1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
galaxy_nexus_volume_bug_sg_0-580x390.jpg
Nachdem der Lautstärke-Bug (in unserem Forum besser bekannt als SAV-ghost) des Galaxy Nexus bereits seit letzter Woche bekannt ist, hat Google bis heute gebraucht, um ein offizielles Statement abzugeben. Man sei sich "des Problems bewusst und hätte auch schon eine Lösung entwickelt", ein entsprechendes Update würde "so schnell wie möglich" verfügbar gemacht. Ob ein Update der Software den gewünschten Effekt erzielen kann oder es sich um ein schwerwiegenderes Problem der Hardware handelt, darauf ist Google offenbar nicht näher eingegangen. Der Fehler kann auftreten, sofern das Galaxy Nexus in Verbindung mit der 900 MHz 2G Frequenz betrieben wird, die in Europa von o2 sowie Vodafone genutzt werden. Eine plötzliche Verringerung der eingestellten Lautstärke ist die Folge. In Grossbritannien stoppt unterdessen zumindest ein Händler (Handtec) vorerst die Auslieferung des Smartphones. Welche Auswirkungen der SAV-ghost auf den Deutschlandstart des Galaxy Nexus haben wird, ist ebenfalls noch unklar. Inwiefern die Verlegung, vom 17. November auf einen späteren Zeitpunkt, bereits mit diesem Fehler in Zusammenhang steht, darf diskutiert werden.

galaxy_nexus_volume_bug_sg_0-580x390.jpg Pic: slashgear.com



Diskussion zum Beitrag

(Im Forum "Galaxy Nexus")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/androi...axy-nexus-berichte-ueber-lautstaerke-bug.html
https://www.android-hilfe.de/androi...-hat-ein-schwerwiegendes-hardwareproblem.html
https://www.android-hilfe.de/android-news/167793-samsung-galaxy-nexus-heute-exklusiv-london.html

Quellen:
Google admits Samsung Galaxy Nexus volume bug, promises fix | CNET UK
Samsung Galaxy Nexus: Google bestätigt Lautstärke-Bug und kündigt Behebung an » mobiFlip.de
 
hermz, anime und Lion13 gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy Nexus: Google verspricht schnellen Software-Fix" im Forum "Android News",