1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. hnr, 23.03.2010 #1
    hnr

    hnr Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nutzt Setting Profiles GPS-A (Funkzelle) oder richtiges GPS über Satellit, was auf Dauer sehr zu Lasten des Akkus geht?
     
  2. Dadof3, 24.03.2010 #2
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Es gibt drei Möglichkeiten der Erkennung:

    1. Verbindung zu einem bestimmten WLAN. Allerdings muss man wirklich verbunden sein, es reicht nicht, das WLAN "sehen" zu können.
    2. Die Lokalisierung durch den Mobilfunkbetreiber. Einigermaßen zuverlässig, erfordert aber eine offene Datenverbindung.
    3. Verbindung zu bestimmten Mobifunksendern. Dazu speichert man an einem bestimmten Standort die dort empfangbaren Sender, und immer dann, wenn man genau diese Sender wieder empfängt, startet die Regel. Funzt ohne Mobilverbindung, man muss aber zur Einrichtung an genau dem Ort sein und dort auch neu justieren, wenn irgendwo neue Sender aufgestellt oder alte abgebaut werden.
    Normales GPS wird nicht unterstützt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
GPS am LG h440N Karten und Navigation 27.12.2016
Blitzer Plus findet kein GPS Karten und Navigation 19.12.2016
Tracking Apps zeigen falsche GPS Daten an Karten und Navigation 23.11.2016
GPS Position auf See speichern Karten und Navigation 02.10.2016
Ortungsapp Karten und Navigation 20.09.2016
Suche App die im Notfall automatisch GPS Daten und Notfall SMS versendet gesucht (MTB) Karten und Navigation 12.08.2016
Handy Ortung via link per E-Mail auf Anfrage Karten und Navigation 27.07.2016
GPS App mit eigener Karte verwenden Karten und Navigation 20.07.2016
Pseudostandorte deaktiviert sich selber (Fake GPS) Karten und Navigation 17.07.2016
Pseudo Standort ausschalten (Samsung Galaxy S6 Edge) Karten und Navigation 12.07.2016
Du betrachtest das Thema "Nutzt Setting Profiles GPS-A?" im Forum "Karten und Navigation",