1. MaxMünchen, 02.06.2011 #1
    MaxMünchen

    MaxMünchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    gibt es irgendwelche tricks wie man seine Kontakte und SMS von einem Nokia N96 auf das Samsung Galaxy S2 bekommt? Eventuell auch über ein App oder Software auf dem PC? Wichtig ist mir auch dass die erstellten SMS-Ordner auf dem N96 beibehalten und mitgenommen werden, natürlich mit den SMSen drin. Auch Kalendereinträge wären super. Kennt da jemand was?
    Gruß Max
     
  2. androidwissen, 02.06.2011 #2
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Du kannst die Kontakte doch auf der SIM Speichern. Oder halt auf der SD Karte.
     
  3. Pat89, 02.06.2011 #3
    Pat89

    Pat89 Android-Hilfe.de Mitglied

    das ist ein sehr guter thread...
    hab ein Nokia N82... sind die kontakt-daten wenn ich sie auf die sd-karte speicher auf dem SGS2 kompatibel!? dann wäre es nämlich das einfachste sie wieder zu importieren...
     
  4. etzen16, 02.06.2011 #4
    etzen16

    etzen16 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich weiß nicht ob das bei deinem Nokia auch klappt aber ich habe bei meinem alten 5800 alle Kontakte markiert und dann per Bluetooth verschickt. Ob das auch mit den SMS klappt weiß ich nicht aber ich denke mal schon.
     
  5. Flol, 02.06.2011 #5
    Flol

    Flol Neuer Benutzer

    normalerweise kann sich jedes handy mit outlook synchronisieren. demnach: alte handy kontakte --> Outlook --> neues handy
     
  6. Nutsi, 02.06.2011 #6
    Nutsi

    Nutsi Android-Hilfe.de Mitglied

    JA...zumindest beim N96 hat das geklappt. :)
     
    MaxMünchen gefällt das.
  7. Randall Flagg, 02.06.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Von Ordnern im klassischen Sinne solltest Du Dich gedanklich verabschieden!
    Bei Smartphones werden sie Threads genannt.
    Wenn Du also Person X eine SMS schreibst und sie schreibt zurück,siehst Du das als Gespräch.
    Schreibt Person Y dann ist es ein weiterer Thread. Ordner für gesendet,empfangen usw. gibt es nicht mehr.
    Ist alles in einem sozusagen. Deine Kontakte kannst auf die Sim kopieren und später mit Google syncen.
    So hast Du sie gesichert,selbst wenn Du mal ein anderes (Android-)Handy kaufst.
    Ein Anmeldung mit dem Google-Account reicht dann aus und Du hast alle Kontakte wieder.
    Kannst ja probieren,ob Du die SMS per BT übertragen bekommst.
    Wie man an SMS hängen kann ist mir zwar schleierhaft,ist ja aber nicht mein Bier. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2011
    MaxMünchen gefällt das.
  8. birkonator, 02.06.2011 #8
    birkonator

    birkonator Neuer Benutzer

    konnte mit meinem nokia 5230 per bluetooth die kontakte ganz easy rüberschicken.
     
    Pat89 gefällt das.
  9. hanfkeks, 02.06.2011 #9
    hanfkeks

    hanfkeks Junior Mitglied

    Ich kann nur empfehlen, Kontakte in Gmail zu importieren oder zur Not einmalig alle einzutippen am PC - ist einfach sehr praktisch, sie dort zu haben...
     
    Pat89 gefällt das.
  10. The Dark Knight, 02.06.2011 #10
    The Dark Knight

    The Dark Knight Android-Experte

    Checkt mal, ob die Kontakte auch alle und vollständig angekommen sind.

    Hab mein 5800 immer über Ovisuite mit Thunderbird syncronisiert. Jetzt viel mir auf, daß bei einigen etwas gefehlt hat. Einige andere waren gar nicht da.
    Wollte dann vom 5800 direkt auf die Sd Karte exportieren. Ging auch, aber mit den gleichen Lücken wie in der ersten Methode.

    Meine Lösung war also, die fehlerhaften Kontakte aus Thunderbird in MyPhoneExplorer zu importieren und dort händisch nachzubessern falls erforderlich. Waren ca 15 Kontakte, die ich neu anlegen mußte und etliche, die nachgebessert werden mußten.

    Jetzt warten sie da geduldig bis sie endlich aufs S2 dürfen. :D
     
  11. schnuff1971, 02.06.2011 #11
    schnuff1971

    schnuff1971 Gast


    jepp, so hab ich's auch gemacht.
    ganz easy über mail for exchange am nokia mit google contacs synchronisiert und bei der inbetriebnahme des s2 war alles da- so soll es sein!:thumbsup:
     
  12. Pat89, 03.06.2011 #12
    Pat89

    Pat89 Android-Hilfe.de Mitglied


    hast du sie mit deim 5800 auf speicherkarte gespeichert? da waren dann auch details weg!? ich dachte es speichert wirklich ALLE details!?
     
  13. The Dark Knight, 03.06.2011 #13
    The Dark Knight

    The Dark Knight Android-Experte

    Ich hab sie dann zusätzlich auf die sd Karte gespeichert, als ich dann einige der in TB und MPE unvollständigen Karten überprüfte, waren dort die selben Lücken festzustellen.