1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerSchorsch, 03.05.2012 #1
    DerSchorsch

    DerSchorsch Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallöchen,

    ich bräuchte dringend Rat:

    Beim Versuch eine neuere ICS (von Epsilon) Version aufzuspielen habe ich im Bootmenu zuerst Factory Reset gemacht und Deveik Cache gelöscht. Danach wollte ich das Flash-Zip draufspielen. Da ist mir eingefallen das ich die Gapps vergessen hatte auf die SD zu machen. Vor dem Flashvorgang diesem Bootmenu gabs die Option Power Off. Also getätigt und Akku rausgenommen um an die SD zu kommen. Es wurde nicht geflasht!

    Nach einlegen des Akku's rührt sich das Defy überhaupt nicht mehr. Keine weisse LED nix mehr gar nix - nichts mehr passiert Egal was man tut ...

    Ausgang war die letzte ICS Version 4.0.4 vom 17.3.

    Wäre über Hilfe überaus Dankbar :)

    --------------------------------------------------------------------

    Hat sich erledigt. Der Akku hatte 45%. Ich dachte das reicht. Hab ihn dann extern geladen und jetzt geht das Defy wieder an :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
  2. molex, 03.05.2012 #2
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Dann kann ja hier zu :)

    closed
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "DEFY Bricket nach Factory Reset?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy",