Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy S9 / S9+ - Welche Speicherkarte? Erfahrungen/Probleme

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S9 / S9+ - Welche Speicherkarte? Erfahrungen/Probleme im Zubehör für Samsung Galaxy S9/S9+ im Bereich Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum.
F

Felsen2000

Stammgast
maik005 schrieb:
Die Frage ist auch, was für einen Durchsatz der Kartenleser des S9 schafft. Ist diese nicht sooo schnell hilft auch die schnellste Karte nichts.
Hat dazu jemand Angaben?

Ich war heute ziemlich überrascht, als das Überspielen großer Dateien (mehrere GB) auf meine Karte reale Transferraten erbrachte, die knapp über der USB 2-Schnittstelle liegen. Ich habe eine sogenannte "Class 10"-Karte, aber das bringt gar nichts...
Der Transfer auf den internen Speicher klappt wunderbar, schnell...

Extreme Pro bis 275MB/sec klingt ja toll, aber das sind über 100 Euro. Da würde ich schon gern wissen, ob der interne Datenkanal überhaupt genügend Bandbreite hat...
 
maik005

maik005

Urgestein
Felsen2000 schrieb:
heißt erstmal nur das sie mindestens 10MB/s schafft.
Mehr nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Felsen2000 schrieb:
Extreme Pro bis 275MB/sec klingt ja toll, aber das sind über 100 Euro. Da würde ich schon gern wissen, ob der interne Datenkanal überhaupt genügend Bandbreite hat...
nicht ansatzweise.
glaube das maximum lag bei rund 60MB/s ?
 
F

Felsen2000

Stammgast
Danke, @maik005 , das ist doch schon mal eine Aussage. Ich habe nämlich nichts dazu gefunden, wie schnell die Anbindung der SD-Karte im S9/S9plus ist.
 
S

sputnik99

Erfahrenes Mitglied
Hallo Alle,

ich habe folgendes Problem :

aus heiterem Himmel kann die Kamera nicht mehr auf der SD Karte speichern (obwohl in den Einstellungen aktiviert), in der Galerie kann ich Fotos nicht mehr auf die SD Karte kopieren oder verschieben. Löschen von Bildern geht komischerweise.

Auf der SD Karte ist Platz.

ich habe eine andere Karte probiert, da geht es, also ist am Handy nichts kaputt und die Berechtigungen stimmen somit auch.

Die SD Karte ist aber auch nicht kaputt, denn auf dem PC kann ich Fotos auf die Karte kopieren oder verschieben.

Weiß jemand Rat? Ich verstehe es nicht.

Gruß
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
@sputnik99
Was für eine SD-Karte ist das? Marke, Kapazität, Kaufort, Preis bräuchte ich.
 
maik005

maik005

Urgestein
sputnik99 schrieb:
die Berechtigungen stimmen somit auch.
Weil es am PC geht?
Android mit Linux Kernel ist da eine andere Hausnummer.
Das kann durchaus an Berechtigungen liegen.

Aber stecke die Karte noch mal in den PC und lass die Karte dort von Windows prüfen.

Windows 7 inside » Überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Fehler

Es reicht schon ein Fehler im Dateisystem, damit Android die Karte nur noch als Read-only einbindet.


@Marcel21
Was bringt dir dieses Wissen?
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
@maik005
Das liegt doch klar auf der Hand.

Ich vermute hier so ne Karte alá 1TB von wish für 12€ oder so.
Hat in Wirklichkeit 16GB, wird aber als größer angezeigt. Die 16GB sind voll und es kann nichts mehr draufgeschrieben werden.

Das würde auch exakt zur Fehlerbeschreibung passen. Deshalb würde ich da anfangen zu überprüfen.

Am PC alle Daten sichern, neu formatieren und anschließend mal mit nem Tool beschreiben und überprüfen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Marcel21
Wenn X GB voll werden bei so einer gefälschten Karte einfach die alten Daten überschrieben. Egal ob PC oder Smartphone
 
B

Blacky12

Erfahrenes Mitglied
sputnik99 schrieb:
Hallo Alle,

ich habe folgendes Problem :

aus heiterem Himmel kann die Kamera nicht mehr auf der SD Karte speichern (obwohl in den Einstellungen aktiviert), in der Galerie kann ich Fotos nicht mehr auf die SD Karte kopieren oder verschieben. Löschen von Bildern geht komischerweise.

