cube-820x420.png
Bei Kickstarter gibt es immer wieder interessante und teils auch skurrile neue Erfindungen zu bewundern. Mittels Crowdfunding sollen diesen dann ihren Weg vom Reißbrett in die Realität schaffen - was oft gelingt, aber auch nicht immer. Eine Idee, bei der wir uns da wohl keine großen Gedanken machen müssen, ist der WonderCube: Ein echter kleiner Power-Würfel ist das, der durch seine vielseitige Einsetzbarkeit eine Menge Prozesse vereinfachen kann. So ist der WonderCube in der Lage, mit einem eingebauten Kabel das Smartphone (Android oder iPhone, zwei unterschiedliche Versionen) via USB aufzuladen. Weiterhin kann er helfen, zwischen Smartphone und Tablet/Laptop/PC zu synchronisieren, bietet zudem USB OTG und kann auch als Ständer für das Device auf dem Tisch verwendet werden. Und als wenn das noch nicht genug wäre, kann das WonderCube auch mittels einer 9V Block-Batterie das Smartphone aufladen. Ihr glaubt, das war alles?! Nein, war es nicht: Zudem kann man in den WonderCube auch noch bis zu 64 GB große microSD-Karten einführen und so eine portable Mini-Festplatte einrichten. Und eine eingebaute Taschenlampe hat das Teil auch noch.

Dabei ist der WonderCube nur so klein, dass man ihn problemlos am Schlüsselbund tragen kann. Wirklich ein famoses Stück Technik des 21. Jahrhunderts! Mich hat ja vor allem der Einschub für die microSD-Karte überzeugt, denn so kann man seine wichtigen Daten stetig dabei haben, auch wenn man unterschiedliche Smartphones verwendet. Man muss die Speicherkarte dann nicht austauschen und kann wichtige Dokumente oder dergleichen stets im Rucksack behalten und bei Bedarf an Smartphone oder Tablet anstöpseln. Doch auch die anderen Fähigkeiten des WonderCube sind allesamt sehr praktisch und dürften wohl einige von unseren Lesern durchaus interessieren. Ich für meinen Teil würde sagen, dass dies die wohl sinnvollste Kickstarter-Idee ist, die ich bis dato gesehen habe - zumindest unter dem Aspekt der Praktikabilität für das Smartphone. Was meint ihr?! Ist der WonderCube auch für euch interessant? Die Kickstarter-Kampagne startet übrigens Anfang März.

Ihr habt Interesse am WonderCube?! Dann schaut doch einfach auf der offiziellen Website vorbei und lasst euch im Mail-Verteiler registrieren.

cube-820x420.png
cube3.png cube4.png cube5.png
Pics: thewondercube.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Geräteunabhängiges Android-Zubehör")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Akkuladung immer und überall: Mit der Brennstoffzelle von Kraftwerk
Stylisches Gadget: Glow Headphones pulsieren farbig im Takt der Musik - Hipster-Alarm
Zukunftstrend: Mit dem Gadget Ampy selbst den Strom fürs Smartphone erzeugen

Quellen:
Android Community
WonderCube
 
Badnerle, paddy_84, Duffy003 und 2 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wondercube kaufen

    ,
  2. WonderCube kickstarter

Du betrachtest das Thema "Kickstarter: WonderCube soll Smartphone-Gebrauch deutlich vereinfachen" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.