1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spoochie, 09.11.2011 #1
    spoochie

    spoochie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, ich versuche gerade mir zu erklären wie genau das native APP2SD funktioniert.

    Ich habe schon folgendes rausfinden können.

    Es werden 2 mountpunkte erstellt:

    1. /mnt/asec -> beinhaltet jeweils eine pkg.apk und und einen lib Ordner
    (Unter /data/data wird der link angelegt der zu dem lib Ordner zeigt)
    2. /mnt/secure/asec -> zeigt auf den Ordner .android_secure

    Soweit so gut wie funktioniert das ganze jetzt weiter?
    Woher weiss Android jetzt, dass sich das App auf der SD Karte befindet und von dort aus gestartet werden muss?

    Hoffe ihr könnt ein bisschen Licht ins Dunkel bringen.

    MfG spooch
     
  2. Thyrion, 10.11.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

  3. DrMole, 11.11.2011 #3
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verständnis Stock- und Custom ROM - Vor- und Nachteile Beispiel CyanogenMod Android Allgemein 07.12.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "APP2SD technisches Verständnis" im Forum "Android Allgemein",