1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Richman007, 18.04.2011 #1
    Richman007

    Richman007 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo liebe User,

    war eine lange zeit nicht online, aber jetzt werde ich mich mal wieder melden ;)

    Und zwar habe ich ein Problem mit meinem USB-Stecker (natürlich micro). Dort sind die Kontakte umgebogen als ich fälschlicherweiße den falschen Stecker zum laden verwenden wollte.

    Habe zwar noch einen externen akkulader aber dass ist ja nichts für die Dauer :)

    Habt ihr da ne Idee oder Info ob ich da was an Garantie bekomme? Habe notfall auch noch eine Handyversicherung, aber diese kostet halt leider auch 60 Euro wenn ich des jetzt einschicken würde.

    Hoffe auf Ideen oder Infos ;)

    Grüße

    Richman007
     
  2. TimeTurn, 18.04.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Da das selbstverschuldet ist wirste da keine Garantie bekommen fürchte ich.
     
  3. Richman007, 18.04.2011 #3
    Richman007

    Richman007 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja wie gesagt, habe ja versicherung und da sage ich halt die wahrheit und dann hab ich ein neues aber des mit der Garantie wäre halt eine Idee um die 60 Euro zu sparen, aber führt dann wohl kein Weg daran vorbei.
     
  4. TimeTurn, 18.04.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Kannste natürlich probieren - nur denke ich ist das eher unwahrscheinlich das die das auf Garantie reparieren.
     
Du betrachtest das Thema "DHD: defekter USB-Stecker - wie damit umgehen?" im Forum "HTC Desire HD Forum",