Displayschutzfolien für das Galaxy S5 Mini

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das Galaxy S5 Mini im Zubehör für Samsung Galaxy S5 Mini im Bereich Samsung Galaxy S5 Mini (G800F) Forum.
@

@eddie

Gesperrt
den eindruck hab ich nach 2,5 jahren mit dem defy nicht bestätigen. die frage ist: hat das das s5 wirklich gorilla?

und alternativ: welche folie ist gut+günstig fürs s5mini?
 
B

Bembel85

Neues Mitglied
Also habe selbst die Folie von Elcutor (Erfahrungen hier im Strang). Ansonsten kann ich generell die Folien von Mumbi oder Atfolix empfehlen, noch nie Probleme damit gehabt.

Wäre mein Handy nicht zum zweitenmal in der Reperatur würde ich ja mal das von chaoskreativo hier empfohlene Glas ausprobieren, hört sich gut an. Glas geht wohl ab 9,- Euro los.
 
Kamerland

Kamerland

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt auch eine Glasfolie und muss echt sagen, ich bin beeindruckt. Fast keine Fingerschlieren mehr auf dem Display und es ist auch nicht mehr so stumpf wie vorher mit einer Folie drauf.
Für mich in Zukunft, nur noch Glasfolien.
 
@

@eddie

Gesperrt
die mocolo ist tatsächlich erstaunlich: schmiert viel weniger als ohne und passt sehr gut. wenn ich nicht an einer ecke leicht auf dem rahmen gelandet wäre und dort eine leichte blase zum rand läuft wäre es perfekt. hat jemand erfahrung damit, nachdem alles sitzt nochmal abzunehmen und neu zu platzieren? haut das sauber hin?
 
user_99

user_99

Stammgast
Ja das geht. Ich helfe mir da beim Aufbringen mit einem Klebestreifen. Da kann ich zuerst ohne Probleme das Teil korrekt auflegen und fixiere damit es auf einer langen Seite. Dann klappe ich es weg und zihe die Folie ab. Jetzt ruberstreifen und fertig. Falls klene Blasen nicht weggehen einfach mit einem Klebestreifen abheben und ausstreichen.
 
@

@eddie

Gesperrt
das ist schonmal eine gute anleitung - fürs nächste mal. nun sitzt das teil aber schon, aber eben nicht perfekt. do you ever have a second (clean) chance?
 
user_99

user_99

Stammgast
Sure. Habe ich schon manchmal gemacht ;)
 
B

bewusst

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
habe seit ca.3 Wochen als Displayschutz das erste mal ein "Glas" in Verwendung.
Mein Feedback dazu ist einfach nur genial!
Das best was ich jemals als Schutz verwendet habe und die Montage war so einfach. Das ich wieder auf Folie umsteige kann ich mir im Moment nicht vorstellen.
D Glasauflage habe ich im Bad gemacht, somit keine Fusel oder sonstiges unter
dem Glas.
Verwendet habe ich dieses:
delightable24 Hartglas Displayfolie Schutzglas Link...

Einziger Nachteil, es ist nur ein Glas in der Packung.
LG
 
@

@eddie

Gesperrt
nachtrag: ich hatte ja geschrieben, daß sie leicht auf dem rand auflag und dort in der ecke eine blase war. ich habe sie doch nicht wieder abgenommen, die blase verschwand trotzdem innerhalb eines tages. das zeug ist das beste, würde ich auch gern für meine kameras haben, ist jedoch seltsamerweise nicht zu finden bzw. kostet unverhältnismäßig mehr. eine marktlücke!
 
N

Nische

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir nun auch das Hartglas von Mocolo geholt. Das Aufbringen ging wirklich super, konnte es auch nochmal korrigieren.

Was mich aber ein bisschen stört ist, dass bei mir die Folie nicht komplett mit dem Rand abschließt. Ihr habt geschrieben, dass bei euch die Folie perfekt passt, bei mir aber fehlen ein, zwei Millimeter bis zum Rand und da sammeln sich dann leider die Fusseln...

Wie kann das sein, dass bei den einen das Glas genau passt und bei anderen nicht hundertprozentig ist doch von der selben Marke? :confused2:

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch allen :)
 
Avanti

Avanti

Erfahrenes Mitglied
Meins hat auch links und rechts 2mm, einfach täglich putzen :)