1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
Xiaomi gehört in China mittlerweile zu den größten Herstellern von Technik-Gadgets. Hierzulande hat die Schmiede den Ruf, gut ausgestattete Smartphones zum Spottpreis auf den Markt zu werfen. Umso erstaunlicher ist, dass man mit “Poco” nun in Indien und Europa eine neue Marke aufmacht, die nach OnePlus den Job des “Flagship-Killers” übernehmen will.

Das Poco F1 kostet mit 6GB RAM und 64GB Speicher in Indien 21.000 Rupien, umgerechnet etwa 260€. Dafür werkelt unter dem 6,2-Zoll FHD-LCD auch noch das Snapdragon 845 SoC von Qualcomm. Als Deluxe-Variante mit 8GB/256GB kommt man auf umgerechnet 360€. Zählt man die Dual-Kamera mit Sony-Sensoren (12MP+5MP) und den 4.000mAh starken Akku dazu, dann gibt es rein von der Hardware her kein Smartphone, was in Sachen Preis/Leistungsverhältnis mithalten kann.

11.jpg

Xiaomi/Poco hat das F1 auch für seine europäischen Niederlassungen angekündigt - kommenden Montag ist ein Event in Paris geplant - da werden die Preise mit Sicherheit aber andere sein - eher so in Richtung 400 - 500 Euro. Die nötigen Einsparungen für eine solche Preisklasse gibt es etwa beim Design. Flaggschiff-Hardware in einem simplen Kunststoffgehäuse haben wir so lange nicht gesehen und im Hands-On eines Vorserienmodells kamen die Fotos der Dual-Kamera nicht so gut weg. Vorinstalliert ist übrigens Android 8.1 mit einer Poco-speziellen Variante von MIUI - Android Pie ist innerhalb der nächsten drei Monate versprochen.

12.jpg

Neben USB Type-C gibt es übrigens einen althergebrachten Kopfhöreranschluss und auch Stereolautsprecher haben die Entwickler untergebracht. Ein Fingerabdruckscanner befindet sich hinten, direkt unter den Kameralinsen - da sind Schlieren doch leider wieder vorprogrammiert. In der Notch gibt es dafür neben der 20MP-Frontkamera aber auch noch Infraroterkennung des Gesichts zum Entsperren.


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Xiaomi Allgemein")
 
datt-bo, schackaa, iieksi und 7 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Poco F1: Der Xiaomi-Ableger ist offiziell" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.