HDMI Adapter

  • 120 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HDMI Adapter im Zubehör für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
M

manu

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
habe mir von Amazon den original Samsung HDMI Adapter bestellt.

Leider bleibt mein Computer-Bildschirm oder TV schwarz. Habe auch schon verschiedene HDMI-Kabel verwendet.

Kann der Adapter defekt sein oder funktioniert der mit dem Note einfach nicht?
Oder muss man am Note etwas einstellen?


Gruß Manu

Der ursprüngliche Beitrag von 12:07 Uhr wurde um 13:01 Uhr ergänzt:

Ok, Problem gelöst.
Man muss ständig das Ladegerät eingesteckt haben. Ansonsten funktioniert nichts. Finde ich total schlecht. Das Vorgängergerät konnte das ohne extra Stromzufuhr.

Leider wackelt das Bild ganz leicht nach oben und unten. An was könnte das liegen. Ist egal, ob ich per Ladegerät oder USB vom Rechner lade.
 
S

Spawnie112

Stammgast
Ich kenne mich mit den Auflösungen nicht so aus, aber es wird ja oft bemängelt, dass das Note10.1 eine so geringe Auflösung hätte.
Reicht die eigentlich aus um HD Filme auf dem Tablet selbst zu schauen?
 
danoi

danoi

Erfahrenes Mitglied
Spawnie112 schrieb:
Ich kenne mich mit den Auflösungen nicht so aus, aber es wird ja oft bemängelt, dass das Note10.1 eine so geringe Auflösung hätte.
Reicht die eigentlich aus um HD Filme auf dem Tablet selbst zu schauen?

mumpf! Es hat eine ganz normale und übliche HD Auflösung (1280x800, ist etwas mehr als HD mit 1280x720), wie sie geschätzte 90% aller verkauften 10" Androidtablets haben dürften. Ausnahmen gibt es nur bei Billigstheimer aus Fernost nach unten und bei ganzen wahnsinnigen zwei Modellen, dem Asus TF700 und dem Acer Iconia A700, nach oben, die machen FullHD (1920x1080 bzw 1920x1200 bei den Tablets). Es hat also keine "so geringe Auflösung" und jedes Bemängeln selbiger ist der typsche Hypemumpf. Auf dem Tablet Galaxy Note 10.1 kannst Du also Filme in HD schauen, wenn du es per HDMI an einen entsprechenden Monitor anschließt, sogar in FullHD. Und wenn es jetzt etwas Oberlehrermässig rüber kam, sorry, aber ich kann es einfach nicht mehr lesen. Da fühlen sich Hinz und Kunz zu Kommentaren und Tests hingerissen und bemängeln vor allem zwei Dinge: 1. es ist aus Plastik, sei in der Haptik und Verarbeitung zwar einwandfrei und auf höchstem Standard, aber eben "nur" aus Plastik. 2. Die Auflösung sie nicht mehr zeitgemäß. OMG ich kann es nimmer... :) nicht böse sein.
 
C

chriwiste

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es die Adapter irgendwo auch etwas kostengünstiger. Wenn man mal eben 600 Euro für so ein Gerät berappt hat, soll so ein Adapter auch noch über 30 € kosten.
 
danoi

danoi

Erfahrenes Mitglied
chriwiste schrieb:
Sicherlich schon günstiger. Aber es trotzdem noch immer dreist für so ein kleines Ding so viel zu verlangen.
Ja. Ich fand noch nie, dass die wirklich das Design von Apple kopiere, bei der Produktpolitik ist aber schon klar, wo sie abkupfern. Andererseits ist es so, dass viele die vorhandenen Schnittstellen wie HMDI oder USB OTG garnicht nutzen. Da es sich letztlich um Produkte im Gegenwert von ein paar Cent handelt, gehören die schlicht dabei. Nur wie will man die dazu bewegen.
 
D

Devil2003

Neues Mitglied
Hallo, ich hab zu dem adapter zwei fragen. 1. ist das zum samsung galaxy note 10.1 kompatibel? (steht da zwar, aber haben auch andere probleme damit und wollte wissen ob jemand schon erfahrung hat) 2. wird über den hdmi adapter auch sound übertragen? (steht leider nirgends und heutzutage weiß man ja nie^^) ich bedanke mich schon mal im vorfeld für antworten. gruß
 
S

Spawnie112

Stammgast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

harzerpower

Erfahrenes Mitglied
danoi schrieb:
Da es sich letztlich um Produkte im Gegenwert von ein paar Cent handelt, gehören die schlicht dabei. Nur wie will man die dazu bewegen.
Sorry, aber hier würde ich dir doch massiv widersprechen. Man sollte nicht solche Behauptungen aufstellen, die keine faktische Grundlage haben. Für ein paar Cent bekommst du nirgends ein qualitativ hochwertigen, voll beschalteten, Adapterstecker mit Buchse.

