1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

android und open x-change via provider

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von klaasklever, 14.12.2010.

  1. klaasklever, 14.12.2010 #1
    klaasklever

    klaasklever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    hallo,

    den verwandten thread zur lösung via selbstgehostetem open xchange hab ich gelesen, er beantwortet aber meine frage nicht.

    ich würde gern open xchange über einen anbieter wie oxportal.de nutzen - als privatnutzer. doch bevor ich einen vertrag mit 6 monaten mindestlaufzeit abschließe, muss ich noch wissen, dass es funktioniert. problem:

    es ist mir noch nicht gelungen, den demokalender in mein samsung galaxy 3 (2.1/eclair) zu bekommen. in thunderbird klappte das ganz gut. kann ich die daten einfach in ein open xchange-sync-konto eingeben (klappte bisher nicht)? ich finde leider bislang auch keine zusätzlichen clients im market für die synchronisation - ich werde noch nach speziellen pim-suiten suchen müssen.

    third-party-clients könnten angeblich auch helfen, die teure mobility-option zu umgehen, die das ganze von 5 auf 9 euro/monat verteuert.

    ich bin also für jede erfahrung und jeden hinweis zum thema dankbar - ein system wie android muss doch mit ox abgleichbar sein?

    dank und grüße, kk
     
  2. klaasklever, 14.12.2010 #2
    klaasklever

    klaasklever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    dass das immer so umständlich sein muss.

    die lösung ist simpel: android 2.1 unterstützt das ganze nativ. über konten und synchronisierung - geschäftlich (exchange und co) und dann via eingabe der daten. bei der eingabe des benutzernamens/der domain muss man nur achtgeben - bei den testaccounts von oxportal.de und open-xchange etwa gibt es verschiedene rollen. (bei mir, oxportal.de, durfte ich den account mit dem manager anlegen aber nur mit dem assistant einloggen).

    die eingabe einer spezielle domäne war nicht erforderlich.

    ob die mobility-option (+ 4 euro/monat) jetzt für den reibungslosen betrieb nötig ist, weiß ich übrigens nicht, das wird sich beim test eines einfachen accounts zeigen...

    gefunden hab ich das hier im forum mit einer gänzlich verschiedenen suche (u.a. nach active sync, das protokoll hinter exchange o.ä.). zitat user murphie:

    "Hi Masei, dachte ich auch - ist aber nicht so. Auch ich habe jetzt die eine oder andere mail mit 1und1 ausgetauscht, und die Synchronisierung mit meinem Samsung Galaxy S mit Android 2.1 funktioniert nun einwandfrei, sowohl für Kontakte als auch für Kalender und E-Mails! Und das gänzlich ohne Mobility Option oder den sonst notwendigen OX Plugin oder sonstwas. Einfach im Android-Menü auf Konto hinzufügen --> Geschäftlich und dann E-Mail + Passwort eingeben. Auf der nächsten Seite hatte ich dann das gleich Problem. Dort steht irgendwas mit Domain/Nutzer oder so ähnlich und ich habe sämtliche Schrägstriche ausprobiert. Die Lösung war denkbar einfach: dort einfach erneut die E-Mail Adresse eintragen + Passwort + Server wie oben angegeben (ich glaub es war s.mailxchange.de) und danach hat sich bei mir alles einwandfrei synchronisiert. Wenn ich nun auf meinem Galaxy einen Kontakt hinzufüge dann ist er direkt auch online und in meinem outlook, gleiches gilt für Kalendereinträge und mails."

    so, möge das jemandem helfen. ist ja nicht so, dass man via suchmaschine und "open x-change android" echte antworten á la "läuft ab werk" erhält. dieser thread sollte also einen sinn haben. viel spaß euch mit open xchange ;)

    ich werde wohl beim provider einen zugang bestellen und hoffen, dass das auch mit thunderbird bald reibungslos läuft (via oxtender, der zickt gerne mal...).

    grüße, kk
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
  3. klaasklever, 17.12.2010 #3
    klaasklever

    klaasklever Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010

Diese Seite empfehlen