1. muli, 17.07.2011 #1
    muli

    muli Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi!
    Hab eine App geschrieben und mit HTC Sync am Handy (Anwendungen) installiert, sie startet aber nicht. Touch und LongTouch nuetzen nichts.
    Kann mir wer verraten, wie es geht? Sorry, bin greenhorn!
     
  2. Droid_Dustin, 17.07.2011 #2
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Könnte es sein, dass du deine App einfach nicht sauber genug geschrieben hast? :w00t00:
     
  3. muli, 17.07.2011 #3
    muli

    muli Threadstarter Neuer Benutzer

    Im Emulator funktioniert sie - zumindest soweit, dass das Startfenster
    sich richtig aufbaut.
     
  4. CoolKiffings, 20.07.2011 #4
    CoolKiffings

    CoolKiffings Android-Hilfe.de Mitglied

    Hast die App bestimmt mit Eclipse geschrieben oder?
    Dann häng doch dein Handy an Rechner..dann in Eclipse einfach auf den Play-Button drücken..und im Log Cat Fenster eifnach mal beobachten was passiert..vllt nen Paar ausgaben machen mit Log.d(TAG,mgs)
     
    muli gefällt das.
  5. muli, 20.07.2011 #5
    muli

    muli Threadstarter Neuer Benutzer

    JA.

    Dann häng doch dein Handy an Rechner..

    .. welchen Typ USB-Verbindung soll ich waehlen? Festplatte?
    USB-Anbindung?Sync?

    dann in Eclipse einfach auf den Play-Button drücken..
    .. da hat er mir wieder ein Virtual Device gestartet..

    habs inzwischen geschafft: fuer alle, die auch einmal ein derartiges Problem haben:
    USB-Anbindung war "Festplatte" und die USB-Driver waren in Eclipse nicht installiert;
    moelgicherweise fehlte auch folgendes im Manifest:

    <
    supports-screensandroid:anyDensity="true"

    android:largeScreens="true"
    android:smallScreens="true"/>
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
  6. DrDorian, 20.07.2011 #6
    DrDorian

    DrDorian Junior Mitglied

    Vielleicht is das im App Entwickler-Unterforum besser aufgehoben.


    Ich kann mich nicht ganz erinnern wie das hieß, ich hatte damals bei meinen Entwicklerkapriolen noch "Unbekannten Quellen trauen" oder sowas aktiviert, und den Entwicklermodus, oder Debugmodus oder wie das heißt (habe gerade kein Smartphone zur Hand). Dann hab ich die *.apk rübergezogen und per FileManager installiert.
     
    muli gefällt das.