google1.jpg
Das Release des Pixel 3 jährt sich in wenigen Monaten. Der Nachfolger, das Pixel 4, kann also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Erneut wird es eine normale und eine XL-Variante geben, die über eine fast identische Ausstattung verfügen - wäre da nicht das Display.

Kurz zu den wichtigsten Fakten: Sowohl das Pixel 4 als auch das Pixel 4 XL werden mit einem Snapdragon 855, 6 GB Arbeitsspeicher und 64 oder auch wahlweise 128 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Dazu gibt es laut 9to5Google erstmals in einem Pixel 6GB RAM. Naturgemäß hat ein größeres Smartphone mehr Platz für den Akku, weshalb der Akku der XL-Modells 3.700 mAh groß ist und der des Standardmodells nur 2.800 mAh umfasst. Beim Display kommt es natürlich ebenfalls zu unterschieden: Das Pixel 4 XL verfügt über ein 6,3 Zoll großes Display, wohingegen das Display des Pixel 4 nur 5,7 Zoll misst. In beiden Fällen handelt es sich um OLED-Displays mit 90 Hertz, das Bild erneuert sich also bis zu 90 mal pro Sekunde. Google bewirbt diese Eigenschaft als "Smooth Display".

Viele aktuelle Smartphones wie beispielsweise das Galaxy S10 Plus verfügen über Displays mit nur 60 Hertz. Mit dem OnePlus 7 Pro gibt es aber auch bereits ein Highend-Smartphones mit 90 Hertz-Display. Während das Pixel 4 nun nur in Full HD+ auflöst, unterstützt das Pixel 4 XL eine Auflösung in Quad HD+ - in Kombination mit 90 Hz ein attraktives Alleinstellungsmerkmal.

Beim Pixel 3 sorgte die einsensorige Kamera für viel Aufsehen. Der Pixel 4-Reihe spendiert Google nun aber eine Dual-Kamera mit einem 12 MP-Shooter mit Phase-Detection-Autofokus zur Berechnung der Objektivposition und einem 16 MP-Sensor mit Telephoto-Linsen für einen leistungsfähigen Zoom. Ein weiteres bekannt gewordenes Detail sind die Stereo-Lautsprecher, über die beide Modelle verfügen werden. Mit der Vorstellung der zwei Pixel 4 Modelle kann im Oktober im Rahmen des jährlichen Made by Google Events gerechnet werden.

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Google Geräte Allgemein")
Titelbildquelle: 9toGoogle

 
majawiho, Handymeister, Herr der Klinge und 5 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Galaxy Note und Note 10+ vorgestellt

    Wie erwartet hat Samsung gestern Abend beim Galaxy-Unpacked-Event in New York das Geheimnis um die XXL-Smartphones Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ gelüftet.

    Eine Gemeinsamkeit der beiden...
Du betrachtest das Thema "Google Pixel 4 (XL) Leak: Details zu Display und Ausstattung" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.