1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. dk4ry, 20.07.2012 #1
    dk4ry

    dk4ry Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo, ich bin bin vom Nokia N97mini (geschrottet) auf das Galaxy S3 umgestiegen. Beim Sports Tracker des N97 wurden die Wegpunkte als .kml abgelegt, die konnte ich wunderbar auf eine Homepage übertragen und jeder konnte sich die Routen im Netz mittels Google Earth ansehen. Beim S3 Sports Tracker finde ich keine .kml-files, der legt die Wegpunkte wohl in einer .dat ab, mit der ich nichts anfangen kann. Gibt es eine Möglichkeit, beim Galaxy S3 doch Wegpunkte in Form einer .kml-Datei zu erhalten? Entweder als Export oder mittels externem Programm? Oder gibt es ein anderen Programm ähnlich Sports Tracker, das Wegpunkte als .kml abspeichert? Danke. mfg dk4ry
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Samsung Galaxy S3 Powerbutton Problem Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 01.05.2017
Problem mit der neuen Echtzeit-Funktion "Standort teilen" Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 28.04.2017
Karten und GPS über ApeMap ?? Funktioniert das am Samsung S3 ...? Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 11.03.2017
ständiger reboot Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 10.03.2017
Umfang des Samsung Galaxy S3 pebbleblue gesucht??... Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 02.03.2017
Samsung Galaxy S3 - Oberfläche angehalten Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 22.01.2017
S3 stürzt ab (hauptsächlich während USB Verbindung) Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 19.01.2017
SIM Karte wird nicht mehr erkannt Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 14.01.2017
Daten sichern (S3) vor zurücksetzen auf Werkeinstellungen Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 07.01.2017
S3 beendet Gespräch genau nach 2:01 Minuten [GELÖST] Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 21.11.2016
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy S3 Sportstracker - keine .kml-Files???" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",