1. nüchtern-begeistert, 07.07.2010 #1
    nüchtern-begeistert

    nüchtern-begeistert Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    Übertrage ich per bluetooth Kontakte von meinem Sony Ericsson k800i auf das Desire, werden Sonderzeichen und Umlaute auf dem Desire nicht angezeigt, statt dessen erscheint ein stehendes Quadrat mit Fragezeichen oder das Wort bricht nach dem ß, ö, ä, ü ab. (Hintergrund: k800i kann ich mit thunderbird synchronisieren, wollte dann ohne Umweg über google die Kontakte im Desire aktuell halten)
    Kann ich den "Buchstabensalat" irgendwie verhindern?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe.
     
  2. golo120, 08.07.2010 #2
    golo120

    golo120 Neuer Benutzer

    ...Habe ein ähnliches Problem: Alle per Bluetooth übertragenen Textdateien (*.txt., Kontakte) werden nicht mit Umlauten, sondern eben mit Hieroglyphen dargestellt.
    Gruß Gordon
     
  3. mfichtner, 01.07.2011 #3
    mfichtner

    mfichtner Neuer Benutzer

    Hallo Leidensgefährten,
    gibt's dazu schon einen Lösungsvorschlag?
     
  4. golo120, 01.07.2011 #4
    golo120

    golo120 Neuer Benutzer

    bei mir nicht!
     
  5. Deerhunter, 01.07.2011 #5
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Für Bluetooth nicht, aber für den Abgleich mit Thunderbird würde ich MyPhoneExplorer nehmen - da braucht man den Umweg via Bluetooth nicht.
     
  6. nüchtern-begeistert, 01.07.2011 #6
    nüchtern-begeistert

    nüchtern-begeistert Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe mittlerweile auch MyPhoneExplorer entdeckt - klappt auf diese Weise, brauche dann bluetooth nicht mehr.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zarafa kontakte keine deutschen sonderzeichen

    ,
  2. android kontakte sonderzeichen

    ,
  3. Handy statt Umlaut ein Fragezeichen in Kontakte

    ,
  4. sonderzeichen in kontakten android,
  5. android kontakte umlaute