1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. justanewbienick, 21.02.2011 #1
    justanewbienick

    justanewbienick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi!

    EDIT: Ich habe einen Eintrag "Superuser" in den Apps. Den hatte ich davor noch nicht. Also muss es scheinbar ja geklappt haben. Ich frage mich nur: warum geht er dann nicht automatisch in das open recovery und ich muss immer erst die update.zip ausführen damit er in open recovery geht?
    ich müsste nun also update.zip ausführen, anschließend bin ich im open recovery. kann ich dann ein altes nandroid wiederherstellen, bzw. cm6 installieren? oder gibt das probleme? ich hab da bedenken weil bei einem reboot ja eben kein open recovery direkt kommt... das macht mich stutzig...

    EDIT: cyanogenmod läuft... ich habs einfach probiert und es ging...

    (nachfolgender Text gelöscht)

    Thread kann geschlossen werden, ich danke euch trotzdem vielmals!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
  2. TheSpiritof69, 21.02.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Das ist normal und nicht bedenklich, dass du nicht automatisch in der OpenRecovery landest, wenn du in die (Motorola) Recovery bootest (mit Lautstärke+Kameray-Key etc pp).

    Bei einigen ORs, zB der Androidiani, lässt sich das dennoch per Script einrichten, dazu gibts dann in der OR einen Menupünkt "Install OpenRecovery at boot", einmal ausführen, danach sollte bei jedem Start in den Recovery-Modus automatisch die update.zip ausgeführt und die OR geladen werden.

    Spart im Endeffekt aber nur die zwei Klicks...
     
    justanewbienick gefällt das.
  3. TimeTurn, 22.02.2011 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    zum Verständnis:

    Beim Stein muss man immer über die "update.zip" gehen - ist anders als bei anderen Handys wiedem Desire HD nicht möglich, das Recovery durch ein komplett anderes zu ersetzen (gibbes schlicht nich), etwa durch ClockworkMod Recovery wie bei den meisten anderen Androiden inkl. Desire HD.

    Das Milestone nutzt einen Überlauf-Fehler beim verarbeiten der update.zip, um OpenRecovery starten zu können - das wurde später gefixt, deshalb muss man ja immer das verwundbare Recovery flashen.
     
Du betrachtest das Thema "Anfängerfrage: viel probiert, aber kein open recovery nach reboot!" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",