1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. shawn, 01.07.2010 #1
    shawn

    shawn Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe soeben die SMS von BASE bekommen, dass meine Internet Flat zur Verfügung steht. Dachte zunächst ich muss noch was einstellen, scheint aber nicht nötig zu sein, denn ich kann schon ins Internet.

    Leider ist die Geschwindigkeit richtig richtig schlecht. Muss ich doch noch was einstellen wie 3G oder so? Kenn mich damit gar nicht aus.
    Hab bislang nichts eingestellt, ausser das Mobile Internet aktiviert per aus Taste lange drücken und dann der letzte Punkt.
    Habe zwichen dem lautlos Symbol und dem Empfangsbalken (3 von 4 Striche) ein "H" und ein up and down Pfeil.

    Hab übrigens das HTC Desire.
     
  2. shawn, 01.07.2010 #2
    shawn

    shawn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beim durchfahren eines Tunnels hat der jetzt auf 3g umgeschaltet. Ich versteh die Welt nicht mehr :D
     
  3. DAEF666, 01.07.2010 #3
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Hallo,

    also manuell einstellen muss man im Regelfall nichts weiter. Wäre mir neu, dass Base bzw E-Plus mehrere APNs für das Internet verwendet.

    Dass die Geschwindigkeit eher grottig ist, liegt wahrscheinlich an der Kombination des Netzes und des Aufenthaltsortes.
    In meiner Zeit als E-Plus Kunde hatte ich auch nur eine unbefriedigende Geschwindigkeit.
    Das "H" in deinem Display zeigt zumindest an, das HSPA verfügbar sein sollte und das 3G bedeutet nur, dass dein Handy einfach nur auf UMTS-Geschwindigkeit umgestellt hat.
    Ich habe allerdings auch einige im Bekannten- und Freundeskreis, bei denen HSPA angezeigt wird, aber definitiv nicht verfügbar ist - und das unabhängig vom Handy-Modell.

    MfG
     
  4. sharky, 02.07.2010 #4
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    eplus unterstützt sowrit ich weiss eh maximal 384kbit/s im downstream, weshalb es sogar uninteressant wäre ob hspa angezeigt wird oder nicht.
    unterwegs kanns unabhängig davon eh langsam sein, da bei umts betrieb sehr häufig die funkzellen gewechselt werden müssen (geringere reichweite) und das resultiert in gefühltem schneckentempo
     
  5. bemymonkey, 02.07.2010 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Das ist schon OK so, Du hast das nämlich scheinbar etwas falsch interpretiert:

    HSDPA (das H in der Statusleiste) ist sozusagen "3G+", oder 3G 2.0 :). HSDPA sind 3,6 bzw. 7,2Mbit/sek, während UMTS (3G in der Statusleiste) nur 384kBit/Sek bringt :). Dass der Empfang im Tunnel schlechter wird, ist ja klar :D
     
  6. shawn, 02.07.2010 #6
    shawn

    shawn Threadstarter Neuer Benutzer

    Was soll ich sagen, alles im grünen Bereich :)
    Danke Leute!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy S7 App auf Galaxy S8 mit Einstellung kopieren. Android Allgemein 19.06.2017
WiFi/WLAN verbinden aber mitteilen, dass es kein Internet gibt Android Allgemein 01.06.2017
Mobiles Internet (3G/4G) funktioniert, Telefonieren jedoch nicht. Android Allgemein 29.05.2017
Wie heisst die Permission Acitivity in den Einstellungen? Android Allgemein 26.04.2017
Kann mich nicht mehr mit öffentlichen WLAN-Hotspots verbinden Android Allgemein 21.04.2017
Foto Galerie und Internet Zugriff Android Allgemein 20.04.2017
Dual Sim: einstellen von welcher sim SMS gesendet werden? Android Allgemein 17.04.2017
Anroid Einstellungen Android Allgemein 08.04.2017
Priorität von Apps bei langsamem Internet Android Allgemein 03.04.2017
Kein Internet trotz Wlan Android Allgemein 02.04.2017
Du betrachtest das Thema "richtige Internet Flat Einstellungen" im Forum "Android Allgemein",