Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Alternative Befestigung des Milestone beim Sport...

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative Befestigung des Milestone beim Sport... im Zubehör für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
R

rodemkay

Erfahrenes Mitglied
Ich hab es direkt in den USA auf deren Seite bestellt. Kostet ja nicht die Welt. Lieferung hat 7 Werktage gedauert. Leider hatten die mir 3x Geld abgebucht. Kurze Mail genügte und 2 Tage später hatten die das zurücküberwiesen.

Es ist sehr dünner Stoff deshalb glaub ich nicht das man darunter besonders stark transpiriert. Testen konnte ich es nach wie vor nicht das unser Winterdienst der Meinung ist Waldwege müssen nicht geschoben werden, sollen sich die Rehe doch die Hax'n brechen.

Wenn du magst kann ich nachher mal nen Foto machen aber auf der Seite und im Video sieht man das Prinzip sehr gut, von daher ist die Frage wie sinnvoll das wäre.

Achja ich habs ne Weile lang in der Wohnung getragen und nach 'ner Viertelstunde ist es kaum noch aufgefallen.
 
K

Kruse

Neues Mitglied
Moin!
Bei mir ist gerade die Sportstrap Oberarmtasche von UrbanTool eingetrudelt.



Werde Sie allerdings zurückschicken. Aus mehreren Gründen:

1.Für meinen Geschmack sitzt das Milestone darin ein wenig zu fest. Wobei das eher das kleinste Porblem darstellt. Weil wollte damit ohnehin nur meine Laufstrecken aufzeichnen und hätte Anrufe ignoriert. Aber für all jene die erreichbar sein wollen dürfte es schon ein Akt sein, während des Sports, während sie das Teil umgeschnallt haben, das Telefon daraus zu friemeln.

2. Das Handy ist in keinster Weise gegen Feuchtigkeit geschützt. Laufe bei jedem Wind und Wetter und da wäre es halt wichtig gewesen, dass das Teil geschützt ist (hätte ich im nachhinein auch vorher sehen können :rolleyes:).

3.Ich finde den Gurt zu unelastisch. Also müsste den schon recht fest drum machen und mir den Arm abschnüren damit das Teil nicht rutscht.

So jetzt aber mal zu dem was mir gefallen hat:
Das Teil ist wirklich richtig gut verarbeitet. Also sehe da echt nix was zu beanstanden wäre und fühlt sich echt hochwertig an. Wenn Punkt 2 und 3 nicht wären hätte ichs auf jeden Fall behalten behalten.
Werde aber mal schauen was die noch so im Angebot haben. Weil denke mal die Sachen werden ähnlich gut verarbeitet sein.

MfG
Kruse

P.S.: Habe mir gerade vom selben Hersteller auf www.cyberportstore.de den crossholster bestellt. Gibt es dort für 29,95 anstatt 59,99.
http://www.cyberportstore.de/mac-ip...restposten-urban-tool-crossholster-black.html
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DerEchteDaniel

Neues Mitglied
@rodemkay

Zum Phubby :
Ich habe leider grad keinen Dollar Schein zur Hand, und hab auf der Seite auch keine Maße gefunden.
Welche Größe hast du bestellt und wie lang ist das Ding? Wäre nett, wenn du das mal nachmessen könntest ;)
Danke!
 
gokpog

gokpog

Guru
Ich habe noch einen Dollarschein vom letzten Herbst im Geldbeutel. Ein Dollarschein ist 15,5 cm x 6,5 cm.
 
D

DerEchteDaniel

Neues Mitglied
Wollte mir grad nen Phubby bestellen, irgendwie will der Shop meine Bestellung nicht annehmen, wegen einem TimeOut nach der Kreditkarten Eingabe.
[Von 2 PCs, je 2 Browser und 2 verschiedene Kreditkarten ;) ]

Woanders kann man die nicht bestellen?
 
