1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Trininja, 17.08.2010 #1
    Trininja

    Trininja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Sodele,

    wollt mal nachfragen ob da irgendwer schonmal was bemerkt hat.

    Fall:

    Zuhause einen D-Link DIR-615 am laufen mit N-Standard, das Galaxy S sollte das auch können. Daneben ein Asus X62J Laptop mit N-Standard WLAN Adapter integriert (Intel irgendwas1000N). Internet Anbindung ist eine 50Mbit Kabel Anbindung über ein SBV6120E von Motorola.

    Speedtest über Speedtest.net

    Laptop: 49,8 MBit
    Samsung Galaxy S: 23,4 Mbit

    Speedtest im Netzwerk:
    Laptop: 71,9 Mbit mit einer 600 MB Datei
    Samsung Galaxy S: 24,1 Mbit mit einer 600 MB Datei

    Speedtest über den Download einer 1GB Datei von einem dedizierten Server der mit 100 MBit angebunden ist und keinen Traffic hatte:
    Laptop: 50,3 Mbit
    Samsung Galaxy S: 23,7 Mbit

    Lokal im LAN wurden außerdem auch Uploadtests durchgeführt, die dasselbe Ergebnis ergaben wie beim Downloadtest mit der 600MB Datei.

    Vermutung: Der Speicher auf dem Samsung Galaxy, respektive den SD Cards ist zu langsam, um überhaupt den N-Standard voll auszureizen.

    Was meint ihr?
     
  2. Psychotoxic, 17.08.2010 #2
    Psychotoxic

    Psychotoxic Junior Mitglied

    Kann gut sein,

    ich hab zwar nur 54mbit WLAN, aber selbst das wird in seltensten Fällen ausgenutzt, selbst wenn das SGS direkt neben dem Router liegt.
     
  3. Trininja, 17.08.2010 #3
    Trininja

    Trininja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gut, 54G machen auch bestenfals nur 16 MBit, im Praxisfall meistens eher 6-12 Mbit. Aber bei nem 300 MBit WLAN ist in der Praxis ca. 70-80 Mbit möglich, und mein Laptop nutzt diese ja auch, mein Samsung nicht.

    Denke ist wirklich vom Speicher abhängig, wie schnell da die Daten geschrieben werden.
     
  4. kreko, 18.08.2010 #4
    kreko

    kreko Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist doch leider klar, unsere internen Speichermedien können es nicht schneller speichern :( . Die besten Sdhc's kommen beim schreiben auf fast 30mb/s wenn ich mich recht erinnere.

    Edit: Währe es möglich die interne SD mit einer partition auf der SDHC, im Raid-verbund laufen zu lassen? Oder gibt es dafür schon eine Lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
Du betrachtest das Thema "WLAN des Galaxy S und N-Draft Router" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",