sein.

Hat schon jmd. Erfahrungen mit diesen Karten? Mich interessiert vor allem die 128 GB Variante.


 
walda

walda

Lexikon
Ich hab eine microSDXC. Funktioniert einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
blue33

blue33

Ambitioniertes Mitglied
Hab meine Sandisk 64 GB von meinem alten S3 im G3 am Laufen gehabt. Lief ohne Probleme.
 
M

MarcoNieddu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich erhalte mein LG G3 die nächsten Tage und wollte einmal vorab Fragen, welche Micro-SD ich am besten verwenden sollte, wenn ich bspw. 4K Videos direkt auf die Speicherkarte aufnehmen möchte, bzw. geht dies überhaupt oder speicher das G3 es immer automatisch auf den internen Speicher?

Reicht mir eine SanDisk Ultra? Sollte es doch lieber die Extreme oder gar die Extreme Plus sein?


Danke schonmal vorab.

MfG Marco
 
M

MarcoNieddu

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie verhält sich denn die Speicherkarte beim aufnehmen von Fotos oder Videos ? Kann ich den Speicherort auswählen intern/extern(SD) oder ist das fix vorgegeben ?
 
T

Tavek

Neues Mitglied
Meine Samsung microSDXC Pro 64GB Class 10 funktioniert ohne Probleme.
 
stegerl

stegerl

Fortgeschrittenes Mitglied
MarcoNieddu schrieb:
Wie verhält sich denn die Speicherkarte beim aufnehmen von Fotos oder Videos ? Kann ich den Speicherort auswählen intern/extern(SD) oder ist das fix vorgegeben ?
Die Kamera App fragt beim ersten Einstieg wenn eine SD Karte eingelegt ist wohin sie die Bilder / Filme ablegen soll. Kann aber auch nachträglich geändert werden denk ich.
 
walda

walda

Lexikon
MarcoNieddu schrieb:
Wie verhält sich denn die Speicherkarte beim aufnehmen von Fotos oder Videos ? Kann ich den Speicherort auswählen intern/extern(SD) oder ist das fix vorgegeben ?
Es gibt dafür ein eigenes Icon welches du quasi vor jedem Photo anklicken könntest und somit entscheiden kannst, wohin das Bild gespeichert wird.
 
jackjona

jackjona

Experte
Tavek schrieb:
Meine Samsung microSDXC Pro 64GB Class 10 funktioniert ohne Probleme.
Ich habe genau die gleiche, im März 2013 für 65,00€ gekauft, sie kostet bei Amazon mittlerweile nur noch 37,95€ sie funktioniert einwandfrei :smile:
 
A

Androidle

Neues Mitglied
Ich bin bei einem großen Onlinehändler auf verschiedene Karten gestoßen. Kann mir jemand verraten, welche Geschwindigkeit ich nehmen sollte? Manche Karten unterscheiden sich in Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Ist hier das schnellste auch das beste? Oder bringt mir G3-seitig hier eine schnellere Geschwindigkeit keine Vorteile?
 
B

blackn01s3

Gast
Nimm ne Class 10. Da kannste nichts falsch machen.
Geschwindigkeit macht immer einen Unterschied und bringt Vorteile.

Darüber hinaus gibt jeder Hersteller andere Werte an und die Messergebnisse sind auch sehr unterschiedlich. Allerdings liegen die meistens unter dem 5% Differenzbereich was kein "normaler" User merken würde. (Benchmark-Eier-auf-den-Tisch-leg-User ausgeschlossen)

Ich selber nutze ne SanDisk 32Gb Class 10 und bin zufrieden.
 
A

Androidle

Neues Mitglied
Okay, dankeschön! Habe mich jetzt für die Samsung Pro dingsbums entschieden :thumbsup:
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Was ist eigentlich die größte passende Karte?

Laut Reklame funktioniert 128Gb, laut dem Benutzerhandbuch sogar 2Tb (Ok, rein hypothetisch, die gibt es ja mit Sicherheit noch gar nicht und wenn doch, zu Preisen, teurer als das G3)
 
spica

spica

Fortgeschrittenes Mitglied
ich benutze die sandisk ultra microSDXC UHS-I 128 GB. funktioniert tadellos!
 
Katiela

Katiela

Guru
Wofür braucht man so ne große Speicherkarte?
 
spica

spica

Fortgeschrittenes Mitglied
musiksammlung, videos etc.pp... was sind schon 128 gb?:biggrin:

btw. nimm mal ein video in uhd mit dem g3 auf, 1min. ca 150 mb...
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Könnt Ihr ohne root schreiben? Habe 2 Sandisk sdxc 64+128gb, die im gerooteten g-pad mit exfat funktionieren, nicht beschreiben können. Löschen ging aber im G3. ???
 
Katiela

Katiela

Guru
Habe jetzt die Sandisk microSDXC UHS I 64gb gekauft.

 
A

abuchner

Ambitioniertes Mitglied
kingoftf schrieb:
Was ist eigentlich die größte passende Karte?

Laut Reklame funktioniert 128Gb, laut dem Benutzerhandbuch sogar 2 Tb
Das liegt am exFAT Standard. Der geht theoretisch bis 2 TB. Erhältlich sind momentan maximal 128GB. Das erklart die Diskrepanz.
 
R

rihntrha

Guru
exFAT ist nur ein Dateisystem. Und FAT32 kann auch 2GB Partitionen.

Der Punkt ist das es dem Betriebssystem schlicht egal ist wieviel Speicher ein Massenspeicher hat.

Die altbekannten Grenzen kommen nur von Bugs in Betriebssystemen/Bootloadern/Software.

cu