1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. lindesbs, 07.06.2011 #1
    lindesbs

    lindesbs Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  2. Knoedelkopf, 07.06.2011 #2
    Knoedelkopf

    Knoedelkopf Erfahrener Benutzer

    ist nen fake..leider.
     
    lindesbs gefällt das.
  3. androidinaweggla, 07.06.2011 #3
    androidinaweggla

    androidinaweggla Android-Hilfe.de Mitglied

    Aussage von Motorola: " Für dieses Handy wird es kein Update mehr geben". :thumbdn::angry::thumbdn::angry::thumbdn::angry:.

    Ohne root geht nix! Ich schau mich momentan bei HTC um.
    die kümmern sich besser um ihre Kunden:):):).

    Gruß
    Gert
     
  4. Atari060, 09.06.2011 #4
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    Ja, ist schon traurig, dass Motorola so schlechten Software support bietet und dann auch noch einen gesperrten Bootloader verwendet, dass die Custom Szene es unnötig schwer hat...

    HTC macht aber ähnliche Sachen mit der Hardware... da werden die Telefone mit unterschiedlichen Specs verkauft, je nach Provider... das Magic hatte bei Vodafone z.B. weniger RAM (denke jedenfalls dass es RAM war) als bei HTC selber...

    Egal.

    Bin trotzdem soweit mit dem XT720 zufrieden... HDMI und Blitz haben halt fast keine anderen Handys... und eigentlich läuft es ja ganz schön... im Werkszustand stört mich eigentlich nur, dass ich zu wenig Apps installieren kann, deswegen nutze ich auch das Froyo.
     
Du betrachtest das Thema "Honeycomb fuer XT720 ?" im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum",