1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. Marci_H, 29.06.2012 #1
    Marci_H

    Marci_H Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!
    Dies ist mein erster Eintrag hier, also bitte entschuldigt Fehler! ;)

    Folgendes Problem: Ein Bekannter hat ein Samsung Galaxy Note. Dieses bleibt jedoch beim Samsung-Logo stecken. Ich komm noch in den Download- und Recoverymodus, also könnte ich einfach ein original(glaub ich jedenfalls)-ROM (von hier: xda-developers - View Single Post - [STOCK ROMS] N7000 All stock ROMs + install + Root guide All at 1place,Latest ICS LQ3) mit Odin darauf flashen.
    Aber meine Probleme sind folgende:

    1.) Er hat vermutlich einen Simlock(gekauft mit Vertrag bei T-Mobile)
    2.) Ich weiß nicht welche Android-Version er darauf hat(Man kann es ja nicht mehr einschalten und ich schätze er weiß es auch nicht ;))

    Meine Frage: Kann ich ein Android-Handy mit Simlock ganz normal flashen? Und kann ich die Firmware-Version auch anders herausfinden?

    LG Marci_H
     
  2. Handymeister, 29.06.2012 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    ich habe das Thema mal ins Geräteforum verschoben. Hier kann man Dir sicher besser helfen.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. unhold 31, 29.06.2012 #3
    unhold 31

    unhold 31 Android-Experte

    Hallo und Willkommen Marci
    Mein Note ist auch mit T-Mobile.at Vertrag und hat schon sehr viele ROMS gesehen.
    Ob es SIM Lock hatte kann ich nicht sagen da ich es nie ausprobiert habe. Jetzt habe ich definitiv keinen mehr.
    Weißt du warum es beim Bootlogo hängen bleibt? Flashversuch, Wipes, ... ? Ein paar Angaben wären nicht uninteressant.

    Wenn es ein Garantiefall nach einem offiziellen Update ist, ist eine Reparatur durch Samsung der einfachere Weg.

    Ansonsten, mit Mut zur Lücke, würde ich versuchen mit PC Odin eine dreiteilige GB Firmware mit .pit zu flashen.

    Alles was du brauchst gibt es auf Galaxyrom.com
     
  4. Marci_H, 29.06.2012 #4
    Marci_H

    Marci_H Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort. Ich kann dir nur sagen was ich glaube(weiß). Er hat gesagt sein Handy wäre runtergefallen(großer riss im Display). Könnte ein Grund sein oder?

    LG Marci_H
     
  5. unhold 31, 29.06.2012 #5
    unhold 31

    unhold 31 Android-Experte

    Könnte natürlich sein, aber dann würde ich nicht zuviele Hoffnungen auf ein neues ROM setzen. Ansonsten kannst du ja das WE nutzen und einen Versuch starten.
    Würde dir aber trotzdem raten dich ein bißchen in den FAQ einzulesen und vielleicht auch die möglichen Gefahren eines Brick nicht ausser Acht zu lassen.
    Ich würde auf jeden fall für den Anfang eine dreiteilige GB Firmware flashen, falls du root willst oder brauchst vorzugsweise gleich eine mit root.

    Aber wie gesagt erwarte dir nicht zuviel, da du dein Note über Sensoren im Display bedienst (Riss)
     
  6. Marci_H, 29.06.2012 #6
    Marci_H

    Marci_H Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich glaub es ist am besten wenn er es reparieren lässt. Bevor ich es bricke soll er lieber ein bisschen Geld zahlen. Aber ist es möglich ein gesimlocktes Android-handy zu flashen wäre noch interessant.

    LG Marci_H
     
  7. frank_m, 29.06.2012 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Den Link zu den FAQ hat man dir ja schon gegeben. Dort habe ich beschrieben, wie man eine dreiteilige Firmware mit PIT und Repart flasht. Das ist der Weg zurück auf den Ursprungszustand. Beachte, eine Firmware mit passenden ProductCode zu flashen.
    Wie man den ProductCode herausfindet und wo es Firmwares gibt, steht ebenfalls in den FAQ.
     
    unhold 31 bedankt sich.
  8. Marci_H, 29.06.2012 #8
    Marci_H

    Marci_H Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok Sorry!

    Danke!

    LG Marci_H