welche micro SD 32GB / welche Erfahrungen habt Ihr

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere welche micro SD 32GB / welche Erfahrungen habt Ihr im Zubehör für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
K

klaona

Stammgast
golfstrom schrieb:
Die gleiche 64er -die ich bereits weiter oben gepostet habe, aber wer liest schon alte Posts, könnten ja Infos drin stehen :D- läuft bei mir in allen Galaxys, angefangen beim i9000 über das p1000 ............
Hab ich auf dem I9000 nicht hinbekommen. Wie hattest du formatiert? :confused:
 
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Habe ich ins I9000 gelegt und da formatiert, ging danach einwandfrei. Nachdem sie dann später im Note 10.1 (vorher die MicroSD mit Win7 im Notebook auf exFat umformatiert) gecrasht wurde, habe ich sie auf meinem XP SP2 Netbook mit Fat32 formatiert und läuft nun in allen Geräten (I9000, P1000, N8000)
 
N

nexxxus

Experte
das formatieren in fat32 geht bei 64GB aber nur mit speziellen programmen.
schwanke immernoch zwischen der entscheidung exfat/fat32.
nutze momentan exfat beim S3, es hat den nachteil dass die Überprüfung der SD Karte bei jedem Start sehr lange dauert.
Ist beim Note übrigens genauso, aber da ist es nerviger da man dort die SD Karte häufiger wechselt als beim Handy.

fat32 soll auch angeblich bei größeren Kapazitäten über 32GB ineffizient sein und einen evtl Datenverlust verursachen können.
habe ich gelesen, ob da was dran ist weis ich nicht. aber MS hat es doch auch nicht ohne grund auf 32GB offiziell limitieren lassen.
 
sky_11

sky_11

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte keine experimente und habe daher diese Karte gekauft.
Sie läuft ohne jegliche Änderungen einfach im Note 10.1 und Dateien größer als 4 GB kann diese auch, denn dort ist extFAT formatiert. Dies kann auch Widnows 7 ohne problemke lesen > http://www.amazon.de/gp/product/B007WTAJTO
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Da es ja hier um 32GB geht poste ich mal das günstigste €/GB Verhältnis, das ich gefunden habe. Knappe 50 ct. je GB bei dieser 32GB Class4 micro SD.

Ich habe die Karte gerade bei den ein paar cent teureren Locoisle bestellt, da ich da bereits mit einer 16er gute Erfahrungen gemacht habe und die bei Amazon die beste Händlerbewertung haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
sky_11 schrieb:
Dies wäre aber die korrekte 32 GB Variante dieser Serie, nicht die DU genannt hast: http://www.amazon.de/SANDISK-Android-microSDHC-bi-coloured-Adapter/dp/B007XZM6VG/

und die 16 GB Variante:
http://www.amazon.de/SANDISK-Android-microSDHC-bi-coloured-Adapter/dp/B007XZL7PC/

Denn mein Eintrag über die Einfache Handhabung kann ich nur für dieses Produkt bestätigen.
?

Ich habe eine günstige 32gb Micro sd genannt, was wollen mir deine Worte sagen?
 
S

skydigital

Neues Mitglied
Hi,

habe die folgende 32 MicroSD bei Amazon für < 19 € erworben:
Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 32 GB Class 10

Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 32 GB Class 10: Amazon.de: Computer & Zubehör

Heute ist die Speicherkarte gekommen und ich bin top zufrieden. Sie ist mit Fat32 formatiert. Ich habe sie gleich in den Cardreader am Pc gesteckt, ca. 15 gb daten drauf gespielt und getestet.

Ich bin mit der Zugriffszeiten sehr zufrieden, (z.b. hd videos).
Wirkliches Ärgernis ist die Beschränkung der Formatierung auf 4 GB aber ich muss sagen, mir reichen 720p videos bei dem recht kleinen display locker, und diese sind meistens <4gb.

Zudem ist die Sicherheit der Funktionalität für mich wichtiger als ein MB/s mehr oder weniger. Bisher läuft alles gut und der Speed der class10 karte ist absolut ausreichend!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

avava

Neues Mitglied
Folgendes:

Funktioniert eine 64Gb Karte in exFat formatiert?
 
Zzarc

Zzarc

Ambitioniertes Mitglied
Falls übrigens jemand von euch noch eine 32 GB SD braucht (z.b. weil er/sie an den Samsung Gigabyte Wochen nicht teilnehmen kann), Amazon hat sie derzeit für 16,88€ im Angebot (statt 25€).

Also falls ihr nicht schon mit einer 64 GB oder anderen SD Karte versorgt seid, wäre das eine Überlegung wert!

>>>>>Link zu Amazon <<<<<
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
eugene82

eugene82

Stammgast
Die Karte im Amazon-Link ist aber keine micro-SD.
 
S

skydigital

Neues Mitglied
Habe die Transcend auch im Einsatz gehabt, bis sie von einer sekunde aud die andere einfach kaputt gegangen ist (nach 2Monaten...) die z.z. nicht gesicherten daten sind weg..werde sicher keine transcend mehr verwenden.....

Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2
 
blackboro

blackboro

Erfahrenes Mitglied
Das Problem ist, dass SD Karten generell recht anfällig sind, guck mal die Rezensionen bei Amazon an...

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit Tapatalk 2
 
S

skydigital

Neues Mitglied
da hast du recht..komischerweise funktioniert meine sandisk 16gb in meinem Samsung Galaxy S2 schon knapp 2 Jahre problemlos! von daher versuch ich einfach ein anderes Fabrikat! =)
 
mobile-freak

mobile-freak

Experte
Nabend zusammen,
ich kann die 32GB von Samsung empfehlen. PDFs anschauen oder Musik abspielen funktioniert problemlos.
Die Bilder in der Galerie werden auch schnell geladen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A D Essler

A D Essler

Experte
Genau diese von Samsung habe ich auch. Wäre auch ein Ding, wenn bei Class10 etwas nicht liefe. Für alle, die es nicht wissen: die Class bezieht sich auf die Geschwindigkeit.
Gut bei Samsung finde ich die die Zusätze, wie Magnetsicherheit und Spritzwasserschutz.
Bei Aldi NORD gibt es gerade eine 32gb mit Class6, läuft auch ohne Probleme.
 
tiusz

tiusz

Neues Mitglied
welche geschwindigkeit unterstützt denn der Kartenslot ? was ist maximal möglich ?
die Samsung karten sollen ja nicht so schnell sein

kann jemand was zu ADATA sagen ?

oder doch lieber Kingston oder Sandisk
 
Zuletzt bearbeitet: