Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. komurka, 28.05.2015 #1441
    komurka

    komurka Android-Hilfe.de Mitglied

    Interessant, schein nicht nur mir so zu gehen, gerade robin-h hat eben die dinge auf den punkt gebracht.

    es ist echt schade, weil die performance und das design, die materialwahl als auch das display einsame spitze sind.

    ich habe vor ein jahr lang das sony xperia z benutzt, das war bisher das beste was ich in der hand hatte. wahrscheinlich gehe ch auch wieder zurück. aber es ist so wie robin es sagte, anfangs versucht man sich mit den vorteilen die das M8 bring über wasser zu halten, emotional, aber dann kommt der punkt wo man nur noch am fluchen ist.

    schade eigentlich, es ist echt sonst ein tolles gerät, auch dir akku hält bei mir sehr gut.

    aber wenn ich es mit solchen einschrenkungen mägeln kaum flüssig im alltag bedienen kann, sit es eben schlecht konstruiert. leider ....-(

    Bei dem Sony Z war es genau umgekehrt, erst habe ich bedenken und sorgen gehabt wegen des handlings im alltag, alles ist mit diesen klappen versehen und dann ist es so kantig, aber im laufe der zeit, habe ich erst gemerkt was das für ein gut zu bedienende handy ist vor allem einhändig. durch die kantige form ist es fest in der hand und sms mit einer hand auch bei dem display kein problem, undenkbar beim m8 es flutscht die ganze zeit hin und her.

    Echt schade. es kommt wohl wieder ein xperia Z...es war wesentlich runder in leider sehr altagsrelevanten und wesentlichen dingen wie bedienkomfort. Design ist nicht alles...
    Das ist nunmal bei so einem gerät zentral, tolle lautsprecher sind toll, aber leider nicht wesentlich, das ist einfach nur ein goodie obendrauf.

    ich bin auch kein fan von upgrades oder irgenwelchen anti-rutsch matten oder apps die die mängel eines gerätes einfach nur ein bisschen ausbügeln aber nicht abschafen.

    wie auch immer, es ist leider echt kaum intuitiv bedienbar ohne ständig aufzupassen. bei jedem drücken des standby knops geht die lautstärke immer mit an, weil man da immer irgendwie drannkommt mit der hand. leider wird sowas auch bei tests nicht beachtet. das liegt sicher daran, dass ein test nur kurz stattfindet und es ist so wie bei den meisten, die ersten tage überwiegt das gute gefühl ein tolles handy in der hand zu halten, bis dann irgendwann der alltag kommt und man die eigentlichen mängel erst zu spüren bekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2015
    robin-h bedankt sich.
  2. Kryptik, 28.05.2015 #1442
    Kryptik

    Kryptik Erfahrener Benutzer

    Ich weiß nicht was ihr habt, bei mir funktioniert Smartlock mit der Internen "double tap" Lösung von Cyagenmod wunderbar :D
    finde das M8 Hardware technisch sehr gelungen, auch den Knopf da oben find ich nicht besonders hinderlich.
    Und wenn ihr probs mit der software/sense habt, es gibt doch genügenden Möglichkeiten diese zu wechseln, und man muss kein Studiengang in IT abgeschlossen haben um mal eben sich ne Custom Rom aufs m8 zu laden ;)

    MfG
    KryptiK
     
  3. Schaeferreiner, 28.05.2015 #1443
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Android-Ikone

    Mir kommt es darauf an, dass das Gerät im Alltag rund läuft und ich es gerne ansehe. Das ist beim M8 gegeben. Um die unschöne Stückelei von Sense 6 und 7 nicht ansehen zu müssen, habe ich mir ein Rom mit Sense 7 und Custom Kernel geflasht. Der Powerbutton ist Geschichte, weiß gar nicht mehr, wann ich ihn das letzte Mal genutzt habe. Das Problem mit den Lautstärketasten kenne ich von früher auch, als ich Power noch drücken musste. Aber das weckt in mir nicht solche Ärgernisse. Alles in allem waren die Updates gelungen, haben die Performance gesteigert, die Kamera und den Sound verbessert und den Akkuverbrauch gegenüber der ersten Charge verringert.

    Einige hatten nach Lollipop Probleme, was bedauerlich ist. Ich hatte zum Glück keine Bugs und freue mich noch jeden Tag am M8, was trotz Nutzung ohne Tasche und Folie noch immer wie neu aussieht, quasi unverwüstlich. Ich finde es immer noch deutlich schöner als das M9, was ein gutes Stück fülliger wirkt, wenn man es in der Hand hält und durch die Kante auch nicht mehr nach Unibody aussieht. Allein die Performance wurde lt. AnTuTu um fast ein Viertel gesteigert und kommt dem M9 insbesondere im Single Core-Test praktisch gleich, manche Modelle übersteigt es.
     
  4. F-O-X, 28.05.2015 #1444
    F-O-X

    F-O-X Android-Lexikon

    Ich finde das M8 liegt hervorragend in der Hand, viel besser als zum Beispiel das S5, welches für mich die Alternative zum M8 war.

    Leider muss ich ein Case nutzen (Spigen), mit 2 Kindern ist die Gefahr zu groß das ich mir die "Spider-App" einfangen ;)

    Zum Bildschirm aus nutze ich -wie Old.splatterhand- Screen off and Lock. Leider ist es bei mir seit kurzem so, dass das Display dann "hängt", sprich die Softkeys sind sichtbar und der Bildschirm ist schwarz. Ansonsten nutzte ich die App seit vielen Jahren.
     
  5. old.splatterhand, 28.05.2015 #1445
    old.splatterhand

    old.splatterhand Android-Guru

    Verdreh hier bitte nicht die Tatsachen! Wir haben beide nicht behauptet, das der Platz dort oben perfekt ist! Ich habe geschrieben, das ich den Button sogut wie gar nicht mehr nutze. Und das ich ihn mit einer Hand benutzen kann. Mehr nicht.
    Eine "Unbedienbarkeit", wie sie vom Threadstarter beschrieben wird, kann man meiner Meinung nach, sehr wohl im Geschäft feststellen. Da brauch ich keine 1/2 Std. dazu.
     
    ralfihpunkt78 bedankt sich.
  6. komurka, 29.05.2015 #1446
    komurka

    komurka Android-Hilfe.de Mitglied

    Nochmal klarstellen, komplett unbedienbar ist es nicht, aber schon sehr grenzweertig. Ich möchte es nicht als komplettes fehlerzeugnis hinstellen, aber es eben mängel an stellen hat, die nunmal ziemlich zentral sind.

    Es ist ein bisschen wie ein tolles laptop mit super cpu und viel ram und einfch schnell und gut, aber leider mit einer mittelmäßigen tastatur ausgestatet. und das display auch nicht besonders. das sind aber die dinge die am meisten benutzt werden an so einem gerät, man schaut die ganze zeit drauf und benutzt tastatur und touchpad. somit wird jeder der eine externe tastatur anschließt und einen externen monitor sagen, tolles teil, super für spiele und das auch noch mobil. das ist aber nur die halbe wahrheit.

    ich hoffe es wird klar was ich sagen will.
    nur weil etwas technisch gut ist, heißt es nicht dass die ergonomie eine bedenkenlose und vor allem workaroundlose bedienung erlaubt. Wenn ich anfangen muss irgendwelche spezialhüllen oder custom roms zu verwenden oder weißich was noch, hat der hersteller eben nicht so gute arbeit geleistet.

    auch hier bitte nicht falchs verstehen, ich nutze gern custom roms weil es spaß macht. Offtopic: welche rom würdet ihr empfehlen mit sense 7 und lolipop. die htc rom ist insofern ganz gut, als dass sie extrem gut mit dem akku zusammenspielt. hatte soo oft schon an diversen geräten probleme mit akkulaufzeiten, hier läuft es einfach. kein akku drain, keine fehler in der rom die was zum hängen bringt und der akku lergezogen wird im hintergrund.

    es ist eher eine prinzipielle frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2015
  7. F-O-X, 29.05.2015 #1447
    F-O-X

    F-O-X Android-Lexikon

    Wenn du beim "Orginal" bleiben willst, würde ich dir keine ROM sondern Apps empfehlen.

    Für die Tastatur beispielsweise SwiftKey und falls dir Sense zu unpersönlich und langweilig ist, den Nova Launcher.

    Vom Display Optik und Haptik finde ich das M8 sehr gut. Der Touchscreen reagiert viel besser und genauer als beim Note 2, S4 oder Nexus 7.
     
  8. B3nder, 29.05.2015 #1448
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Ich hab euch jetzt mal in den alten Diskussionsthread geschoben, nachdem es anscheinend immer noch genug Diskussionsbedarf zum M8 gibt. Beachtet aber bitte weiterhin, dass es für die meisten Problematiken schon eigene Threads gibt und diese auch dort diskutiert werden sollten.
     
  9. -Chr1s-, 29.05.2015 #1449
    -Chr1s-

    -Chr1s- Fortgeschrittenes Mitglied

    Hat beides seine vor und Nachteile, das M9 liegt doch um einiges besser in der Hand als das M8 (welches mir ein paar Mal einfach aus der Hand gerutscht ist)

    Dafür sieht das M9 leider nicht ganz so toll aus wie auf den Bildern/Produktfotos im Internet, mit der Farbe wäre es äußerlich perfekt gewesen
     
  10. B3nder, 17.06.2015 #1450
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Nachdem es ja mittlerweile für jedes Thema eigene Threads gibt, schließe ich diesen Thread an der Stelle.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wetter nicht verfügbar htc one m8

    ,
  2. htc one m8 sperrbildschirm wetter nicht verfügbar

    ,
  3. htc one m8 schnellstart deaktivieren

    ,
  4. htc m8 wetter nicht verfügbar,
  5. htc one m8 sperrbildschirm wetter,
  6. htc m8 sperrbildschirm wetter nicht verfügbar