1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. lev17, 05.06.2011 #1
    lev17

    lev17 Threadstarter Android-Experte

    Also ich experimentiere seit paar std mit dem UOT Kitchen.
    Ich habe die die version "RC MIX 3D kingdom 1.2" drauf und ja, das problem ist, ich kann alles ändern ausser z.B. W-Lan icon und alle anderen Icon's (netz usw.) alles andere (Statusbar, Batterie, Glow effekt, Boot Animation...) funktioniert

    Das habe ich auch ausprobiert

    WORKAROUND if flashing doesn't change anything:
    1. Reboot into recovery
    2. Manually mount /system and /data from recovery menu
    3. Flash the UOT file

    die Icons flasht er nie mit :(

    weiss jemand Rat?
    hoffe der Thread ist übersichtlich..
     
  2. Kiray1982, 06.06.2011 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Anscheinend wurde deine SystemUI.apk nicht richtig angepasst.
    Dort enthalten sind die Icons. Öffne deine *zip manuell und pack dir die Icons selbst rein. Dann sollte es auch mit dem Flashen klappen.
    Das kann hin und wieder passieren, ist aber kein Beinbruch :)
     
  3. TimeTurn, 06.06.2011 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Oder Du hast die SystemUI.apk ganz vergessen - die musst Du bei allen Gingerberead-ROMs auch hochladen. Steht aber auch in der Küche so beschrieben. Leider verzögert die das Kochen immens - das letzte Mal hats ca. ne halbe Stunde gedauert.
     
  4. Hacker182, 23.06.2011 #4
    Hacker182

    Hacker182 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi@all!
    Kurze Frage!
    Ich hab Stock Rom 2.3 und Root!
    Wenn ich bei UOT Kitchen ne Statusbar ändere kommt immer nach dem Flashen nen Force Closed für die Statusbar und sie ist dann komplett verschwunden.
    Nur nen neues flashen einer Zip Datei ohne Statusbar bringt abhilfe.
    Jemand ne Ahnung warum dies so ist?!Stock-Rom mit Sense?
    Alles anderer Funktioniert tadellos!
    Danke!
     
  5. flakesnow, 23.06.2011 #5
    flakesnow

    flakesnow Fortgeschrittenes Mitglied

    Geht nicht. Wenn du etwas an der SystemUI ändern willst, muss die auch hochgeladen werden.

    Was änderst du denn genau an der Statusbar?
     
  6. Hacker182, 23.06.2011 #6
    Hacker182

    Hacker182 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das komplette aussehen!
    Wollte das aqua theme komplett haben!
    Hintergrund,Footbar und und und!
    Alle 3 Dateien wurden hochgeladen!also an dem kann es nicht liegen!
     
  7. TimeTurn, 24.06.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Habt ihr auch die 3. Datei die nur bei Sense-ROMs nötig ist hochgeladen? com.htc.resources.apk?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  8. Kiray1982, 24.06.2011 #8
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Er schrieb doch, das er alle 3 hochgeladen hat.

    - sent from my mind using my brain and my Desire HD -
     
  9. Hacker182, 24.06.2011 #9
    Hacker182

    Hacker182 Android-Hilfe.de Mitglied

    Genau!
    Kann das sein das Sense irgendwas davon nicht verträgt!?
    Wie gesagt ich hab wirklich alles verändert!
    Nur ehrlich gesagt jede einzelne Einstellung durch zu probieren hab ich auch keine Lust!
    Drum die Frage!
     
  10. Hacker182, 24.06.2011 #10
    Hacker182

    Hacker182 Android-Hilfe.de Mitglied

    So jetzt bekomm ich wenigstens kein FC mehr bei der Notifikationbar.
    Aber geändert wird sie auch nicht.:thumbdn:
    Bleibt beim Original.

    Nur kurz zur Info:
    Nach dieser Anleitung hab ich mein GB rom drauf gezogen:
    https://www.android-hilfe.de/anleit...ooten-auf-2-2-1-1-72-405-3-a.html#post1359050
    Da wurde SU und Superuser nach xbin verschoben!
    Nach dem Entpacken des UOT Kitchen Zip hab ich mal geschaut.
    Da wurde bei dem Scirpt die Busybox aus sbin gestartet.Geht ja nicht weil Su bzw. Busybox nach xbin geschoben wurde.
    Wie gesagt jetzt bekomm ich kein FC mehr aber sie bleibt beim Original.
    Weis jemand ob es da noch irgendwo ne script gibt die evt. Fehler verursacht??
    Hilft es vielleicht mal die 2 Dateien zu entpacken und da nach scripts zu suchen?
    Vielen dank erst mal!