DroidLeo

DroidLeo

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mir im Gravis Shop die Oberarmtasche "Sportwrap" von "XtremeMac" für den Ipod Touch gekauft. Der Verkäufer ließ mich ausprobieren ob mein Milestone da reinpasst und es passte.
Das ganze Armband ist aus Neopren und das Display ist hinter einer Folie gegen Spritzwasser und wohl auch gegen leichten Regen geschützt.
Bei starkem Regen würde ich meinen Schatz darin jedoch nicht verstauen.
Durch diese Folie hindurch ist der Touchscreen sogar bedienbar, auch wenn das etwas fummelig ist, wenn das Teil am Oberarm befestigt ist :)
Aber um ein Lied weiter zu switchen nutze ich die Taste am Headset und das App Droidshuffle.
Einziges Problem ist, dass die Durchführung für die Kopfhörer an der falschen Stelle ist und man hier etwas nachbessern muss.
Am Armband ist auch eine Vorrichtung, um die man überflüssige Kabellänge wickeln kann.
Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden. Es sitzt fest am Arm und hält den Schweiß von meinem Handy weg. Genau das was ich gesucht habe.
Sobald ich eine Kamera zu fassen kriege, poste ich mal ein paar Bilder.
Gruß, Leo
 
D

DerEchteDaniel

Neues Mitglied
So ich habe meinen Phubby heute aus USA bekommen, nach einer Woche Lieferzeit aus den USA.
Ich habe die Seitenbetreiber nach fehlerhaften Bestellungen angeschriben und sie hatten Zahlungen erhalten, aber keine Bestelldaten. Alles kein Problem, ich habe einfach alles per Mail bestellt, die Überzähligen Buchungen wurden storniert.

Ich habe mir einen in M bestellt, jetzt anfangs sitzt das Ding recht straff, mal gucken obs noch etwas ausleiert.
Die Angehängten Fotos zeigen Phubby mit Milestone samt eingestöpselten Ohrhörern, mit L-Stecker. Es passt, wenn auch nicht 1000% elegant.
Das Musik App lässt sich bedienen, große bedienungen lassen sich auch ausführen, aber ne Mail per Bildschirm Tasta werd ich damit nicht schreiben ;)
 

Anhänge

R

rodemkay

Erfahrenes Mitglied
Trotz Schnee konnte ich den Phubby nun endlich mal beim Laufen nutzen. Was soll ich sage? Funktioniert gut. Hatte es über meine Laufjacke ziehen müssen und war dadurch recht straff. Mal schauen wie lange das so bleibt.
 
Spiderman

Spiderman

Fortgeschrittenes Mitglied
Moinsen mal wieder,

ich hab mich bisher noch nicht wirklich entscheiden können, daher wollte ich mal hören, ob es hier irgendwas neues gibt, wie eure bisherigen Erfahrungen sind, usw.

..ES FÄNGT JA NUN DIE LAUFZEIT WIEDER AN... :)

Greetz
 
M

Miles Tone

Fortgeschrittenes Mitglied
DroidLeo schrieb:
Ich habe mir im Gravis Shop die Oberarmtasche "Sportwrap" von "XtremeMac" für den Ipod Touch gekauft. Der Verkäufer ließ mich ausprobieren ob mein Milestone da reinpasst und es passte.
Das ganze Armband ist aus Neopren und das Display ist hinter einer Folie gegen Spritzwasser und wohl auch gegen leichten Regen geschützt.
Bei starkem Regen würde ich meinen Schatz darin jedoch nicht verstauen.
Durch diese Folie hindurch ist der Touchscreen sogar bedienbar, auch wenn das etwas fummelig ist, wenn das Teil am Oberarm befestigt ist :)
Aber um ein Lied weiter zu switchen nutze ich die Taste am Headset und das App Droidshuffle.
Einziges Problem ist, dass die Durchführung für die Kopfhörer an der falschen Stelle ist und man hier etwas nachbessern muss.
Am Armband ist auch eine Vorrichtung, um die man überflüssige Kabellänge wickeln kann.
Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden. Es sitzt fest am Arm und hält den Schweiß von meinem Handy weg. Genau das was ich gesucht habe.
Sobald ich eine Kamera zu fassen kriege, poste ich mal ein paar Bilder.
Gruß, Leo
Taste am Headset? ALTER FALTER!!! Das ich das noch nicht früher entdeckt habe. DANKE!!! :)
 
