Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Warp Charge 30 Wireless Charger - Ladevorgang bricht ab

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warp Charge 30 Wireless Charger - Ladevorgang bricht ab im Zubehör für OnePlus 8 Pro im Bereich OnePlus 8 Pro Forum.
mystery007

mystery007

Experte
Pikata-Case, optimiertes Laden, kein Fehlverhalten.
 
F

FreundderNacht

Neues Mitglied
FreundderNacht schrieb:
Bei mir ist es kein Original Case.
Ich habe eines aus dem Zubehör.
Bei mir ist es das folgende:
Mobigear Retro Luxe Brieftasche Schwarz OnePlus 8 Pro

Wie gesagt, bei diesem funktioniert es bei mir nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Hmm, das Aufladen ohne optimiertes Laden hat jetzt 3x reibungslos funktioniert.
Dachte, irgendeine schlaue AI bricht den Vorgang ab, weil sie denkt, sie hat noch Zeit mit Laden.

Gerade aber bei 73% einfach abgebrochen, das erste Mal im oberen Bereich.
Interessant ist, dass der Ladevorgang abbricht aber der Lüfter im Charger weiter läuft.
Hmm, ich brauche das schnelle Laden sowieso nicht am Schreibtisch, also werde ich den Nachtmodus mal 24/7 aktivieren.
(Selbst in diesem Modus lädt es schneller als alle anderen Charger, die ich so habe)

Trotzdem irgendwie ätzend.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
hab ich eigl irgendwo nen Thread hier übersehen bei dem über 3. Anbieter Qi Pads und 8 Pro diskutiert wird, also ca. 10W Qi Laden wäre aus meiner Sicht so die ideale Geschwindigkeit aus Wärme und Geschwindigkeit - wäre über Erfahrungen dankbar wie sich da das OP so schlägt sollte sich mal in nächster Zeit ein 8 Pro Schnäppchen auftun.
Also das so grob 800-1400mA wäre so mein Wunsch fürs Laden.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Bei meinem Warp Charge 30 Lader ist das bisher noch immer nicht aufgetreten - läd ganz normal und schnell wie er soll.

Vielleicht hat auch dein Lader einen weg?
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Walhalla360 schrieb:
Hat sich das mittlerweile bei dir eigentlich geklärt an was es liegt?
Nein, sobald ich normal (ohne den Nachtmodus) lade, bricht es einfach ab. Zu 95% relativ zeitnah nach Beginn des Ladevorgangs.
Mit Nachtmodus alles gut.

TimeTurn schrieb:
Vielleicht hat auch dein Lader einen weg?
Denke nicht, gibt ja ein paar Berichte im Netz, da wurde der Lader auch schon getauscht.

Ich vermute nach wie vor, dass es mit dem optimierten + schnell Laden zusammenhängt.
Habe aktuell den Nachmodus angeschaltet, damit es noch nicht einmal passiert.
 
P

prodigy7

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin gerade über den Thread hier gestolpert, weil bei mir das Kontaktlos Laden auch nicht immer funktioniert. Updates sind alle installiert, trotzdem bricht er mal nach kurzer Zeit ab, mal schafft er es etwas weiter. Konntet ihr Reproduzieren, dass mit dem Nachtmodus es zuverlässig durchläuft?
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Hast du eventuell das "Optimierte Laden" in Einstellungen --> Akku aktiviert? Das hat bei mir solche Probleme verursacht. Seit ich's deaktiviert hab lädt das Gerät zuverlässig auch auf meiner Samsung-Ladestation.
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Alles schon ausprobiert. Habe einfach seitdem den Nachmodus an, nicht ein einziges Mal abgebrochen.
Ohne Nachtmodus wieder Probleme.

Habe schon den Charger als auch ein anderes Gerät probiert, selbes Phänomen.
Trauriges Geschichte für deren Preis und das Versprechen.