Auf der SD Karte ist Platz.

ich habe eine andere Karte probiert, da geht es, also ist am Handy nichts kaputt und die Berechtigungen stimmen somit auch.

Die SD Karte ist aber auch nicht kaputt, denn auf dem PC kann ich Fotos auf die Karte kopieren oder verschieben.

Weiß jemand Rat? Ich verstehe es nicht.

Gruß

So fing dass mit meiner SD im S9 auch im November an, nur mal ab und zu, habe mir gar keine großen Gedanken gemacht. Im Januar hat sie dann ihren Geist aufgegeben, natürlich als ich verreist war. Ich würde mir an deiner Stelle eine neue SD kaufen, bevor es zu spät ist und du Daten verlierst.
 
S

sputnik99

Erfahrenes Mitglied
maik005 schrieb:
sputnik99 schrieb:
die Berechtigungen stimmen somit auch.
Weil es am PC geht?
Android mit Linux Kernel ist da eine andere Hausnummer.
Das kann durchaus an Berechtigungen liegen.

Aber stecke die Karte noch mal in den PC und lass die Karte dort von Windows prüfen.

Windows 7 inside » Überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Fehler

Es reicht schon ein Fehler im Dateisystem, damit Android die Karte nur noch als Read-only einbindet.


@Marcel21
Was bringt dir dieses Wissen?
ja, keine Fehler angezeigt
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Marcel21 schrieb:
@maik005
Das liegt doch klar auf der Hand.

Ich vermute hier so ne Karte alá 1TB von wish für 12€ oder so.
Hat in Wirklichkeit 16GB, wird aber als größer angezeigt. Die 16GB sind voll und es kann nichts mehr draufgeschrieben werden.

Das würde auch exakt zur Fehlerbeschreibung passen. Deshalb würde ich da anfangen zu überprüfen.

Am PC alle Daten sichern, neu formatieren und anschließend mal mit nem Tool beschreiben und überprüfen.
bei mir ist es (lt. Aufdruck) eine Original Samsung mit 128 GB, es sind 80 GB voll. Allerdings würde es tatsächlich passen wenn mir Amazon eine 80 GB untergejubelt hätte.
 
maik005

maik005

Urgestein
sputnik99 schrieb:
Allerdings würde es tatsächlich passen wenn mir Amazon eine 80 GB untergejubelt hätte.
unmöglich...
diese Fälschungen haben meist nur 4-32GB 64GB dürfte da schon kaum zu finden sein.
80GB erst recht nicht
 
S

sputnik99

Erfahrenes Mitglied
@Marcel21 Samsung 128 GB Evo+ U1, ich glaube on Amazon, Preis weiß ich nicht mehr
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
@sputnik99
Das klingt doch schon mal gut.

Was du jetzt tun solltest: Alle Daten von der SD-Karte sichern, formatieren, dann die komplette SD-Karte überprüfen und falls es zu fehlern kommt, meldest du dich bei Amazon oder Samsung dass die Karte kaputt ist, denn du hast 10 Jahre Garantie.
 
Cubelix

Cubelix

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann schon sein das ne SD Karte mit 80 GB voll ist, obwohl mehr drauf passen würde... Meist werden Dateien in 32kb Speicherblöcke abgelegt. Hast du mehrere zig tausend Dateien drauf, kann dadurch eine ganze Menge Speicherplatz flöten gehen.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass ein größerer Speicherbereich der SD Karte sich verabschiedet hat...Da da gibts Tools dafür und den Zustand der SD Karte zu prüfen...

Grüße
Cubelix
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robek

Stammgast
würdet Ihr eher San Disk oder Samsung empfehlen?
 
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
Ich würde eher Samsung empfehlen, mir sind in der Vergangenheit schon SanDisk und Transcend abgeraucht, mit Samsung hatte ich noch nie Probleme.

Gruß
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Tendiere auch eher zu Samsung. Hatte zwar noch nie welche von SanDisk, aber hatte noch nie Probleme mit denen von Samsung. Aktuell eine 512 GB Evo+