Version mit 32 GB?

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Version mit 32 GB? im Zubehör für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
Dr. Mad MJ

Dr. Mad MJ

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe vorhin mal etwas gegoogled um zu schauen ob inzwischen ein offizielles Release-Datum steht.
Dabei bin ich auf eine 32GB Version aufmerksam geworden.
Ich mir das Gerät schon mit Vertrag vorbestellt, würde aber für eine 32GB Version auch gerne bis zu 80€ mehr ausgeben.
Nunja leider konnte ich keine deutsche Seite finden, die dieses Gerät listet.
Alle bieten nur die 16GB Version an.
Nun ist meine Frage: wird die 32GB Version in Europa/Deutschland erscheien?
Wenn ja: weis jemand, ob gleischzeitig erscheinen wird?
Vielleicht aus Erfahrungsberichten mit ähnlichen Geräten: wieviel mehr wird es wohl kosten?
Danke im Voraus!

Gruß MJ!
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
wir wissen noch netmal wann und wie die "normale" version mit exynos, geschweige denn mit tegra 2 und ähnlichem erscheinen wird.
 
MagicJojo

MagicJojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Was mit der 32 GB-Version in Deutschland passieren wird, ist noch völlig unklar. Ich persönlich glaube zwar, dass sie schon erhältlich sein wird, aber wann/wie/wo steht leider alles noch in den Sternen.
Aber Du könntest in Dein 16 GB-SGS2 auch eine bis zu 32 GB große Speicherkarte rein tun, so werde ich das machen (jedoch mit einer 8 GB-Speicherkarte).
 
Dr. Mad MJ

Dr. Mad MJ

Ambitioniertes Mitglied
ja schon klar, nur habe ich dann nur max 48GB und sonst wären es max. 64GB, das ist schon ein großer Unterschied.
Also mein X6 hat nur 32GB das ist bei weitem zu wenig.
Wie es mit 48GB aussieht? Bestimmt besser, aber optimal wären 64GB.
 
MagicJojo

MagicJojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, wenn Du mehr brauchst als 48 GB, ist das natürlich etwas anderes ;)
Mir würden nur 8 GB auch reichen, aber hier liegt noch von meinem aktuellen (juhu, bald alten) Smartphone eine 8 GB Karte rum, die dann ins neue kommt :)
 
Dr. Mad MJ

Dr. Mad MJ

Ambitioniertes Mitglied
also bei Sparhandy.de gibt es jetzt eine 32GB variante zu einem horrenden Preis.
259€ + 25€ Anschlusspreis im Call & Surf Mobil S Friends.
Vergleiche 16GB bei Handytalk.de für 29€ ohne Anschlusspreis,...
so gerne ich die 32GB hätte, dass ist es mir nicht wert.
 
Pandora

Pandora

Erfahrenes Mitglied
Also ich würde mal sagen das 50 bis 100€ Aufpreis durchaus realistisch sein werden, die 260€ bei Sparhandy sind aber dann doch etwas überzogen :p
 
MagicJojo

MagicJojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Und das für einen Speicherchip, der unter 10 Cent in der Herstellung kostet...
 
E

ecomorapid

Neues Mitglied
Dr. Mad MJ schrieb:
also bei Sparhandy.de gibt es jetzt eine 32GB variante zu einem horrenden Preis
Hallo, der Beitrag ist schon älter, weiß jemand, ob es das Handy bei Sparhandy.de mit 32 GB noch gibt. Ich kann es nicht finden. Würde auch zu einer 32 GB Variante tendieren, man hätte halt die Sicherheit, über mehr Kapazität verfügen zu können, wenn man es braucht.

Danke vorab,
Gruß

ps Bei http://www.inside-handy.de gibt es die 16 GB Variante für 599,- in der Beschreibung, die 32 GB Version für 699,- Listenpreis ... ganz schön üppig der Mehrpreis
 
Zuletzt bearbeitet:
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Der Aufpreis von 100€ ist einfach maßlos übertrieben.
Zudem wird es noch eine ganze Zeit dauern bis die 32gb variante erscheinen wird. Und ob es diese Variante überhaupt hier in DE zu kaufen geben wird steht auch noch in den Sternen.

Wenn du dir nun zum SG2 mit den 16gb internen Speicher noch eine 32gb Speicherkarte zulegst, dann müsste das doch eigentlich für jedermann ausreichen.
 
E

ecomorapid

Neues Mitglied
Ich denke auch, dass sehr wahrscheinlich erst einmal 16 GB ausreichen bis ich das Teil im Griff habe. Danach kann man die Nutzung angehen und ein Datenarchiv generieren. Möchte das Teil für die blöde Pendelei zur Arbeit haben ... Musik, Videos (Friends, 24, usw.) und ein paar eBooks ... mit 16 GB wird man gut starten können
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Zumal man dann ja auch noch eine 32gb Speicherkarte nutzen kann.
 
J

Johan

Experte
Mal 'ne Frage:

Wieviel GByte benötigt denn die Wikipedia Offline. Auf meinem derzeitigen Phone habe ich die Wikipedia drauf (ca. 1 GByte ohne Multimedia, Stand Ende 2007, deutsch), allerdings mittels MobiPocket-Reader (den es für Android IMO nicht gibt). Bei Android wird man also die HTML-Version (mit allen Multimedia-Inhalten) installieren müssen - das könnte verdammt viel von den 32 GByte verbraten - und ohne Wikipedia möchte ich nicht mehr leben (Mobil-Flatrate werde ich mir nicht zulegen, ist mir zu teuer und brauche ich nicht).
 
MoRToK V3

MoRToK V3

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es überhaupt eine aktuelle offline Version von Wikipedia?

Artikel "Formen der Nutzung"
Wikipedia ? Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PvH

Neues Mitglied
Einige scheinen hier der falschen Hoffnung aufgesessen zu sein, dass man die 16GB-Variante mit einer 32GB-Karte auf 48GB aufrüsten kann. Dem scheint nicht so zu sein. Amazon sagt dazu: "16 GB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB über microSD und microSDHC"

Ich finde es öde, dass nicht zu erfahren ist, wann das 32GB-Gerät auf den Markt kommt.
 
P

Purga

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du hierzu eine Quelle?
Ich habe nämlich schon eine 32gb microSD Karte gekauft und müsste diese dann umtauschen :/
 
Kroate

Kroate

Ambitioniertes Mitglied
Sorry, aber das ist Käse.

MicroSD (up to 32GB) --> Samsung GALAXY S II

Also nicht verrückt machen lassen, schluckt Karten bis 32 GB
 
P

PvH

Neues Mitglied
Was ich oben in Anführungszeichen gesetzt habe, stammt von der Amazon-Seite. Ich wundere mich auch darüber, wieviele die 32GB-Karte bei Amazon bestellt haben. Amazon wirbt sogar dafür. Ich versteh's nicht!
 
Kroate

Kroate

Ambitioniertes Mitglied
PvH schrieb:
Was ich oben in Anführungszeichen gesetzt habe, stammt von der Amazon-Seite. Ich wundere mich auch darüber, wieviele die 32GB-Karte bei Amazon bestellt haben. Amazon wirbt sogar dafür. Ich versteh's nicht!
Ich will Dir auch gar nicht unterstellen, dass Du hier absichtlich Käse verbreitest. Amazon hat einfach einen Tippfehler drin, muss "erweiterbar um bis zu 32 GB " heißen.