Nutze es immer mit dem Nachtmodus, die Geschwindigkeit reicht mir persönlich. Auch wenn es eigentlich nicht richtig ist.
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Hattest du es nach 10.5.10 und 10.5.11 noch einmal ausprobiert? Darin wurde ja explizit von Bugfixes fürs Laden und dem Wireless Charger gesprochen. Echt komisch, dass es bei euch nicht geht. Habe absolut keine Probleme mit dem Wireless Charger zu Hause und im Büro.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Mit der .10 ja, mit der 11er jetzt nicht mehr.

Kann ich aber die Tage nochmal probieren. Bezweifele aber, dass es etwas ändert.
Nach dem ersten Update mit dem Changelog war auch alles unverändert.
 
P

prodigy7

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich probiere eure Tipps die Tage mal aus. Vielleicht lässt es sich ja noch klar eingrenzen. Danke soweit! :)
 
T

Trevor70

Erfahrenes Mitglied
Habe auch immer noch Abbrüche, auch mit dem neuesten OS.
 
P

prodigy7

Fortgeschrittenes Mitglied
Also am optimierten Laden liegt es nicht oder nicht alleinig. Heute Morgen war das Handy wieder nicht voll geladen, obwohl das deaktiviert war. Kommende Nacht probiere ich es mal mit deaktivieren Nachtmodus.
 
P

prodigy7

Fortgeschrittenes Mitglied
Also seit deaktivieren des Nachtmodus lädt das Handy voll. Werde es mal ein paar Tage anschauen, dann nochmal das optimieren Laden aktivieren, ob das vielleicht auch ein Grund für die Ladeabbrüche ist.
 
F

fvsat

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich bin durch Zufall auf den Thread hier gestoßen. Ich bin ganz verwundert, dass das Problem scheinbar noch besteht.
Ich hatte die Abbrüche auch, bin aber schnell darauf gekommen, dass das Handy in der Ladeschale mit der Zeit und insbesondere mit einem Case leicht über die Gummilippe unten rutscht, da es zu kopflastig im Case steht. Auch ohne ein Case passiert das mit der Zeit! Wer auch immer das so bescheuert konstruiert hat... Das sieht man auch gut, wenn man nach einer Weile mal von der Seite schaut, bzw. wenn man das Handy unten wieder ran drückt, dann lädt es auch wieder. Der Charger verträgt die Positionsänderung während des Schnellladens nicht und meldet einen Fehler. Da reicht ein Kippen um 2mm!! Kleiner Workarround und schon funktioniert es (siehe Bilder). Achtet aber darauf, dass das Handy jetzt nicht durch den Abstandshalter zu stark nach vorne gedrückt wird. Es muss an der Lüftungskante anliegen.
Danach waren die Ladeprobleme sofort Geschichte ;).

Grüße
fvsatIMG_20200911_223003.jpgIMG_20200911_224136.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
P

prodigy7

Fortgeschrittenes Mitglied
Seitdem ich die Einstellungen angepasst habe, hatte ich keine Ladeprobleme mehr. Bei mir waren das definitiv keine Probleme mit der Position.
 
F

fvsat

Ambitioniertes Mitglied
"Lustig" - ich wiederum bin gar nicht darauf gekommen, an den Einstellungen zu spielen. Seit dem Klebe-Pad läuft es. Egal, Hauptsache geht ;).

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Walhalla360 - Grund: Direktzitat entfernt. Grüße Walhalla360
K

Kalavolritsch

Neues Mitglied
Der Wireless Charger is echt mal total undurchdacht, ging bei mir heute auch gleich wieder zurück. Mit Hülle muß man den echt so Präzise aufstellen damit das DIng lädt..Ohne Hülle funktioniert das zwar, aber dann sollte man halt nicht schreiben bis 8mm - den das hat meine bei weitem nicht.
Auf nen 6 Jahre alten Wireless Charger kann ich das ding wie ich will drauflegen und es lädt..schade, hätte gerne das schnell WARP Laden gehabt
 
Ähnliche Themen - Warp Charge 30 Wireless Charger - Ladevorgang bricht ab Antworten Datum
14
1
30