1. nica, 20.09.2010 #1
    nica

    nica Threadstarter Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Hallo,

    habe mich mich etwas vorinformiert und einiges gelesen. AppBrain scheint ja eine sinnvolle Sache zu sein - jedoch habe ich irgendwo auch gelesen (finde es leider nicht mehr wieder), dass die App von AppBrain auf dem Phone unter Android 2.2 (Froyo) keinen Sinn mehr mache bzw. überflüssig ist.

    Ist das so richtig? Danke.
     
  2. nex, 20.09.2010 #2
    nex

    nex Erfahrener Benutzer

    Finde ich nicht. Die Möglichkeit, dass man alle Apps auf einmal Updaten kann, hat zwar keine "richtige" Funktion mehr, da das 2.2 auch selbst beherrscht. Aber die Möglichkeit, über das Web seine Apps zu verwalten, mit Freunden zu teilen, besser danach zu suchen und zu installieren, hat meiner Meinung nach AppBrain weiterhin seine Berechtigung.
     
    nica gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android Excellence-Gewinner: Neuer Bereich im Play Store Google Play Store (Android Market) 14.06.2017
google app store extrem langsam seit ca. drei Tagen Google Play Store (Android Market) 02.06.2017
Diese App wurde entfernt ? Passwörter ändern? Google Play Store (Android Market) 03.05.2017
Rechtlich irgendwo zu lesen, wie oft eine gekaufte App aktiviert werden darf ? Google Play Store (Android Market) 21.04.2017
Updates vom Play Store individuell einrichten Google Play Store (Android Market) 14.04.2017
Meine App auch auf Amazon und Facebook anbieten Google Play Store (Android Market) 24.03.2017
App auf Gerät installieren, das sie laut playstore nicht unterstützt Google Play Store (Android Market) 19.03.2017
Keine Bestätigung der App-Berechtigungen bei App-Installationen Google Play Store (Android Market) 07.03.2017
Keine In-App Käufe möglich Google Play Store (Android Market) 04.03.2017
Facebook 4.0 läßt sich nicht installieren Google Play Store (Android Market) 01.03.2017
Du betrachtest das Thema "AppBrain App auch in Android 2.2 sinnvoll?" im Forum "Google Play Store (Android Market)",