1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Oliver Beyer, 31.12.2009 #1
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Hi,

    da ich von MotoNav jetzt nicht so angetan war und mir grad CoPilot aufgegabelt habe, würde ich MotoNav eigentlich gern entfernen.

    Intern scheint das ja nicht viel zu belegen, der AppManager gibt grad mal ein paar kb an (scheint also bloß nen Shortcut zu sein oder sowas). Diesen teil wird man nicht deinstallieren können, oder?

    Den Teil auf der SD-Karte kann man einfach löschen? Ich mach sicher nen Backup von der Karte, aber die knapp 2GB totes Fleisch möchte ich nicht umbedingt rumschleppen.

    Hat jemand das schonmal entfernt und gibts da was wichtiges zu beachten? Sprich, wenn ich die Teile auf der SD-Karte lösche, würde der Shortcut ja ins leere Führen. Kann man den Shortcut von MotoNav irgendwie verstecken, wenn man ihn schon nicht löschen kann?

    Gruß, Oliver
     
  2. gokpog, 31.12.2009 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Aus der Appliste bekommst du es erstmal nicht raus. Das geht wohl erst mit root. Die Karten auf der SD Karte bzw. den kompletten Ordner kannst du einfach löschen oder auf den Rechner verschieben (also sichern).
     
    milestone2709 gefällt das.
  3. Oliver Beyer, 31.12.2009 #3
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Dann werd ich das vermutlich so machen, wenn der Platz auf der Karte eng wird. Im Moment stehe ich mit CoPilot bei ~50%, aber da kann ja nochwas draufkommen in Form von Bildern, Musi, BeyondPod-Cache etc. Zum Glück frisst MotoNav intern so gut wie gar nichts. Das wäre ärgerlich, intern soviel zu verbraten für nix.
     
  4. rauke, 31.12.2009 #4
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Ja, bei iGo sind die Karten im schnitt gut 40% kleiner als bei vergleichbaren Produkten.
     
Du betrachtest das Thema "Motonav entfernen, wie?" im Forum "Motorola Milestone Forum",