Die chinesischen Nachbauten habe ich selbst auch ausprobiert. Nach einigen Versuchen war immer wieder die Bild- oder Tonqualität nicht mehr in Ordnung! Die meisten taugen überhaupt nichts. Die Stecker haken beim Ein- und Ausstecken auch.

Mit dem Original Samsung USB, OTG und HDMI Adaptern hatte ich aber alle diese Probleme nicht mehr!

Dies gilt auch für das Note GT-N7000.
 
danoi

danoi

Erfahrenes Mitglied
[Direktzitat entfernt]

Mach, aendert aber nichts daran, das der Materialwert und die Produktionkosten sehr gering sind. Und dir sollte klar sein, dass "ein paar Cent" naturlich nicht woertlich zu nehmen . Kabel, Adapter und sowas, da fahren Hersteller und Haendler zum Teil ein Vielfaches des Einstandspreises als Ertrag ein. Mein Lieblingsartikel frueher war das 30 m Cat5 SFTP Kabel fuer 30 DM. HEK unter drei DM. Da war vor Lanparties (und vor ort) ein Vermoegen mit zu verdienen.

Den Unterschied zwischen der Qualitaet machen hier tatsaechlich nur ein paar cent aus. Aber darum ging es ja auch garnicht, es ging darum, das sowas gefaelligst in den Karton gehoert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

thps

Erfahrenes Mitglied
danoi schrieb:
Mach, aendert aber nichts daran, das der Materialwert und die Produktionkosten sehr gering sind. Und dir sollte klar sein, dass "ein paar Cent" naturlich nicht woertlich zu nehmen . Kabel, Adapter und sowas, da fahren Hersteller und Haendler zum Teil ein Vielfaches des Einstandspreises als Ertrag ein. Mein Lieblingsartikel frueher war das 30 m Cat5 SFTP Kabel fuer 30 DM. HEK unter drei DM. Da war vor Lanparties (und vor ort) ein Vermoegen mit zu verdienen.

Den Unterschied zwischen der Qualitaet machen hier tatsaechlich nur ein paar cent aus. Aber darum ging es ja auch garnicht, es ging darum, das sowas gefaelligst in den Karton gehoert.
Genau so ist es!

Nochmal zu den China Adaptern :

Ich habe einen China USB OTG Adapter für 3 oder 4 Euro und den Finde ich absolut klasse, da Wackelt nix oder dergleichen ...
 
T

thps

Erfahrenes Mitglied
souldk

souldk

Erfahrenes Mitglied
thps schrieb:
Das ist für die 7 zoll geräte

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2


Scherzkeks.
Wenn du das video gesehn hättest wüsstest du, dass diese zumindest auch mit dem tab 10.1 funzt.


getapatalked von unterwegs
 
T

thps

Erfahrenes Mitglied
souldk schrieb:
Scherzkeks.
Wenn du das video gesehn hättest wüsstest du, dass diese zumindest auch mit dem tab 10.1 funzt.


getapatalked von unterwegs
Lol, schaust dir die links auch manchmal an die du postest ? Ich rede von dem amazon link ...

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
 
souldk

souldk

Erfahrenes Mitglied
thps schrieb:
Lol, schaust dir die links auch manchmal an die du postest ? Ich rede von dem amazon link ...

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
Ja?
Ich wiederhole mich nur ungern: schau dir das video an!
Da wird gezeigt, dass die 7" und das 10.1 den gleichen dock connector haben, und die dock(wenn man das plastik wegmacht) genauso fürs 10.1 passt!


Meine frage war einfach, wenn die fürs tab 10.1 funktioniert, geht das dann auch mit dem Note 10.1?
 
T

thps

Erfahrenes Mitglied
souldk schrieb:
Ja?
Ich wiederhole mich nur ungern: schau dir das video an!
Da wird gezeigt, dass die 7" und das 10.1 den gleichen dock connector haben, und die dock(wenn man das plastik wegmacht) genauso fürs 10.1 passt!


Meine frage war einfach, wenn die fürs tab 10.1 funktioniert, geht das dann auch mit dem Note 10.1?
Mmh ich bin da nur vorsichtig, weil als kompatible geräte nur das 7 zoll drin steht. Die steckerbelegung stimmt aber garantiert !

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
 

Anhänge

souldk

souldk

Erfahrenes Mitglied
thps schrieb:
Mmh ich bin da nur vorsichtig, weil als kompatible geräte nur das 7 zoll drin steht. Die steckerbelegung stimmt aber garantiert !

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
Na siehst du, geht doch^^

Ja, bei samsung ist das mit dem Kompatibel so eine sache.
Es ist doch verständlich, dass Samsung nicht schreibt, dass es kompatibel ist.
1. der Aufsatz passt nur für das 7"
2. sie könnten keine neue Dock verkaufen

Wäre mal einen Versuch wert, das auszutesten.
 
T

thps

Erfahrenes Mitglied
Aus technischer sicht funktioniert das 100 % tig