1. Lukian, 04.10.2011 #1
    Lukian

    Lukian Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich hab als Anfänger mal eine Frage zur Navigation auf Android.

    Können die diversen Onboardlösungen (Copilot, Navigon) eigentlich
    TMC?

    Bei einem „normalen“ Navi ist die Antenne dafür mittlerweile ja in die Stromversorgung integriert, das ist schon sehr praktisch im Vergleich zu den alten Wurfantennen, die man früher hatte.



    Ich hatte neulich von der Firma aus ein „normales“ Navi, das mir den Stau sogar angesagt hat und auf Wunsch eine Alternativroute berechnet hat. Nachdem Kollegen, die in Etwa den gleichen Weg haben, ein Stunde später ankamen,war ich recht angetan.

    Jetzt frag ich mich, ob man diesen hohen Komfort auch mit Copilot oder Navigonauf dem Android erreichen kann. Gibt es von denn von Zubehörhändlern solcheStromversorgungskabel mit TMC-Antenne?

    Gruß
     
  2. d1dd1, 04.10.2011 #2
    d1dd1

    d1dd1 Erfahrener Benutzer

    Navigon checkt das bei aktiver Datenverbindung online, zeigt Staus an und schlägt Alternativrouten vor.
     
    Lukian bedankt sich.
  3. Solli, 04.10.2011 #3
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Stau-Anzeige gibt es in vielen Navi-Softwares, unter anderem in Google Maps/Navigation. Meines wissens fragen aber alle eine Online-Datenbank ab, ich kenne kein Programm das dafür Verkehrsfunk nutzt. TMC wäre auch sehr geräteabhängig. Gibt es überhaupt ein Android-Telefon, das TMC kann?
     
    Lukian bedankt sich.
  4. Lukian, 04.10.2011 #4
    Lukian

    Lukian Threadstarter Neuer Benutzer

    Scheinbar wohl nicht. :razz:

    Alles klar. Geht also nur mit Datenverbindung, nicht mit Verkehrsfunk.
    Ich habe einen Tarif ohne Datenflat, da Ich fast überall Wlan habe, brauche ich dasirgendwie nie.

    Was muss man den für eine günstige Datenflat rechnen? :confused2:

    Gruß
     
  5. gokpog, 04.10.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Kommt ganz darauf an, bei welchem Anbieter du bist und ob du bereit wärst evtl. sogar zu wechseln.

    Ganz allgemein reichen wahrscheinlich dem standard User die Flats oder Volumentarife, die es bereits für 5-10€/Monat gibt.
     
  6. Lukian, 05.10.2011 #6
    Lukian

    Lukian Threadstarter Neuer Benutzer

    ...ich seh' gerad', dass es scheinbar eine Möglichkeit gibt.

    IGO soll in Verbindung mit HyperGPS TMC ermöglichen, wenn
    das Gerät eine UKW Empfangsmöglichkeit hat.

    Omnia TMC scheint es auch noch zu geben, dass wohl auch
    mit IGO gut funzt

    Kann das jemand so bestätigen?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  7. milonga, 05.10.2011 #7
    milonga

    milonga Android-Hilfe.de Mitglied

    ...günstige Datenflats gibts ab 4,95€ im Monat.
    Für TMC über UKW bräuchte man noch eine zusätzliche Antenne am Smartphone (meist Ohrhörerkabel) und die Empfangseigenschaften im Auto sind recht dürftig.
     
  8. Lukian, 05.10.2011 #8
    Lukian

    Lukian Threadstarter Neuer Benutzer

    …bei meinem Navi in der Firma ist die Antenne für TMC in der Stromversorgung des Gerätes untergebracht.
    Bei den neueren Geräten sehe ich im Bekanntenkreis, dass immer so gelöst ist.

    Wir haben noch ein uraltes, da muss man tatsächlich noch eine Antenne auswerfen, um TMC empfangen zu können.

