1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
titelbil5s.png
Auf der IFA hat Hersteller Alcatel, der zum Unternehmen TCL gehört, seine zwei neuen Smartphones der Mittelklasse, das Idol 5S und das Idol 5 für Deutschland präsentiert. Was die beiden Smartphones können, fassen wir hier zusammen.

Nachdem Alcatel vor rund 18 Monaten mit seinem Idol 4S ein regelrechtes Flaggschiff vorstellen konnte, das inklusive VR-Brille für 470 Euro erhältlich war, wartet der Hersteller nun mit einem neuen Gerät auf, das deutlich günstiger sein wird. Mit 400 Euro erscheint das lediglich in Grau verfügbare Idol 5S und kommt mit dem MediaTek-Chip Helio P20, den man unter anderem auch im Sony Xperia XA1 findet. Zudem ist das Smartphone mit Android Nougat bespielt, ein Update auf Android Oreo wird jedoch erwartet. Außerdem verfügt das Idol 5S über ein 5,2-Zoll-Display mit 1.920x1.080p-FullHD-Auflösung und Arbeitsspeicher von 3 GB. Der interne Speicher beträgt 32 GB, ist zudem per microSD erweiterbar. Neben dem 2.850mAh-Akku ist auch eine Schnellladefunktion mit an Board. Die 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite inklusive f/2.0-Blende sowie die Frontkamera mit 8 Megapixel und LED-Blitz sollen gute Fotos und Selfies liefern. Auch verfügt das Idol 5S über Stereo-Lautsprecher, die jeweils über 3,6 Watt verfügen und im Gegensatz zum Idol 4S lediglich nach vorne abschallen.

alcatel.png

Das Idol 5 kostet ist mit 250 Euro noch einmal günstiger zu haben und wird in Silber und Schwarz ausgeliefert. Es bietet jedoch nur 16 GB internen Speicher und mit dem nicht mehr aktuellen MT6753 Octa-Core-SoC deutlich weniger Leistung. Das Display ist dabei genauso groß wie beim Alcatel Idol 5S. Der Akku des Idol 5 ist 2.800 mAh stark, verfügt jedoch über keine Schnellladefunktion und benötigt daher circa 3,5 Stunden, bis das Gerät bei leerem Akkustand vollständig geladen ist. Die Hauptkamera verfügt über 13 Megapixel, die Frontkamera jedoch nur über 5 Megapixel und ist somit deutlich schwächer, als die des Idol 5S.

Beide Geräte sollen in Kürze in Deutschland verfügbar sein.

Diskussion zum Idol 5S
Diskussion zum Idol 5

(im Forum "Alcatel Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Archos Diamand Alpha+: Top Smartphone für 400 Euro
SHARP kündigt Smartphone-Comeback an
Sony Xperia XZ1 Compact: Hands-on von der IFA


 
Pharao373, THWS und Kekser haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
Du betrachtest das Thema "Alcatel: Idol 5 und Idol 5S für Deutschland vorgestellt" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.