1. DeJe, 18.05.2012 #1
    DeJe

    DeJe Threadstarter Android-Lexikon

    Ich konnte mich nicht zurückhalten und habe mir das SSpeed-ROM installiert.

    So far so good. Rennt wirklich 1a. Allerdings funktioniert keiner der Autorun-Manager. Ich habe Gemini App Manager probiert und Autorun Manager. Beide behaupten, ich hätte keine Apps, die für irgendwelche Events angemeldet sind. :lol:

    Jetzt bin ich mir nicht sicher, liegt es am ROM, am Kernel (DoomKernel) oder irgend etwas Anderem. Könnte bitte Jemand mit Stock ROM (mit oder ohne DoomKernel aber gerooted) mal eine der oberen Apps ausprobieren? Wichtig ist hier die Autorun-Modifikation. Einfrieren/Auftauen funktioniert einwandfrei, also ist root (superuser) nicht das Problem.

    Vielen Dank.
     
  2. Vico, 19.05.2012 #2
    Vico

    Vico Junior Mitglied

    bei mir das selbe....
    gleiches rom(KA05.2 SSpeed),root,stockkernel(doomlord)
    app autostarts sagt mir das keine apps automatisch starten......
     
  3. DeJe, 19.05.2012 #3
    DeJe

    DeJe Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe jetzt noch hin- und hergeflasht. Weder Gemini noch Autorun arbeiten auf den SXS. Auch mit dem Stock-Kernel und "nur" gerootetem Image funktioniert es nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
nAOSP 7.1.1 WLAN Problem Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S 29.03.2017
Schnellste Rom Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S 29.06.2016
Du betrachtest das Thema "Kleines Problem mit SSpeed-ROM" im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S",