    Gruß
     
  9. Nichts, 05.05.2013 #9
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Gibt es inzwischen schon TMC Programme für Android? Ist ja peinlich wenn das mit Android nicht geht, mit Windows Mobile lief das so prima.
     
  10. josifi, 05.05.2013 #10
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Wieso peinlich? Die Android-Lösungen sind bei den Meldungen um Klassen aktueller als dieses langsame TMC...:smile:
     
    fred_999 bedankt sich.
  11. Nichts, 05.05.2013 #11
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Um Klassen nutzloser meinst Du wohl als die auf mobile Internetverbindungen angewiesenen und kostenpflichtigen Alternativen.
     
  12. josifi, 05.05.2013 #12
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Naja, ich denke mal, es gibt sehr wenige Smartphone-Benutzer ohne Internetanbindung.
    Die Datenmenge für die Verkehrsmeldungen ist sehr gering.
     
  13. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Hmm, ich hatte auch mal früher Navigation in Windows Mobile. Mit TMC ging da nix bei meinem Gerät.

    Jetzt unter Android läuft das alles zuverlässig und schnell mit den Staumeldungen. Ich sehe das für mich als Fortschritt.
     
  14. Nichts, 05.05.2013 #14
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Schon mal von andern Ländern und Roaminggebühren gehört, bzw. nenn mir doch mal einen kostenlosen Verkehrsdienst der sich in aktuelle Naviprogramme integrieren lässt.
     
  15. josifi, 05.05.2013 #15
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Also mein letztes Stand-Alone-Navi (Garmin) hatte TMC auch nur in Deutschland. Hätte ich mehr Länder gewollt, hatte ich dafür zahlen müssen.
    Kostenlose und sehr aktuelle Verkehrsmeldungen (aber natürlich mit gewissem Datenaufkommen) hat zum Beispiel der Google Navigator.
     
  16. Nichts, 05.05.2013 #16
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Mh, wieso dafür zahlen, TMC ist ein Signal das kostenlos (nicht nur in Deutschland) über Radio ausgestrahlt wird, wer will das denn prüfen. Nur halt dumm wenn es unter Android nicht genutzt wird.
     
  17. josifi, 05.05.2013 #17
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Mein Navi hat eben ausländisches TMC nicht umsonst empfangen, das hat doch nichts mit Prüfung zu tun, sondern liegt am Gerät!
    Ansonsten fürchte ich, du musst dich mit dem Fortschritt abfinden und nebenher Radio hören. Denn auch wenn es unter Android nicht ganz umsonst ist, die Meldungen sind dafür nicht eine halbe Stunde alt :thumbdn:
     
  18. Nichts, 05.05.2013 #18
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Lieber kostenlos echtes TMC über Radio ne halbe Stunde später als nutzloses (weil zu teuer) fake TMC über Internet zu horrenden Roaminggebühren.

    Also gibts Navi Programme die es können oder ist Android mit so einer einfachen Radiodatenweiterleitung überfordert?
     
  19. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Da unterscheiden sich wohl unsere Anforderungen. Ich möchte sowieso auch im Ausland eine vernünftige bezahlbare Datenverbindung. Verkehrsdaten spielen bei mir da eher eine untergeordnete Rolle als Datenmenge.

    TMC auf UKW gibt es bei Android nicht. Wenn diese Anforderung für dich ausschlaggebend ist, vielleicht mal bei iOS oder Windows Phone umschauen. Ob das da geht: Keine Ahnung.
     
  20. josifi, 05.05.2013 #20
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Tja, wenn du es so sehen willst: Android ist (mit dem alten Kram) überfordert
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tmc navigon android

    ,
  2. Was IST Google Mäps mit TMC

    ,
  3. tmc für handy

    ,
  4. navigon android tmc aktivieren,
  5. android navigation tmc,
  6. tmc app,
  7. tmc handy,
  8. tmc smartphone,
  9. igo tmc android,
  10. Google Mäps mit TMC pro,
  11. navigon tmc android,
  12. android navi tmc,
  13. navigon app tmc,
  14. navigon android tmc-funktion,
  15. tmc navigon app