1. jthunder, 18.05.2012 #1
    jthunder

    jthunder Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    nachdem ich von Android2.3 auf 4.0 upgedated hatte, wollte ich meine WLAN-Einstellungen wieder mit fester IP-Adresse vornehmen. Leider ist jedoch bei den WLAN-Einstellungen die Möglichkeit der 'erweiterten WLAN-Einstelungen' ausgegraut.
    Bei Android2.3 war das nicht der Fall und die WLAN-Verbindung funktionierte mit meiner festen IP-Adressierung einwandfrei.
    Habt ihr eine Idee was ich bei Android4.0 anders machen muss? Vielleicht steh ich auch irgendwie nur auf dem Schlauch?

    Gruß,
    jthunder
     
  2. ansdreas, 18.05.2012 #2
    ansdreas

    ansdreas Android-Hilfe.de Mitglied

    Moooiiin,

    Gehe in Einstellungen -> WLAN
    Tippe "lang" auf das gewünschte netzwerk und Du bekommst das " Netzwerk ändern" Menü.
    Dann Häkchen setzen bei "erweiterte Optionen anzeigen" Und bei IP-Einstellungen von DHCP auf statisch wechseln.

    Nu kannst Du wie gewohnt alle Einstellungen vornehmen.

    Mann bin ich pfiffig... :w00t00::w00t00::w00t00:

    Habe auch lange gefummelt, bis ich das raus hatte :rolleyes2:

    Gruß
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
    Nobody-3, ONeill, Akire und 2 andere haben sich bedankt.
  3. jthunder, 19.05.2012 #3
    jthunder

    jthunder Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Andreas,

    Danke für deinen Tipp. Hat funktioniert.:thumbsup: Ich hatte auch noch das Problem dass die IP-Einstellungen durch das Tastaturfeld verdeckt waren und ich nicht nach unten gescrollt hatte.:crying:
    Als Android-Neuling muss ich mich wohl noch etwas einarbeiten.

    Gruß,
    jthunder

     
  4. Droggelbecher1, 31.05.2012 #4
    Droggelbecher1

    Droggelbecher1 Neuer Benutzer


    Das hat auch mir sehr geholfen, aber ein Problem habe ich und zwar, was muss ich beim Feld "Länge Netzwerkpräfix" eingeben. Was ist das überhaupt ?

    Gruss Droggelbecher1
     
  5. ansdreas, 01.06.2012 #5
    ansdreas

    ansdreas Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,
    länge Netzwerkpräfix kommt 24 rein.
    Netzwerkpräfix definiert wie viele Bit der Adresse die Netzwerknummer ausmachen. Das Netzwerkpräfix stellt außerdem die Teilnetzmaske für die IP-Adresse zur Verfügung.

    Im alten Class-A Netz z.B. waren es 8 Bit.
    Heute im Class-C Netz sind es 24 Bit.

    Es beschreibt die Anzahl der möglichen IP-Adressen in einem Netz.

    Such mal auf Wikipedia "ipv4" oder "private netze" oder auch "netzklassen"

    Gruß Andreas
     
  6. Droggelbecher1, 01.06.2012 #6
    Droggelbecher1

    Droggelbecher1 Neuer Benutzer

    Suuupper ! Hat funktipniert, vielen Dank
     
  7. swissparelli, 28.11.2012 #7
    swissparelli

    swissparelli Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank für die Hilfe. Endlich konnte ich auch mein Galaxy SIII mit einer statischen IP "ausstatten". Leider finde ich keinen Danke-Button, darum texte ich es einfach mal so.
     
  8. Sectomy, 07.12.2012 #8
    Sectomy

    Sectomy Android-Hilfe.de Mitglied

    danke ! und ich dachte schon ich wär zu doof :D
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. netzwerkpräfix länge

    ,
  2. länge netzwerkpräfix

    ,
  3. android feste ip einstellen

    ,
  4. android statische ip adresse eintragen,
  5. android statische ip,
  6. länge netzwerkpräfix android,
  7. netzwerkpräfix,
  8. android statische ip nicht möglich ausgegraut,
  9. netzwerk präfix länge,
  10. android feste ip adresse wlan,
  11. netzwerkpraefix länge eingeben,
  12. ip in altem android festlegen,
  13. feste ip adresse vergeben android,
  14. netzwerkpräfix welche länge,
  15. Wo findet man länge des netzwerkpräfixes