gokpog

gokpog

Guru
stevensbiker schrieb:
Ich hab mir von Belkin die DualFit Tasche fürs Iphone geholt.
Anfangs war es sehr eng und ich musste die Tasche erst etwas dehnen. Aber jetzt passt das Milestone sehr gut rein und man muss auch keine Angst haben, dass es wieder rausfällt.
Die Bedienung funktioniert auch noch gut, allerdings wenn man jetzt im Winter Handschuhe trägt, dann muss man muss man diese ausziehen wegen des kapazitiven Displays.
Ich war jetzt schon 3 mal so mit dem Milestone am Arm joggen und bin echt begeistert. Dadurch, dass das Handy weit oben am Arm ist, stört es auch nicht so doll.
Ich kann gerne später nochmal ein Foto davon machen.
Nachdem ich gestern beim Laufen gemerkt habe, dass das Gewicht des Milestone für eine Handgelenktasche doch etwas hoch ist, habe ich mir jetzt ebenfalls die Belkin DualFit Tasche fürs iPhone bestellt. Optisch und preislich schon mal ganz gut, jetzt muss nur noch das Milestone reinpassen. :)
Der wahscheinlich falsch sitzende Kofhöreranschluss spielt dank BT für mich keine Rolle.

Edit:
Zum ersten Mal den CardioTrainer im Einsatz gehabt und der funktioniert echt wunderbar. Die Wegstrecke wurde sehr genau aufgezeichnet, keine Ausreisser, alle Wegpunkte im +/- 5-9m Genauigkeitsrahmen und dabei war das Handy unter zwei Lagen versteckt, automatischer Upload des Trainings (anonym) mit Access Code abrufbar und von dort exportierbar (csv/kml/gpx).
 
Zuletzt bearbeitet:
gokpog

gokpog

Guru
gokpog schrieb:
Nachdem ich gestern beim Laufen gemerkt habe, dass das Gewicht des Milestone für eine Handgelenktasche doch etwas hoch ist, habe ich mir jetzt ebenfalls die Belkin DualFit Tasche fürs iPhone bestellt. ...
Tasche ist da und sie ist sehr, sehr eng. Das Milestone passt wirklich grad so rein. Wenn sich die Tasche nicht noch ein ganzes Stück ausweiten lässt, kann ich sie so keinem empfehlen. Tragekomfort teste ich bei Gelegenheit, Material fühlt sich aber schon mal gut an.
 
T

Thyrus

Gast
Eeeeeeeeeeeeeeiner noch gogpog!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
T

tokre

Ambitioniertes Mitglied
Moin,

hab mir das advancedShirt von UrbanTool geholt. Der Stein passt perfekt in die Tasche, Kabelführung an der Shirtaußenseite und reflektoren damit man beim Laufen höchsten überholt aber nicht überrollt wird.

https://webshop.urbantool.com/hq/shirts/advancedshirt-male/show-black_grey

UrbanTool hat übrigens grade eine Frühlingsaktion mit bis zu -70% ... lohnt sich auf alle Fälle da die Ware extrem hochwertig ist.
 
gokpog

gokpog

Guru
Schade, dass das Shirt nur noch in L und XL da ist. Für 25€ hätte ich es in M sofort bestellt.
 
T

tokre

Ambitioniertes Mitglied
N

n8flight

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss gestehen, dass ich mich mit all diesen Lösungen überhaupt nicht anfreunden kann. Mir ist das Milestone einfach zu groß und zu schwer zum Laufen. Da ich dennoch für den Notfall ein Handy dabeihaben möchte, habe ich mir kleinen und leichten Ersatz beschafft. Das Ding ist wirklich winzig, wiegt nicht mal 50g, funktioniert prima und kostet genauso viel bzw. wenig wie ein advancedShirt von UrbanTool.
 
gokpog

gokpog

Guru
Ich nehme das Ding eigentlich auch nur mit, weil ich keinen kleinen mp3 Player habe. Ja, die Dinger kosten nichts, aber dann müsste ich wieder zwei Musikbibliothekn aktuell halten, ans Laden von dem Gerät denken, kann meine BT Kopfhörer nicht verwenden, usw, auch nicht optimal.
Am Oberarm gehts, da stört es auch mit seinen 180g nicht. Ausserdem zeichne ich gerne neue Strecken damit auf, immer die gleiche Laufen wird eintönig. :)

Aber wenn ich nicht alleine Laufen gehe, dann lasse ich das Handy auch zu Hause. Einfach so mitschleppen nur um ein Handy dabei zu haben, würde ich es auch nicht.