1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. hpk, 16.08.2016 #1
    hpk

    hpk Threadstarter Android-Lexikon

    Hier können wir unsere Erfahrungen mit den verschiedenen Karten austauschen.

    Bei den neuen microSDXC Karten gibt es UHS-I und UHS-II Karten, die jeweils verschiedene Geschwindigkeitsklassen unterstützen können. Systeme mit einem UHS-I Bus haben eine Bus-Geschwindigkeit bis zu 104Mb/s und UHS-II Systeme bis 312Mb/s. Die Geschwindigkeitsklasse U1 garantiert eine minimale Schreibgeschwindigkeit von 10Mb/s und die Klasse U3 30Mb/s. Selbstverständlich können Karten auch schneller schreiben und vorallem noch schneller lesen.

    UHS-II Karten sind rückwärts kompatibel, das heisst, sie können auch in Systemen genutzt werden, die nur UHS-I unterstützen, natürlich mit entsprechend reduzierten Transferraten.

    Um die 'Verwirrung' komplett zu machen, kommen noch Marketingnamen wie 'Extreme' und 'Extreme Pro' hinzu, manchmal auch Angaben wie '633x' oder 1000x'.

    Momentan ist nicht ausfindig zu machen, welche Geschwindigkeiten im Note 7 unterstützt werden. Der Galaxy S7 Kartenleser hat einen UHS-I Bus mit Leseraten von max. 70Mb/s und Schreibraten von max. 40Mb/s.

    Wenn das Note 7 ebenfalls nur über die UHS-I Schnittstelle verfügt, dann ist man mit einer UHS-I microSDXC Karte der Geschwindigkeitsklasse U3 gut bedient und kann das Maximum aus dem System holen.

    Wie bereits geschrieben: Man kann auch schnellere UHS-II microSDXC Karten einsetzen, an den maximalen Lese- und Schreibraten ändert sich dabei nichts.

    Soweit die Theorie. Sobald die ersten Geräte im Umlauf sind, können wir hier Messergebnisse posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2016
  2. Sylvia, 16.08.2016 #2
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Ich überlege, welche SD-Karte ich mir für mein neues Note 7 zulegen soll. Sie sollte 128 - 256GB haben und schnell sein.

    Für Tips bin ich sehr dankbar.

    Sylvia
     
  3. Allstar007, 16.08.2016 #3
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Ich habe 128GB vom SanDisk

    Ist die SanDisk Ultra Class 10

    [​IMG]
     
  4. DEBRiS, 16.08.2016 #4
    DEBRiS

    DEBRiS Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab mir vor etwa 3 Monaten die 64er von Samsung geholt.
    Die Karte kostet nichtmal mehr 20€ und reicht für die meisten vermutlich gut aus. Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist etwas höher, als die meiner "alten" 32GB Sandisk. Bin also durchaus zufrieden.

    LG
     
  5. Sana0502, 16.08.2016 #5
    Sana0502

    Sana0502 Fortgeschrittenes Mitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.08.2016
  6. Allstar007, 16.08.2016 #6
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Also meine SanDisk hat 30€ bei Saturn gekostet.
     
  7. Kiezpirat, 16.08.2016 #7
    Kiezpirat

    Kiezpirat Android-Experte

  8. Sana0502, 16.08.2016 #8
    Sana0502

    Sana0502 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist ja auch ein akzeptabler Preis. [emoji1303]
     
  9. henic, 16.08.2016 #9
    henic

    henic Gast

    Ich habe mir eine SanDisk Extreme Pro gegönnt(UHS-II), nur das schnellste fürs Note 7.
     
  10. Bernd, 16.08.2016 #10
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    Die Samsung microSDXC EVO Plus 128GB hat 80mb/s lesen und 20mb/s schreiben. Die Pro Plus hat schon 90mb/s Schreibgeschwindigkeit.

    Wie schnell kann denn das Note 7 auf die Karte schreiben? Weiß das jemand?
     
  11. DEBRiS, 16.08.2016 #11
    DEBRiS

    DEBRiS Android-Hilfe.de Mitglied

    Der nächste Flaschenhals ist der interne Speicher vom Note. Dieser "UFS" genannte Speicher ist wesentlich schneller, als jede Micro SD Karte, die du derzeit kaufen kannst. Du kannst den relativ schnellen Speicher der SD Karte also mit dem Note bestimmt ausnutzen.

    LG
     
    Bernd bedankt sich.
  12. Sylvia, 17.08.2016 #12
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Es ist die Samsung 128GB pro plus geworden. Habe sie gestern noch bei Amazon geordert.
     
  13. enrico1973, 17.08.2016 #13
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    @DEBRiS : ich denke eher das der Flaschenhals die Anbindung der microSD ist, nicht der interne Speicher.
     
  14. DEBRiS, 18.08.2016 #14
    DEBRiS

    DEBRiS Android-Hilfe.de Mitglied

    @enrico1973 Kann natürlich auch sein. Ich denke aber, dass auch dieser schnell genug für die aktuell schnellsten Speicherkarten ist.
     
  15. enrico1973, 18.08.2016 #15
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Bisher war das glaube ich nicht der Fall, mal sehen ob es das N7 besser kann.
     
  16. Khirdik, 18.08.2016 #16
    Khirdik

    Khirdik Erfahrener Benutzer

    Eine Samsung EVO+ 128gb bekommt man für 42 €. Beste wo gibt )))
     
  17. Kiezpirat, 18.08.2016 #17
    Kiezpirat

    Kiezpirat Android-Experte

    Für full HD ja, für 4k kannst du die knicken [emoji6]
     
  18. cobra1OnE, 18.08.2016 #18
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Also ich nutze eine San Disk 64GB Extreme Plus mit 90MB Schreib und Lese Geschwindigkeit. Das reicht erstmal eine Weile. Wenn die Preise für anständige Karten günstiger sind dann hole ich mal eine größere.
     
  19. Bernd, 18.08.2016 #19
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    @cobra1OnE

    Ich werde auch vorerst nur eine 64GB kaufen.
     
  20. cobra1OnE, 18.08.2016 #20
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Ich werde erst eine neue Karte kaufen wenn der Preis für eine schnelle Micro SD 256GB zu einen guten Preis gibt. Bis jetzt sind die großen Karten noch nicht richtig gut für 4K. Da diese noch zu langsam sind.
     
    Sana0502 bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. welche sd karte für note 7

    ,
  2. welche sd karte note 7

Du betrachtest das Thema "Welche SD-Karte empfehlt ihr für das Samsung Galaxy Note 7?" im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note 7 / Note 7 FE",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.