1. ike, 31.05.2010 #1
    ike

    ike Threadstarter Junior Mitglied

    Moin!

    Ich habe seit dem Wochenende das Problem, dass der Prozess "Medien" teilweise fast 90% des Akkus verbraucht. Der Prozess hört auf den Namen "com.android.camera"

    Gleichzeitig kann ich auch keine Bilder in der Mediengalerie sehen, bzw. kann ich keine Musik auswählen, da dauerhaft die Anzeige kommt: "SD-Karte wird gelesen"

    Jetzt geht es gerade mal wieder - aber bei dem Zustand war ich gestern Abend auch schon einmal.

    Irgendein Prozess scheint da zu spinnen - aber ein Neustart brachte bislang nichts.

    Michael
     
  2. scheichuwe, 31.05.2010 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2010
  3. ike, 31.05.2010 #3
    ike

    ike Threadstarter Junior Mitglied

    Moin!
    Ist die serienmäßige.
    Nö. Ich hatte die SD-Karte per USB-Kabel gemountet und habe das Gefühl, dass es damit zu tun haben könnte.
    Hmm, ich hatte die Bilder aus dem entsprechenden Bilderverzeichnis testweise entfernt, es war weiterhin problematisch.

    Michael
     
  4. MarJu, 31.05.2010 #4
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Kannst ja mal versuchen ein Stoppen der Kameraanwendung zu erzwingen über den Taskmanager. Und eventuell noch den Cache der Kamera löschen.
     
  5. mr.green, 31.05.2010 #5
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Hey,

    ich habe nach einiger Zeit mal meine SD Karte aufgeräumt, unnötiges Zeug gelöscht, neue Daten geschrieben und verschoben. Als ich dann meine Musik App geöffnet habe, musste das Milestone anscheinend meine ganze SD Karte scannen, was wiederum ewig gedauert hat.
    Minuten zuvor wurde der Akku voständig geladen. Da ich gerade ins Bett wollte, hab ichs einfach scannen lassen und musste am nächsten Morgen feststellen, dass der Akku nur noch auf 15%(!) war. Scheint als kein Einzelfall gewesen zu sein...
     
  6. eX600, 31.05.2010 #6
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte am WE auch ein Speicherkartenproblem. Ich habe nicht die Karte, die beilag, sondern eine 16GB nachgekauft. Die rennt seit Monaten, bis am Samstag Abend plötzlich die Meldung kam: "defekte Speicherkarte". Man hat dann nur die Wahl "formatieren" oder "abbrechen". Karte raus und wieder rein. Neustart. Gleiche Meldung. Insgesamt drei Mal die Prozedur.

    Karte raus und im Lesegerät des PC wird sie einwandfrei erkannt.

    Wieder rein ins Milestone: "defekte Speicherkarte". Da ich keine Wahl hatte, hab ich sie also formatiert mit der Folge, daß natürlich alles gelöscht wurde. Ich mußte also komplett alles neu einrichten incl. DACH-Kartenpaket von copilot (Navi) und insgesamt immerhin 276 CDs.

    Zum Glück war Sonntag bei uns Sauwetter. :D
     
  7. Leto, 31.05.2010 #7
    Leto

    Leto Neuer Benutzer

    @eX600: Wenn die Karte im PC erkannt wurde hättest du dir den Inhalt der Karte doch einfach auf den PC kopieren können, die Karte im Milestone formatieren, und den Inhalt vom PC wieder rüber kopieren können. Das hätte dir wohl jede Menge Arbeit erspart.
     
  8. ike, 05.06.2010 #8
    ike

    ike Threadstarter Junior Mitglied

    Hi!

    Bei mir bestand das Problem anscheinend in Fehlern des Dateisystems. Ich hatte, um dem Prozess Herr zu werden, Dateien auf meinen Rechner verschoben. Beim Zurückkopieren erhielt ich auf einmal Meldungen, die auf einen logischen Fehler hinwiesen (leider kann ich mich nicht mehr an den Wortlaut erinnern). Ich habe daraufhin einen Check des Dateisystems durchgeführt.

    Zur Sicherheit habe ich außerdem nach Dateien und Verzeichnissen gesucht, die "cache" und "thumb" im Namen hatten und habe die gelöscht, die mir ungefährlich erschienen (z.B. im Musik-Verzeichnis).

    Nach dem Abstöpseln des Geräts hat der Medienprozess noch massiv suchen müssen, aber dann war alles i.O.

    Michael
     
  9. Gregor901, 05.06.2010 #9
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Hmm - etwas unverständlich. Hättest doch nur den SD-Card-Inhalt via Kartenleser auf den PC kopiert.

    Anschließend: SD-Card ins Phone und formatieren ---> SD-Card rausnehmen ---> in Kartenleser reinstecken ---> Daten vom PC auf SD-Card zurückkopieren ---> SD-Card ins Phone ---> fertig.

    Oder ?
     
  10. Elchfaenger, 05.06.2010 #10
    Elchfaenger

    Elchfaenger Fortgeschrittenes Mitglied

  11. Gregor901, 05.06.2010 #11
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

  12. Elchfaenger, 05.06.2010 #12
    Elchfaenger

    Elchfaenger Fortgeschrittenes Mitglied

Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
SD Karte funktioniert nicht mehr, liegt eher am Telefon Android Allgemein Mittwoch um 08:26 Uhr
SD Karte wird ab und zu nicht mehr erkannt Motorola Moto X (2015) Play Forum Mittwoch um 15:40 Uhr
(National-) Roaming erforderlich mit O2-Karte im ehem. E-Plus-Netz? Cubot Note S Forum Mittwoch um 16:02 Uhr
Moto G4 Interner Speicher auf partitionierter SD-Karte Motorola Moto G4 Plus Forum Freitag um 09:49 Uhr
Polen - günstige polnische Prepaid-Karte mit 1 GB-Datenvolumen gesucht Tarifsuche & Tarifberatung Gestern um 02:06 Uhr
Moto x 1st gen. Playstore nicht über mob.funk zu erreichen(prozess com.android phone wurde beendet) Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto X Gestern um 09:30 Uhr
Astro, kein Zugriff auf SD-KARTEN card Dateimanager Gestern um 14:47 Uhr
Schlüssellänge bei SD-Karten Verschlüsselungen Android 4.4.x (Kitkat) Heute um 11:46 Uhr
Erfahrung mit zweiter SIM Karte für Daten Ausland Huawei Mate 9 Forum Heute um 18:08 Uhr
Alte Whatsappnummer behalten trotz neuer SIM-Karte? Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum Vor 10 Minuten