1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Honor-8X-Max-2-1024x672.jpg
Bei Honor geht es momentan Schlag auf Schlag: Letzte Woche wurde im Rahmen der IFA das Honor Play vorgestellt, heute folgten nun in China die Mittelklasse-Smartphones Honor 8X und 8X Max. Nach den Leaks der vergangenen Wochen waren das Design und die wichtigsten Specs der beiden Geräte bereits bekannt. Größere Überraschungen blieben daher aus.

Das kleinere der beiden Modelle, das 8X, kommt mit einem 6,5 Zoll Full-HD+ Display. Im Inneren des Gerätes werkelt das leistungsfähige Mittelklasse-SoC von Huawei, der Kirin 710. Diesem stehen wahlweise 4 GB (in der Variante mit 64 GB internem Speicher) oder 6 GB RAM (in der 64 GB oder 128 GB Variante) zur Seite. Die Dual-Kamera auf der Rückseite verfügt über einen Hauptsensor mit 20 Megapixeln und einem sekundären Sensor mit 2 Megapixeln. Die in der Notch untergebrachte Frontkamera löst mit 16 Megapixeln auf. Der Fingerabdrucksensor befindet sich, leicht erreichbar, in der Mitte der Rückseite. Mit an Bord ist außerdem die mit dem Honor Play eingeführte 4D Gaming Experience, die mit gezielten Vibrationen für ein realistischeres Spielerlebnis sorgen soll.

Honor-8X.jpg
Das Honor 8X

Der große Bruder des 8X, das 8X Max, verfügt über ein riesiges, 7,12 Zoll großes Display, das dank einer tropfenartigen Notch, die wir beispielsweise bereits vom Oppo F9 kennen, eine Screen-to-Body Ratio von 90,5% aufweist. Der erhöhte Stromverbrauch des Displays wird mit einem 5000 mAh starken Akku gestillt. Dadurch bringt das Gerät stattliche 210 Gramm auf die Waage. Angetrieben wird das Gerät vom nicht mehr ganz aktuellen Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 660. Wie auch beim 8X stehen beim 8X Max je nach Ausführung 4 oder 6 GB RAM und 64 bzw. 128 GB interner Speicher zur Verfügung. Die Dual-Kamera löst mit 16 bzw. 2 Megapixeln geringer auf als beim 8X. Bei der Frontkamera muss man mit 8 Megapixeln im Vergleich zum 8X ebenfalls Abstriche machen.

Honor-8X-Max.jpg
Das Honor 8X Max

Als Betriebssystem kommt bei beiden Geräten Android 8.1 mit der EMUI 8.2 zum Einsatz. An Farben stehen Blau, Rot und Schwarz zur Auswahl, das 8X wird zudem in Violett verfügbar sein. Für das kleinere Modell werden in China 1399 Yuan (ca. 180€) in der einfachsten Ausstattung (4 GB RAM und 64 GB interner Speicher) verlangt, das 8X Max wird ab 1499 Yuan (ca. 190€) zu haben sein. Ob und wann die beiden Modelle außerhalb Chinas erhältlich sein werden, ist noch unklar. Allerdings kann man davon ausgehen, dass zumindest das 8X als Nachfolger des 7X demnächst auch in Europa vorgestellt werden wird.

Honor-8X-1-1024x516.jpg
Das Honor 8X ist in vier verschiedenen Farben erhältlich

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Honor Allgemein")
Titelbildquelle: Fonearena


 
BitBiter, Pharao373, PINTY und 5 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. honor 8x rot

    ,
  2. honor 8x blau

    ,
  3. honor 8x

Du betrachtest das Thema "Honor 8X und riesiges 8X Max vorgestellt" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.