1. Jackie78, 18.06.2012 #1
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich lege generell Wert auf eine möglichst exakte Uhrzeit, mir ist jetzt aufgefallen, dass die Zeit in der HTC Sense Oberfläche generell 25 Sekunden vorgeht. In den Einstellungen habe ich unter "Ortszeiteinstellungen" die Option "Vom netzwerk bereitgestellte Werte verwenden" aktiv. Offenbar klappt das aber nicht so ganz, kann man irgendwo einen Internetzeitserver oder ähnliches aktivieren, oder veranlassen, dass die Zeit neu geholt wird?

    Edit: wenn man kurz mal den Haken weg macht, absichtlich eine falsche Zeit stellt, und dann wieder reinmacht, dann ist die Zeit nach dem erneuten holen offenbar sehr genau. Das Problem scheint also zu sein, dass das Synchronisationsintervall zu groß ist, so dass die interne Uhr driftet. Kann man das irgendwo einstellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
  2. neandertaler19, 18.06.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ohne root nicht. Mit root kannst du dir Apps runterladen, die regelmäßig mit time servern syncen.
     
    Jackie78 gefällt das.
  3. Jackie78, 18.06.2012 #3
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für die Info, kennst du zufällig das original Update Intervall? Ich finde das schon krass dass ein so großer Drift zustande kommt, fast schon ein Mangel... :(
     
  4. neandertaler19, 18.06.2012 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Naja, 25 Sekunden seh ich jetzt nicht als Mangel an... Ich hatte früher mal 2 Minuten, das war etwas nervig, aber doch nicht 25 Sekunden...
     
  5. Jackie78, 18.06.2012 #5
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich sehe auch 5 Sekunden schon als Mangel an, ist vielleicht auch ne Einstellungssache, aber bei mir sind alle Uhren Funkuhren, im Rechner/Server werden die Uhren regelmäßig mit nem NTP Server synchronisiert, aber das *zensiert* Android bekommt das nicht auf die Reihe? Finde ich schon sehr schwach, dass man sich als User darum überhaupt kümmern muß und das nicht einfach sinnvoll implementiert ist :( Kommt eigentlich nur noch - sorry wenn ich das so hart formuliere - unfertiger Mist auf den Markt?

    Nochmal die Frage nach dem Updateintervall, kann man irgendwie rausbekommen, wie das eingestellt ist? Gibt's da eine (unsichtbare) Standardeinstellung?
     
  6. neandertaler19, 18.06.2012 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Soweit ich weiß nicht.
     
  7. derRobin, 18.06.2012 #7
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Mit ClockSync kann man manuell syncen auch ohne Root :)
     
    TSC Yoda und Jackie78 gefällt das.
  8. Jackie78, 18.06.2012 #8
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, habe ich installiert und nutze es, tolle Freeware, trotzdem ein großer Aufwand, nur weil Google das nicht gescheit hinbekommt... :/
     
  9. TSC Yoda, 18.06.2012 #9
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Danke, ich war schon ein Bisschen ratlos...

    Mein Netzbetreiber gibt keinen Zeitstempel und die interne Uhr ist - wie bei allen Androiden - kein Genauigkeitsfreak...
     
  10. Jackie78, 18.06.2012 #10
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Darf ich fragen um wen es sich handelt? Meine bisherigen - O2 und Congstar - haben beide einen Zeitstempel gesendet, nur fragt Android offenbar nicht oft genug nach um die interne Drift der *zensiert* eigenen Uhr auszugleichen :(
     
  11. TSC Yoda, 19.06.2012 #11
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Es handelt sich um e-plus. Die Handy-interne Uhr läuft in 24 Stunden rund 4 Sekunden zu schnell (sowohl beim Ideos X3, als auch beim Evo 3D). Komischerweise synchronisiert mein Loox via W-Lan sekundengenau...



    Gruß
    Markus

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m
     
  12. Jackie78, 22.06.2012 #12
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Na toll, mein Problem ist, dass mein Evo3D offenbar überhaupt nie seine Zeit von selbst synchronisiert, auch nicht wenn ich es in ein WLAN hänge. Was ist denn da kaputt, oder wie oft sollte es denn normalerweise synchen? :(
     
  13. TSC Yoda, 22.06.2012 #13
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Tablets ohne eigenes 3G-Modul syncen ausschließlich über WLan, Tablets mit 3G-Modul und Smartphones anscheinend ausschließlich via Datenverbindung...

    Warum dem so ist, kann ich nicht sagen.



    Gruß
    Markus
     
  14. Jackie78, 22.06.2012 #14
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Frage ist, warum synct meines gar nicht? Ich hab ja kein Tablet, aber immer ein Mobilfunknetz. Trotzdem driftet die Uhrzeit unaufhörlich :(