Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Welche SD-Karte empfehlt ihr für das Samsung Galaxy Note 7?

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche SD-Karte empfehlt ihr für das Samsung Galaxy Note 7? im Zubehör für Samsung Galaxy Note 7 / Note 7 FE im Bereich Samsung Galaxy Note 7 (N930) / Note 7 FE (N935) Forum.
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
@Teckler

Die müsste aber auch nur knapp 40mb/s haben.
 
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
@Kiezpirat hört sich gut an.. hast Du schon Dein Note 7 bzw. wo steckt die Karte drin ?
Der Tipp ist prima übrigens :thumbup:
31,24€ für 128GB hört sich wirklich gut an für 128 GB... ich glaub ich bestelle gleich mal

Danke nochmal
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
gesagt... getan
Ich gehe jetzt einfach davon aus daß die Bezeichnung UHS-I U3 ihr Versprechen einlöst und die 30MB/s Schreibgeschwindigkeit für 4K Aufnahmen einlösen kann.
Werde nur Fotos, Videos und Musik drauf ablegen
Apps bleiben im Note 7 Speicher damit nichts ausgebremst wird und 64 GB reichen mir ewig
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ohhh... könnte doch etwas eng werden
Hab eine gemessene Schreibgeschwindigkeit gefunden:
  • gemessene Lese-/Schreibrate: 90/27 MB/s
Egal.... das Ding wird ausprobiert und selbst gemessen
Melde mich dann wieder
 
Dog4M

Dog4M

Neues Mitglied
habe mal meine alte Karte aus dem Note 4
Samsung Speicherkarte MicroSDXC 64GB PRO UHS-I Grade 1 Class 10 (bis zu 90MB/s lesen, bis zu 80MB/s schreiben)
im Note 7 mit A1 SD getestet und komme auf
Read 65,32 MB/s - Write 65,90 MB/s

meine SanDisk Ultra 64 GB bringt nur
Read 36,34 MB/s - Write 30,10 MB/s

mein Kumpel hat die Samsung Speicherkarte MicroSDXC 128GB PRO Plus
die bringt Read 66,21 MB/s - Write 66,10 MB/
 
C

ConexusOne

Gast
@Sylvia SanDisk 265 GB Ultra. Kostet bei Amazon 149 EUR Lieferzeit leider 4-8 Wochen.

Vergleichbar von Messwerten mit Samsung Evolution
 
hpk

hpk

Experte
Danke, ich hab mal folgende 2 getestet:

Samsung EVO 128GB UHS-I U1: Lesen 15M B/s Schreiben 8 MB/s
Lexar 1000x 128GB UHS-II U3: Lesen 68.81 MB/s Schreiben 46.64MB/s

Habe die Karten jedoch nicht auf dem Handy formatiert, das könnte noch etwas bringen.

Die Karten können auch über den USB-C Port genutzt werden.
Dort habe ich folgende Geschwindigkeiten gemessen:

Samsung EVO 128GB UHS-I U1: Lesen 24.50 MB/s Schreiben 11.47 MB/s
Lexar 1000x 128GB UHS-II U3: Lesen 40.40 MB/s Schreiben 22.36MB/s
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
@hpk

Die EVO Karten bringen echt NIX an Schreibrate!
 
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
Habe eben eine Sandisk Extreme ProGB UHS-I U3 64GB mit Disk Speed Test getestet:
Lesen und Schreiben je 72 MB/s
Da ist schon mal nicht schlecht, Fotos liegen drauf und es läuft recht flott

Zum Vergleich noch die Werte vom internen N7 Speicher die Disk Speed Test ermittelt:
Lesen: 287 MB/s
Schreiben: 151 MB/s

Habe ja die 128 GB Toshiba 128GB Exceria Micro SDXC UHS-I U3 bestellt und werde auch noch testen wenn die da ist......
 
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
darkmaster00001 schrieb:
Kann die was oder lieber eine andere?
Hast hier alles gelesen ?
2 Posts vorher stand u.a. : Die EVO Karten bringen echt NIX an Schreibrate !

Ich hab ja eine 128 GB Toshiba 128GB Exceria Micro SDXC UHS-I U3 gekauft die gestern gekommen ist.... Und die ist Mist
Kann nicht gelesen werden auf 3 PC´s mit verschiedenen Adapter.. geht auch nicht im Smartphone oder Tablet
Mittlerweile glaub ich daß das eine Fälschung ist.
Wäre ja auch zu schön gewesen: 128GB UHS-I U3 für 31€
UHS-I U3 brauchst mindestens für 4K Aufnahmen

Ich bin jetzt vorerst zufrieden mit der Sandisk Extreme ProGB UHS-I U3 64GB... Lesen und Schreiben je 72 MB/s
Und wenn mal der Speicherplatz knapp wird kommt eine schnellere Karte ins Haus... falls der N7 Kontroller das überhaupt schafft
Es macht keinen Sinn das schnelle N7 mit einer lahmen microSD auszubremsen, da wär am falschen Ende gespart
 
Zuletzt bearbeitet:
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
Guter Test um die Karten direkt miteinander vergleichen zu können !

Zu beachten ist aber daß mit einem optimalen PC-Lesegerät gemessen wurde... was der N7 Kontroller maximal leistet ist noch nicht bekannt.
Ich persönlich würde aber keine der Karten nehmen da die optimale UHS-I U3 Geschwindigkeit nicht ausgereizt wird.
Dann lieber noch etwas warten bis richtige N7 Erfahrungswerte vorliegen oder neue günstigere und evtl bessere Karten am Markt sind.
Aber aufpassen: Samsung hat bestätigt daß UHS-II im Note 7 NICHT unterstützt wird !
 
hpk

hpk

Experte
UHS-II Karten sind rückwärtskompatibel, d.h. sie können in Geräten, die nur UHS-I unterstützen, genutzt werden.
Man kann jedoch nicht das volle Potential ausnutzen.

UHS-II Karten haben zusätzliche PINs, die vom Note 7 nicht genutzt werden ...
 

Anhänge

Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
ja :thumbup:
 
D

darkmaster00001

Stammgast
Hab mir die toshiba exceria m302-ea geholt. Den testsieger von oben. Für 27€ inkl. Versand Preis Leistungsverhältnis für ne 128gb U3 Karte unschlagbar denke ich. Den Preis bekommt ihr bei voelkner vorher bei shooop (ehemals qipu) einen persönlichen 5,55€ Gutschein generieren und per sofort Überweisung bezahlen :)
 
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
erledigt!
 
Zuletzt bearbeitet: